1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Wichtig] Ausführliche Review HTC Hero

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Chris0504, 05.01.2010.

  1. Chris0504, 05.01.2010 #1
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Review HTC Hero


    Da ich, bevor ich mir das HTC Hero zugelegt habe, nahezu keine konstruktiven Reviews gefunden habe, habe ich mich entschlossen selbst eine ausführliche Zusammenfassung für das HTC Hero zu schreiben. Obwohl das Hero jetzt nicht mehr zu den neusten Geräten auf dem Androidmarkt zählt, denke ich, dass sich immer noch viele Leute für dieses Smartphone interessieren.
    Ich hoffe, dass mein Bericht vielen Leuten hilft, die vor der Entscheidung stehen, einen „Helden“ zu kaufen. Ob genau das sich lohnt, erfahrt ihr in meinem Testbericht.
    Natürlich ist das nur eine subjektive Betrachtung und kann in keinster Weise jede Meinung vertreten.
    Nun zu dem eigentlichen Teil dieses Posts: Dem Testbericht. Dieser ist in 5 Kategorien unterteilt:
    · Design und Verarbeitung
    · Hardware
    · Software und Betriebssystem
    · Preisleistungsverhältnis
    · Fazit


    Design und Verarbeitung
    Design:
    Das Hero ist in 3 verschiedenen Ausgaben erhältlich: die silber-graue Variante, die braune Variante und die weiße Variante(, die ich selbst besitze).
    Im Gegensatz zu manch anderen Smartphones ist das Hero keineswegs unauffälig gestaltet. Eher ist es mit seinem Knick (siehe folgendes Bild) imposant und auffallend. Oft zieht es aus diesem Grund auch alle Blicke auf sich.
    Mit seinem 3.2 Zoll großen Display und den nur wenigen Hardwaretasten sieht es zudem sehr schick und elegant aus. Außerdem besitzt das weiße Hero eine mit Teflon beschichtete Rückseite, welche die braune und der silber-graue Variante - aus welchem Grund auch immer – nicht besitzen. Außerdem befinden sich auf der Rückseite des Geräts noch die neben der Kamera positionierten Lautsprecher sowie eine Einkerbung für eine Halteschlaufe. Meiner Meinung nach hätte man diese 2 Elemente besser anbringen können, da durch die vorhandene Anordnung das Design des Geräts etwas in Mitleidenschaft gezogen wird. Sonst gibt es noch zu sagen, dass die Hardwaretasten an der Vorderseite, als auch der Trackball, stylistisch gut verarbeitet und angebracht wurden. Auch der Lautsprecher und das LED über dem Display gefällt gut.
    Verarbeitung:
    Im Grunde gibt es zu der Verarbeitung nicht viel zu sagen. Das Herö fühlt sich sehr wertig an und obwohl HTC ausschließlich Kunststoff für das Hero verwendet, wirkt das Handy extrem hochwertig. Außerdem ist mir positiv aufgefallen, dass es keine klaffenden Spaltmaße gibt und der Akkudeckel extrem gut auf dem Gerät sitzt. So erhält man fast den Eindruck, dass man ihn , wie beim iPhone, nicht aufmachen kann. Selbst die Lautstärkewippe auf der linken Seite ist perfekt in das Design des Smartphones integriert. Sie nimmt fast die gleiche Oberfläche wie der Rest an.

