1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wichtig! Tutorial-Wegweiser: Alle Infos für Neulinge bis hin zur ersten Custom-Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy W" wurde erstellt von broken09, 03.02.2012.

  1. broken09, 03.02.2012 #1
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Rechtschreibfehler bzw. Tippfehler sind möglicherweise enthalten!!
    Verbesserungsvorshläge gerne erwünscht!

    Inhaltsverzeichnis:
    1. Allgemeine Informationen
    2. Anleitung zum Rooten
    3. Anleitung zum installieren von Clockworkmod
    4. Anleitung zum aufsetzen eines Custom Roms
    5. Zurück zum Standard, wegen Garantiefall oder ähnliches


    Alle Credits an Quirin, bhf usw. bzw an ZTE Blade Forum!


    1. Allgemeine Informationen:
    Das ganze ist wie ein Frage-Antwort-Spiel:

    Ihr habt eine bestimmte Frage, die Antwort steht im Link.
    Wenn möglich, wird direkt auf den entsprechenden Post verlinkt (auch wenn die Antwort manchmal identisch klingt).

    Der Fragenkatalog wird bei Bedarf ergänzt, also ruhig öfter mal reinschauen!

    Bitte erst alle Fragen durchlesen, vielleicht ist eure schon dabei. Die Reihenfolge muss nicht unbedingt logisch erscheinen...
    Ansonsten im Diskussions-Thread eventuelle neue Fragen stellen.

    Ihr wisst nicht, ob ihr "wipen" müsst und was das überhaupt bedeutet?
    - Allgemeines zum Thema "wipen" (Motorola Milestone Forum)
    >> Mythen und Sagen - Fakten und Wahrheit über Android Phones

    Ihr benötigt für bestimmte Apps Root-Rechte auf eurem Handy?
    - Allgemeines zum Thema Root:
    >> Was ist Root? - Was, wie, warum, für wen: Root unter Android

    Ihr wollt eure Daten sichern, bevor ihr das ROM wechselt / updatet?
    - Allgemeines zum Thema Backup (Motorola Milestone Forum)
    >> Mythen und Sagen - Fakten und Wahrheit über Android Phones

    Ihr habt scheinbar Akkuprobleme (Prozentanzeige falsch, Leistung geht zu schnell zurück)?
    >> Scheinbare Batterieprobleme? Hier die Lösung!

    Ihr möchtet den Akku kalibrieren?
    >> Scheinbare Batterieprobleme? Hier die Lösung!

    Ihr möchtet einen Taskkiller verwenden, weil man das so aus Windows kennt?
    >> Mythen und Sagen - Fakten und Wahrheit über Android Phones

    Ihr benötigt Informationen über:
    Move2SD, App2SD, A2SD, A2SD+, DT A2SD, DT App2SD, Link2SD, S2E ?
    >>App2SD - Komplett-Überblick verschiedener Methoden

    Ihr wollt Apps über den PC installieren bzw. den Market erreichen?
    >> https://market.android.com/

    Ihr seht im Market unter "Meine Apps" keine oder nur einige der installierten Apps?
    >> Keine Apps im Market unter "meine Apps"

    Euer Provider ist EPlus (Base / Aldi / Simyo / etc.) + Internet geht, Apps aber nicht?
    (u.a. Fehlermeldung "Netzwerkfehler später erneut versuchen oder abbrechen")
    >> Browser funktioniert, Apps aber nicht!!! (Post 2 + 3)

    Ihr sucht Informationen über APN (Access Point Name) / Internetzugangspunkte?
    - generell:
    >> APNs und Internetzugangspunkte auf Android-Hilfe.de
    - speziell:
    >> Android APN-Einstellungen: T-Mobile, Vodafone, E-Plus, o2, usw.

    2. Anleitung zum Rooten:
    Credits an THE-E!
    Schaut hier zum Rooten eures Gerätes! Link
    Sollte das nicht klappen versucht es hiermit! Link zu Unlock-Root
    Mit Unlock-Root müsst ihr einfach euer Gerät im USB-Debugging Modus anschließen und auf Root klicken!

