1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wichtige Frage zum ADB

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Helix, 15.02.2011.

  1. Helix, 15.02.2011 #1
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Moin Jungs, eigentlich dachte ich, das ich ohne Hilfe auskomme, aber denkste :thumbdn:.


    Ich wollte nun von AuraxTSense HD auf Cyanogen7 umsteigen, dazu wird ja das passende Recovery angeboten/empfohlen. Klar, das könnte man auch flashen indem man das unrevoked Tool mit dem Recovery bestückt, aber das kanns ja nicht sein.

    Ich wollte diesmal den Weg über ADB gehen, habe aber schlichtweg keine Ahnung davon, da ich es bisher nie(!) gebraucht habe.

    SDK habe ich zwecks App-Prgrammierung ohnehin installiert, wollte ich nun starten, also via "Ausführen" Zeile, allerdings klappt das Fenster immer sofort weg. Ich dachte das läge daran, das ich mein Desire nicht dran hängen hatte, dem war aber nicht so, es geht auch mit nicht.

    Daher meine Frage: Was mache ich falsch bzw wie muss ich das ADB Starten um das neue Recovery und die Partitionstabelle flashen zu können?


    Anbei ein Screeny, indem das ADB gerade wieder verschwinden will.
     

    Anhänge:

    • adb.PNG
      adb.PNG
      Dateigröße:
      141.5 KB
      Aufrufe:
      116
  2. wanschi, 15.02.2011 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    du musst erst ein kommandozeilenfenster öffnen (windowstaste+r und gib dann cmd ein, oder halt je nach windowsversion "eingabeaufforderung" starten). das ist mehr oder weniger die alte dos oberfläche (die alten dos befehle gehen da auch).
    dann navigierst du zu dem ordner des sdk und dort in den ordner tools.
    dann kannst du den adb befehl verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
  3. Helix, 15.02.2011 #3
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Danke wanschi, soweit bin ich mittlerweile auch, ein guter Freund wusste Rat. (Ganz ehrlich, meine Abliebe zu diesen Kommandozeilen kennt keine Grenzen...)

    Jetzt stehe ich vor einem neuen Problem: ich soll via Fastboot, was ja bekanntlich im HBoot liegt, bzw Recovery

    "fastboot boot recovery-bravo-3.0.0.5-r3.img"

    diesen Befehl ausführen, um das neue Recovery und die Partitionstabelle ins Desire zu befördern. Wo müssen die Dateien liegen, das muss das olle Teil doch wissen oder nicht?


    *edit*
    Habe jetzt die Faxen dicke, flashe das erst mal ohne neue Tabelle und Recovery. Bitte trotzdem antworten, das Problem ist noch ungelöst!
     
  4. Gingerfred, 15.02.2011 #4
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Die sollten in dem Verzeichnis liegen, in das Du Dich per Kommandozeile hinbewegt hast oder Du must den Befehl um den Pfad erweitern, z.B.
    "fastboot boot /ablage/recovery-bravo-3.0.0.5-r3.img" oder so ähnlich
     
  5. PeterSimlock, 15.02.2011 #5
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
    Hi,
    um die recovery zu flaschen gibt es so ein Befehl:
    und das ganze funktioniert NUR wenn Du S-OFF hast.

    Gruß
    Peter
     
  6. Helix, 16.02.2011 #6
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    S-Off war ja mein Ziel, ist ja nötig für mein Vorhaben.

    Peter, kannst du mir vllt helfen, wollte so schnell wie möglich fertig werden.
     
  7. PeterSimlock, 16.02.2011 #7
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
    Hi,
    aus eigener Erfahrung kann ich leider nicht sprechen (hab immer noch S-ON), aber ich kann dir das da hier vorschlagen:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...original-zur-custom-rom-s-off.html#post782369

    Mach es aber nicht "so schnell wie möglich", sondern überlege genau was du tust.

    Gruß
    Peter
     
  8. Helix, 17.02.2011 #8
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Vielleicht habe ich mich mit der Aussage etwas falsch ausgedrückt. Mit so schnell wie möglich meinte ich lediglich, das ich keine Lust darauf habe, Wochenlang mit nichts halben und nichts ganzem rum zu laufen.

    ATM teste ich das erstmals ohne Partitionsänderung, bis der CM7 stabil ist. Dann werde ich schauen, ob ich den größeren Appspeicher brauche oder nicht.

    Danke aber für den Link, da stand genau das drin was ich wissen wollte.
     

Diese Seite empfehlen