    Hardware
    Durch die Preisklasse und die exzellente Verarbeitung des HTC Heros kann man es durchaus in den Bereich der Highend Produkte „schieben“. So ist es mit einem Acer Liquid zu vergleichen. Wie man es von HTC gewohnt ist, gibt es bei der Hardware nichts Großes zu beanstanden.
    Der „Held“ besitzt einen Qualcomm MSM7200AProzessor mit 528 MHz., 512Mb Rom sowie 288Mb Ram.
    Der kapazitiveDisplay reagiert in meinen Augen sehr schnell und intuitiv. Gelegentlich muss man dennoch ein zweites mal tippen. Aus diesem Grund kann man den Display meiner Meinung nach noch nicht mit dem eines iPhones vergleichen. Auch ist der Display speziell beschichtet, sodass lästige Fingerabdrücke wegbleiben, so sagt der Hersteller. In meinen Augen merkt man leider nichts von der Beschichtung. Ich muss meinen Touchscreen sehr oft von Fingerabrücken „befreien“. Auch ist mir aufgefallen, dass der Steckplatz für die Speicherkarte unter dem Akkudeckel etwas ungünstig gelegen ist, weil man immer den Akkudeckel aufmachen muss, um an die Karte zu kommen. Ein weiterer negativer Punkt ist, dass man sich relativ schwer tut, den Akkudeckel mit kurzem Fingernägeln abmachen zu können. Alle Hardwaretasten des Smartphones sind sehr gut verarbeitet und passen sich dem Gesamtbild des Heros an. Im Gegensatz zum G1 oder dem Milestone besitzt der Hero nur eine virtuelle Variante. Der Rückseitencover aus Teflon wirkt sehr hochwertig und verhindert, dass einem das Hero aus der Hand „flutscht“. Außerdem ist das Hero mit einem 3.5 mm Klinkenanschluss, einer 5 Megapixelkamera, sowie einem erweiterbaren Speicherplatz durch MicroSD-Karten auf bis zu 16Gb versehen.
    Alles in allem ist die Hardware sehr zufriedenstellend.

    Software
    Natürlich ist es an diesem Punkt überflüssig zu erwähnen , dass das Hero mit Android 1.5 läuft. Stattdessen beschäftige ich mich im Bereich der Software mit der eigens von HTC integrierten Benutzeroberfläche Sense UI. Aus diesem Grund hebt sich das Hero meines Erachtens von den anderen mit Android laufenden Smartphones ab. Sense ist, wie vom Hersteller versprochen, ein grandioses „Erlebnis“. Auch muss man dazu sagen, dass, trotz der aufwendigen grafischen Oberfläche, keine Wartesekunden oder „Lags“ im System zu finden sind. Der Hero besitz einen ansprechenden Musikplayer und eine schöne Galerie, jedoch ist er nach meiner Meinung eher ein Multimediahandy als ein Buisness-Gerät.
    Außerdem besitzt der Hero Multitaskingfähigkeit sowie das sogenannte „Multitouch“.
    Auch besitzt das Hero, im Gegensatz zu manch anderen Handys mit Android nicht nur 3 oder 5 Homescreens, sondern 7. Diese 7 Startbildschirme kann man nach seinen Wünschen personalisieren und verändern. HTC bietet noch weitere Widgets an, die an Sense UI angepasst sind. Außerdem bietet die HTC Benutzeroberfläche sehr gute Einbindung in soziale Netzwerke, wie Twitter, MySpace, Facebook oder Flickr. Das macht sich besonders bemerkbar, wenn man direkt auf den Kontaktinfos eines Kontaktes seine Aktivitäten bei Twitter oder seine hochgeladenen Bilder bei Flickr begutachten kann. Natürlich kann der Hero auch telefonieren. Die Gesprächsqualität ist im D1-Netz hervorragend. Wenn man genau hin hört ist bei mir jedoch ein kleines Rauschen im Hintergrund, das aber nicht weiter stört.
    Zum Schluss des Kapitels „Software“ noch zu einem sehr wichtigen Punkt: dem Internetbrowser. Der Standartbrowser von HTC läuft in meinen Augen sehr gut, dennoch ist z.B der Dolphin Browser aus dem Market leicht schneller. Der Hero ist auf jeden Fall ein echter Internet-Könner. Google lädt unter W-lan oder HSDPA binnen Sekunden und auch grafisch hochwertigere Seiten, wie z.B Flickr lassen nicht lange auf sich warten. Eine echte Stärke des Heros.
    Aus diesen vielen Gründen will ich persönlich HTC Sense nicht mehr missen und kann mich mit der „normalen“ Androidoberfläche fast nichtmehr abfinden. Ein klarer Pluspunkt des Heros.