    3. Anleitung zum installieren von Clockworkmod
    Es gibt zur Zeit 2 Methoden:
    1. Methode funktioniert mit ADB (unter Windows) das ist ziemlich einfach finde ich und auch villeicht sicherer als die 2. Methode.
    1) Geht in Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung und setzt einen Haken bei USB-Debugging.
    2)Verbindet euer Gerät nun mit dem PC via Kabel. Es sollten nun die Treiber automatisch von Windows installiert bzw heruntergeladen und installiert werden.
    3) Nun solltet ihr am Handy die Leiste oben runter ziehen können und auf USB verbunden klicken. Und dort auf USB-Speicher verbinden.
    Nun solltet ihr im Computer ("Arbeitsplatz") Das Laufwerk für euer Gerät angezeigt bekommen und ggf. das für eure SD-Karte falls vorhanden.
    4) Ladet euch das All in One Packet (Mirror,Mirror 2,Mirror 3)
    Oder direkt von XDA hier runter.
    Und entpackt es an einem beliebigen Ort, an dem ihr die Dateien wiederfindet. Passwort für das "All-in-One" Packet lautet wie mein Username also "broken09" ohne " "
    5) Zieht euch aus dem Ordner die Datei "recovery_cwm_5.5.0.4" (Die .img Datei!) auf den Telefonspeicher. Trennt euer Gerät vom PC.
    6) Installiert "AC07910_setup"
    7) Schließt euer Gerät wieder an den PC, aber aktiviert diesmal nicht den USB-Speicher, sprich Gerät nur anstöpseln.
    8)Öffnet das eben installierte Programm (Android Commander). Er sucht nun euer Gerät sollte es eig sofort finden und öffnet dann das Programm.
    9) Im Programm oben links klickt ihr auf Tools und dann auf Shell Console
    10) Gebt nun "adb shell" ein, bestätigt mit Enter. Gebt "su" ein, bestätigt mit Enter. Gebt "dd if=/sdcard/recovery_cwm_5.5.0.4.img of=/dev/block/mmcblk0p13" ein und bestätigt mit Enter Alles ohne " " (die Anführungszeichen)!
    11) Das wars zuletzt könnt ihr noch "reboot recovery" eingeben und das Handy startet automatisch in den Recovery-Modus (Clockworkmod). Nun sollte es so wie auf dem angehängtem Bild1 aussehen. (siehe unten)


    2. Methode mit Odin (unter Windows)
    1) Schaltet euer Gerät aus und bringt es in den "Downloade Mode". Das geht wie folgt: Haltet die "Volume-Down" Taste zusammen mit dem "Home Button"
    (mittlere Taste) gedrückt und drückt nun zusätzlich den "Power-Knopf".
    Nachdem ihr das Samsung Logo (Schriftzug) seht, lasst ihr den Powerknopf los und haltet die anderen beiden Knöpfe weiter gedrückt.
    Nun sollte ein Schriftzug auftauchen mit WARNING!! ganz Fett oben. Lasst nun alle Tasten los und drückt einmal die "Volume-Up" Taste und schließt das Gerät dann mit dem USB-Kabel an den PC.
    Das ganze schöner sieht ihr hier
    nochmal, dank an THE-E! Nun sollte er alle Treiber installieren und Odin das Programm erkennen! (Windows macht das automatisch)
    Wenn nicht versucht mal einen anderen USB Port, denn oft funktionierts dann.
    2) Im "All-in-One" Packet waren mehrere Dateien enthalten. Rechtsklick auf "Odin Multi Downloader v4.43" und öffnen als Administrator. Nun sollte euer Gerät am Programm erkannt wurden sein.
    3) Im Programm auf "OPS" klicken und die Datei "Ancora.ops" auswählen aus dem "All-in-One" Packet.
    4) Dann links den Haken bei "Reset-Time" wegnehmen und einen bei "One-Package" setzen.
    5) Nun in der Mite unten des Programms auf "One Package" klicken und die "recovery-clockwork-5.5.0.4-ancora.tar" auswählen aus dem "All-in-One" Packet.
    6) Nun auf "Start" klicken und das Programm macht den Rest von alleine. Das Ganze sollte weniger als eine Minute dauern und euer Gerät sollte von Neu hochfahren.
    Hat es das Getan könnt ihr das Kabel vom Handy abziehen und das Programm schließen. Der grüne Balken geht immer nur bis zur Hälfte also keine Sorge nicht denken das es nicht fertig ist.