    Preisleistungsverhältnis

    Meiner Meinung nach ist der Preis des Heros von knapp 380€ für die mitgelieferte Technik angemessen. Insofern man das HTC Hero mit einem Apple iPhone vergleichen will, erhält man das Ergebnis, dass der Hero, im Vergleich zum iPhone, einen großen Mehrwert bietet. Sowie die Multitaskingfähigkeit als auch das „schönere Betriebssystem Android machen für mich den obengenannten Mehrwert.
    Fazit:
    Schlussendlich bekommt man für die 380€ ein Smartphone, das jeder Multimediafan lieben wird. Jedoch ist es meiner Meinung nach kein richtiges Buisness-Handy, weil ich den Kalender nicht gerade als gelungen präsentieren darf.
    Das Hero ist für jeden Mutlimediafan ein Genuss!!!
    Man kann es auf jeden Fall weiterempfehlen!!!


    Ich hoffe, euch hat der Testbericht gefallen, auch wenn er etwas lang geworden ist.
    Entschuldigung für die schlechte Formatierung vom Text, aber da gab es Probleme, weil ich den Text erst in Word geschrieben habe und dann eingefügt habe.
    Bilder vom Handy und Sense im Anhang!

    ___________________________________________________________________

    Wenn euch dieser Beitrag weitergeholfen hat, gibt es da rechts einen Danke-Button ------------------------------->
    :D

    Glücklicher Besitzer eines HTC Hero :D
     

    Anhänge:

    DJChampiong, matze13, habela31 und 14 andere haben sich bedankt.
  2. steffi1985, 05.01.2010 #2
    steffi1985

    steffi1985 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Ich fand den Testbericht super :cool:
     
  3. Chris0504, 05.01.2010 #3
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    Danke Danke.
    Kannst dich auch noch in den nächsten Tagen auf weitere Testberichte freuen!
     
  4. FreXxX, 05.01.2010 #4
    FreXxX

    FreXxX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Aye, ist schick geworden!
     
  5. Chris0504, 05.01.2010 #5
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    falls ihr euch auch für WinMob Geräte interessiert:

    Von mir werden in dieser Woche noch Testberichte des HTC Touch HD und des HTC HD 2 erscheinen.

    Meine eigene Testbericht-Website folgt. :D

    lg chris

    EDIT: Welches Android-Gerät soll ich noch testen? Ich nehme gerne wünsche an!
     
  6. EbiEre, 05.01.2010 #6
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Servus,
    nur kurze zwischenfrage: Wie heisst der Hintergrund auf den Bildern? Bzw wo krieg ich den?

    Danke :)
     
  7. Chris0504, 06.01.2010 #7
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo EbiEre,
    gehe einfach im Homescreen auf Menü-->Hintergrund-->Auf Startseite-->Galerie-->und dann den richtigen raussuchen :D

    lg chris
    ___________

    Wenn der obrige Beitrag dir geholfen hat, gibt es da rechts einen Danke-Button :D
    Mein Testbericht zum HTC Hero:
    http://www.android-hilfe.de/htc-her...88-wichtig-ausfuehrliche-review-htc-hero.html
    Eigene Website rund um Handy News & Testberichte folgt. Bei Interesse einfach PN. einfach sagen von welchem Handy man gerne einen Testbericht haben will und ich schreibe ihn. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2010
  8. colt, 06.01.2010 #8
    colt

    colt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Moin......
    nette Zusammenfassung.
    Vielleicht noch einige Anmerkungen:
    Warum die fehlende Beschichtung bei den `Andersfarbigen`
    ein Fehler sein soll erschliesst sich mir nicht.
    Mein `Braunes` fühlt sich auf der Rückseite sehr angenehm,
    ja schon fast `samtig` an.

    Wer geringe Spaltmase will muss mit langen Fingernägeln leben.....:D
    ... nein im Ernst, mein Gerät hat oben, in der Nähe der Klinkenbuchse,
    eine Nut zum einfachen Öffnen des Deckels.

    Die Beschichtung des Displays macht sich bei mir dadurch bemerkbar,
    dass ich eben dieses, sehr, sehr einfach reinigen kann
    und ich bisher keine Kratzer habe,
    .... das hat auf meinen früheren Geräten ganz anders ausgesen
    (auch das Reinigen)
    Nun aber zum grössten Minuspunkt des Heros:
    Die Lautsprechertast ist trotz des optisch gelungenen Einbaus
    eine Zumutung... bei `normaler` Nutzung wird häufig
    die Lautstärke verstellt.
    Leider fast immer Richtung `Leise`:(
    Mein Wunsch an die Programierer wäre:
    Macht die Taste abschaltbar :cool:

    Tschues
    Colt
     
  9. ses, 06.01.2010 #9
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,736
    Erhaltene Danke:
    12,102
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo Chris,

    vielen Dank für dein tolles Review :).

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  10. matze, 06.01.2010 #10
    matze

    matze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2009
    Da ich auf den Screenshots einige interessante Apps sehe:

    Wie wäre es denn mit ner kurzen Liste was du alles installiert hast :) ?
     
  11. EbiEre, 06.01.2010 #11
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Na da hab ich ja mal wieder ganz genau hingeguckt ;)

    Danke
     
  12. fexpop, 06.01.2010 #12
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Mit Verlaub, so wichtig ist dein Bericht nun wirklich nicht, dass du ihn als wichtig ankündigen und auch noch in anderen Threads darauf hinweisen musst...
     
  13. Chris0504, 06.01.2010 #13
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo matze,
    hier ist die Liste:

    -Abduction, witziges Spiel mit Lagesensor
    -Aldiko, Ebooks
    -Amazed2 Lite, Spiel
    -Androids Around2, sehen wo Leute in deiner Umgebung Androidgeräte haben
    -Antenne Bayern, Internetradio
    -Astro, File Manager
    -A tilt lite, Spiel ähnlich wie Labyrinth
    -Backgrounds, wie der Name sagt :D
    -Barcode Scanner, müsste auch bekannt sein
    -barcoo, das gleiche wie oben
    -Bluetooth file transfer, !geht auf dem Hero nicht!
    -ColorNote, zum erstellen von Notizen
    -Connect 4, bekannt als: 4Gewinnt
    -Dolphin Browser, Internet Browser(meines Erachtens etwas schneller als der Standart Browser)
    -GPS Status,Kompass usw.
    -Labyrinth Lite, witziges Labyrinthspiel mit Lagesensor
    -Locale, man kann einstellen wann oder unter welchen Umständen W-lan bzw. UMTS ein oder ausgeschaltet wird
    -Meebo IM, ICQ, Facebook, AIM, Google Talk, Jabber, MSN, MySpace, Yahoo
    -My tracks, z.B beim Skifahren nützlich um Routen aufzuzeichnen
    -NetCounter, Traffic Zähler
    -Off the Hook, erweiterte Funktion: "Wenn Handy auf dem Display liegt->lautlos;andersrum->mit Ton SEHR NÜTZLICH IN MEETINGS
    -OI Safe, Passworthinterlegung
    -Old School Snake, schönes Spiel für zwischendurch
    -PapiJump und PapiRiver, schöne Spiele mit Lagesensor
    -Places Directory, findet gute Restaurants und Bars in deiner Nähe
    -Printer Share, mit dem Programm kann man vom Handy aus etwas ausdrucken.
    -RemoteDroid, Handy als Maus und Tastatur für den PC verwenden, bei Powerpoint-Präsentationen sehr hilfreich
    -Ringdroid, zuschneiden von MP3 s zu Klingeltönen
    -Shazam, sollte bekannt sein--> Musikerkennung
    -Space War, Spiel, wird mit der Zeit langweilig
    -SnapTell, Mit Bildern von CD-Covern, Büchern usw. Preisvegleiche im Web machen
    -Steel, weiterer Internet Browser
    -trainANDtrack, aufzeichnen von Routen: hilfreich beim Skifahren, dass man am ende des Tages sieht, wo man gefahren ist.
    -Translate, Programm zum Übersetzen
    -Trap!, Spiel mit Lagesensor
    -Twidroid, Twitter mobil
    -WiFi Buddy, stöbbert schnell W-lan Netzwerke auf