    4. Anleitung zum aufsetzen eines Custom Roms
    1)Schaltet euer Gerät aus.
    Bringt es in den "Recovery-Mode". Das geht wie folgt: Drückt die "Volume-Up" und den "Home-Button" (mittlere Taste) und drückt den "Power-Knopf" bis der Samsung-Schriftzug erscheint.
    Nun "Power-Knopf" loslassen und die anderen Tasten weiter gedrückt halten bis ein ein Hut erscheint bzw das Clockworkmod Menü.
    Nun könnt ihr mit den Volume-Buttons für hoch und runter, den Home-Button für auswählen und die Zurück-Taste für zurück im Clockworkmod navigieren.
    3) Zuerst machen wir ein Backup. Dazu navigiert ihr zu "Backup an restore" und bestätigt mit dem "Home-Button", danach drückt ihr auf "backup"
    nun sollte es ein Backup erstellen und auf den internen Speicher erstellen.
    4) Geht Zurück dann auf "reboot system now". Sucht euch ein gewünschtes Custom-Rom aus wie die CM9 + Anleitung hier oder z.B. die "Optimized Kerza V3" ladet es runter und verschiebt es auf den internen Speicher des Telefons.
    5) Geht wieder ins CWM (Clockworkmod/Recovery) und wählt "Wipe Cache partition" aus und bestätigt mit ja und nun nochmal "Wipe data/factory rest" auswählen und ebenfalls mit ja bestätigen.
    6) Geht auf "install zip from sdcard" dort auf "choose zip from sdcard" und wählt die heruntergeladen Rom.zip und bestätigt mit ja.
    7) Wenn alles fertig ist auf zurück klicken und reboot system. Das wars! Es dauert jetzt vllt beim erstenmal neu hochfahren bis zu 5 min. bis das Gerät vollständig hochgefahren ist.

    5. Zurück zum Standard, wegen Garantiefall oder ähnliches
    Nun gibt es 2 Wege zum Standard zurück zu kehren.
    1. Weg
    ACHTUNG! Alle die von ICS auf GINGERBREAD zurück wollen und ihr BACKUP nutzen möchten müssen anscheinend CWM 6.0.1.1+ nutzen.
    Nur so könnt ihr das alte Backup aufspielen. Ansonsten mit Odin erst zurück zu GINGERBREAD und dann das Backup auspielen mit Hilfe des alten CWM.

    mit Hilfe eure Backups welches ihr bei Schritt 4.3 gemacht habt.
    1)Dazu geht ihr ins CWM und klick dort auf "backup and restore" und klickt auf "restore" wählt das jeweilige Backup aus und bestätigt mit ja.
    Nun setzt er den Zeitpunkt auf wo ihr das Backup gemacht habt, das heißt alle Sachen die ihr vor dem Backup hattet werden wieder eingespielt.
    2) Jetzt müssen wir noch Clockworkmod entfernen, da kommt es nun drauf an wie ihr es installiert habt mit ADB oder ODIN.
    ADB Weg um zu entfernen:
    1) Ihr schließt euer Gerät an den PC und verschiebt die Datei "stock_recovery" aus dem "All-in-One" Packet auf den internen Telefonspeicher.
    2) Gerät vom USB trennen und wieder anschließen diesmal jedeoch den USB-Speicher nicht aktivieren.
    3) "Android Commander" öffnen auf "Tools" links oben klicken und dann auf "Shell Console" und folgendes eingeben: Gebt "adb shell" ein und bestätigt mit Enter.
    Gebt "su" ein und bestätigt mit Enter. Gebt
    nun "dd if=/sdcard/stock_recovery.img of=/dev/block/mmcblk0p13" ein und bestätigt mit Enter.
    Alles wird ohne " " (Anführungszeichen) eingegeben! Das Wars nun solltet ihr die Stock Recovery drauf haben bzw Clockworkmod ist weg.
    Odin Weg um zu entfernen:
    1) Handy im Dowload Modus an PC schließen
    2) Odin öffnen
    3) OPS anklicken und Ancora.ops auswählen
    4) Häkchen bei Reset-Time entfernen und bei One Package setzen.
    5) One Package anklicken und "recovery.tar" auswählen aus dem "All-in-One " Packet und dann auf Start klicken. Das wars Handy rebootet von selbst neu!
    Unrooten wie oben:
    Einfach wie ihr oben gerootet habt einfach wieder unrooten. Ihr macht das selbe wie hier wieder, bloß ihr nehmt anstatt update.zip die unroot.zip und dann sollte es ungerootet sein.