    Die Liste wurde jetzt aber ziemlich lang...:D

    Hoffe dir geholfen zu haben.

    lg chris
    ________________
    Wenn der obrige Beitrag eine Hilfe für dich war, gibts hier einen Danke Button ------>

    Mein Testbericht zum HTC Hero
    http://www.android-hilfe.de/htc-her...88-wichtig-ausfuehrliche-review-htc-hero.html

    Ausführlicher Testbericht vom Milestone folgt! Den gibts dann auf meiner Homepage und im Milestone-Forum hier auf Android-Hilfe.
     
    M_Master bedankt sich.
  14. Chris0504, 06.01.2010 #14
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich empfinde diesen Bericht schon als wichtig, es gab auch hier auf Android-Hilfe.de noch keinen Testbericht des Heros.
    Ich denke, dass dieser Bericht vielen Leuten helfen werden,die vor der Entscheidung stehen, ein Hero zu kaufen oder nicht.

    Das mit der Hinweisung in allen Beiträgen war vlt etwas zu viel des guten, da hast du recht.

    lg chris
     
    martinhh bedankt sich.
  15. Chris0504, 06.01.2010 #15
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Colt,
    ich kann dein erstes Anliegen nicht ganz nachvollziehen.
    Ich habe zu keinem Zeitpunkt erwähnt, dass es ein Fehler gewesen sei, die braune bzw. silber-graue Variante ohne eine solche Teflonbeschichtung zu produzieren. Ich habe lediglich gesagt, dass es -aus welchem Grund auch immer- diese Teflonbeschichtung für die anderen Varianten nicht gibt. Ich schätze mal Missverständnis :D Wenn nicht, bitte konkreter werden :D

    Zu deinem 2.Anliegen:
    Ich habe es leider etwsa missverständlich geschrieben. Ich meinte, dass es keine Spaltmaße z.B zwischen dem Display und dem Touchscreen gibt. Dann habe ich noch hinzugefügt, dass der Akkudeckel gut auf dem Gerät sitzt. Jedoch komplett unabhängig von einander.
    Entschuldigung, das war mein Fehler, hätte es besser formulieren können.

    lg chris
     
  16. colt, 07.01.2010 #16
    colt

    colt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Moin........
    Ja... und deswegen hatte ich es ja angemerkt,
    wenn denn ein `ganz Unbedarfter` den Test liest
    sollte solche Missverständniss erst gar nicht auftreten.

    Mir geht es auch nur darum `unseren` Hero auch
    Aussenstehenden nahe zu bringen und
    eben auch die Unterschiede zw. den Geräten zu verdeutlichen.
    Ich habe z.B. noch kein `Weisses` oder `Silbernes` in der Hand gehabt
    und habe daher meinen Eindruck von meinem `Braunen` kund getan.

    Tschues
    Colt
     
  17. Chris0504, 07.01.2010 #17
    Chris0504

    Chris0504 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ok.
    Das ist ja auch gut so.
    Diese Passage war von mir eben etwas unglücklich geschrieben :D

    Lg chris
     
  18. iamurhero, 17.05.2010 #18
    iamurhero

    iamurhero Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2009
    super review! aber ich kann nicht verstehen das du als du deins gekauft hast keine gute review fandest, gibt doch so viele auf yt ?
     
  19. colt, 17.05.2010 #19
    colt

    colt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Moin..............
    Kannst du dir nicht vorstellen, dass es Leute gibt,
    die noch richtig lesen wollen und Einzelheiten auf
    stehenden Bildern mit vernünftiger Auflösung betrachten :confused:

    Bei solchen Fragen merke ich immer,
    dass ich alt werden :D

    Tschues
    Colt
     
  20. chiefstobs, 05.12.2011 #20
    chiefstobs

    chiefstobs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Gutes Review, danke dafür! Deckt sich weitestgehend mit meiner Meinung :)
     

Diese Seite empfehlen