    2. Weg:

    Falls ihr kein Backup erstellt habt und trotzdem zurück wollt, dann schaut hier
    Wählt euch ein jeweiliges Firmware aus und installiert es mit Hilfe von Odin.
    Nachdem flashen der Firmware ist Clockworkmod und Root automatisch weg und ihr habt ein "Fabrik neues" Handy.
    gruß broken09 über ein DANKE würde ich mich freuen!

    Einzel Download Links:
    CWM5
    CWM6
    CWM6.0.1.2
    CWMv6.0.1.2 Packet (IMG,Tar,OPS), (Mirror),(Mirror2)
    All in One Packet (Mirror),(Mirror2),(Mirror3)
    Odin_Multi_Downloader_v4.43 (Mirror),(Mirror2)
    Ancora.OPS,(Mirror),(Mirror2)
    StockRecovery.tar (Mirror),(Mirror2)
    Stock_Recovery.img für ADB
    Sock_Recovery.tar für ODIN
    Ancora.Ops für Odin
    Odin v4.43

    Bild 1 (Shell Console, Ausführungen mit ADB) So sollte es am Ende aussehen!
    Siehe im Anhang!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2013
    Corvalan, Finchhatton, YesMan und 19 andere haben sich bedankt.
  2. honeyx, 03.02.2012 #2
    honeyx

    honeyx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Schönes Tutorial. Der Link bezüglich EPlus als Provider ist aber wohl veraltet. APN-Typ ist jetzt "internet".

    Und auch bei den Informationen zu den APNs sind die Daten zu EPlus wohl nicht mehr aktuell.

    Das sind die neuen, die man von BASE oder EPlus bekommt:

    - Name: BASE/E-Plus Internet
    - APN: internet.eplus.de
    - Nutzername: eplus
    - Authentifizierungtyp: PAP oder CHAP
    - Passwort: gprs
    - APN-Typ: internet

     
    broken09 bedankt sich.
  3. presseonkel, 05.02.2012 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    verschoben und gepinnt...:)
     
    broken09 bedankt sich.
  4. Sinus, 05.02.2012 #4
    Sinus

    Sinus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Gibt es auch ein Passwort für das Paket? Ohne geht leider nicht.

    Danke
    Sinus
     
    broken09 bedankt sich.
  5. broken09, 06.02.2012 #5
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    :D :D ich wusste doch habe was vergessen es heißt wie mein Username also
    "broken09" ohne " " (anführungszeichen!)
     
    Sinus bedankt sich.
  6. rom2007, 24.02.2012 #6
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Könnte man das All-in-One Package noch bitte woanders hochladen? Ich kanns nicht runterladen, weil bei uploaded alle Kapazitäten belegt sind.

    EDIT: Hat jetzt geklappt, aber vielleicht für ndie Zukunft noch woanders hochladen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2012
  7. broken09, 24.02.2012 #7
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hab ich gemacht. Der erste Mirror ist Rapidshare, der zweite mdiafire und der dritte von zyppishare. gruß broken09
     
    masterxxxxxxl und rom2007 haben sich bedankt.
  8. rom2007, 25.02.2012 #8
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Danke. Hätte es morgen dann selbst gemacht.
    Noch ne Frage zur Installation von CWM: Wenn ich im Android Commander das mit dd if=... eingebe, dann soll ja nach dem Screen zu urteilen was irgendwelchen zahlen kommen. Bei mir steht da aber einfach zweimal für in und out 0. Was mache ich falsch?

    Swyped from my GT-I8150 using Tapatalk
     
  9. broken09, 25.02.2012 #9
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hmm das weiß ich jetzt auch nicht genau, aber wenn danach da steht 38321.. bytes transfered... dann sollte es geklappt haben. Ansonsten schau einfach obs geklappt hat und ansonsten Odin Methode nehmen oder ggf. die Zeile überprüfen und schauen ob die Datei wirklich ganz oben im Telefonspeicher ist.
    gruß broken09
     
  10. rom2007, 25.02.2012 #10
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Habs jetzt mit CWM hinbekommen.
    Ne andere Frage noch. Wäre es nicht besser das Backup auf die externe SD-Karte zu machen?
     
  11. galeriaxxx, 25.02.2012 #11
    galeriaxxx

    galeriaxxx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2012
    Hallo leute .

    Ich wollte nur wissen ob die obig genannte anleitung fúr jedes anfroif handy??
    Ich suche nämlich schon ewig ne anleitung oderähnliches für mein garmin asus nüvifone A50.

    Danke schon mal im vorraus.

    Gruss galeriaxxx :)
     
  12. broken09, 25.02.2012 #12
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    @rom2007 eigentlich würde CWM das automatisch auf die externe erstellen, da es aber so doof von Samsung vertauscht wurde macht er es halt nicht...
    Ja kann gut sein macht aber eig keinen Unterschied denn beim wipen bleiben die Dateien auf dem internen Speicher erhalten! Am besten ist es wenn man den ganzen Ordner "Clockworkmod" auf den PC verschiebt abern icht ändert dann hat man eine doppelte Sicherheit!

    @galeriaxxx nein das CWM und die Anleitung via Odin oder ADB sind nicht für dein Gerät vorgesehen! Du kannst es aber gerne mit dem Programm "Unlock Root" veruschen. Da musst du dein Handy im USB-Debugging Modus (Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung den Haken bei USB-Debugging setzen!) an den Pc schließen und das Programm als Administrator ausführen (Rechtsklick machen und auswählen) und dann auf Root klicken vllt klappt es ja. Ansonsten kannst du hier einen Thread eröffnen und nochmal fragen Klick mich!
    gruß broken09
     
    rom2007 bedankt sich.
  13. 32halil32, 26.02.2012 #13
    32halil32

    32halil32 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Und welches davon muss ich machen um den update zurück zu setzen also ich habe gerade 2.3.6 und will zurück auf 2.3.5
     
  14. broken09, 26.02.2012 #14
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    schau hier da gibts viele Stock-Roms bzw orginale Firmwares von 2.3.5, aber auch von 2.3.6 kannst das dritte glaube einfach nehmen ich bin mir jetzt nicht sicher welche für welches Land ist. Naja viel Spaß beim flashen ;)
    gruß broken09
     
  15. slavik96, 14.03.2012 #15
    slavik96

    slavik96 Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Sehr schöne Anleitung :)

    Wie entfernt man die CWM ? Sie hebt die Garantie im Fall eines Softwareproblems ja vollkommen auf :) CustomRoms lassen sich ja wieder durch die StockRom ersetzen.

    LG, Slavik
     
  16. bigzorro, 14.03.2012 #16
    bigzorro

    bigzorro Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact / Z1 Compact / Iphone 4S
    mit odin die original recovery flashen würd ich sagen...
     
  17. 32halil32, 14.03.2012 #17
    32halil32

    32halil32 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Von den Stock roms hatte ich glaube den zweiten genommen habe geflasht und dann kam da ürgendwelche spiele und so weiter die ich nicht mehr löschen konnte
     
  18. broken09, 03.04.2012 #18
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Mit Titanium Backup kann man alles löschen ;) du kannst auch einfach ne 2.3.6 installieren die sind stabiler als die 2.3.5 sonst wäre das Update ja voll kommen sinnlos. Die 2.3.6 findest du hier im Forum.
     
  19. rom2007, 30.07.2012 #19
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Könntest du die Links von cwm6 hinzufügen?

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
     
  20. broken09, 01.08.2012 #20
    broken09

    broken09 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ja wenn ich Zeit habe und wenn du den Link hast :D
    Ich habe selbe nicht mal CWM6 nur CWM5 seit wann gibts das denn? (bin im Urlaub)
    gruß
     

Diese Seite empfehlen