1. tom900011, 12.10.2011 #1
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Darf ich kurz Fragen: Habe seit einigen Monaten die 2.3.4 drauf, bin extrem zufrieden. Nutze für Musik, Fotos, Internet, Youtube, n paar Spiele und GPS. Seit ich per GPS Aids auch GPS sauber laufen habe, ist alles bestens.

    Aber manchmal gibts ja was, was man verpasst. Noch schneller, noch mehr ganz neue, sehr interessante Funktionen, etc..

    Würde jemand unbedingt auf 2.3.5, 2.3.6 oder neu 2.3.7 umsteigen??

    Falls es keine schwerwiegenden Gründe gibt, kann ich die 2.3.4er auf GSG nur empfehlen. Hatte nie einen Absturz, gute Akkuzeiten, stabiles WLAN, etc.

    Danke und Gruss
    Tom
     
  2. Muppi, 12.10.2011 #2
    Muppi

    Muppi Android-Guru

    Nur, wenn mein Phone danach für mich die Bildzeitung kauft.
     
  3. gerhard63, 12.10.2011 #3
    gerhard63

    gerhard63 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das wäre genau ein Grund NICHT upzudaten :sleep:
     
    Horschtel bedankt sich.
  4. Muppi, 12.10.2011 #4
    Muppi

    Muppi Android-Guru

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
     
  5. tom900011, 12.10.2011 #5
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    also ich schliesse aus den ersten antworten, dass die 2.3.4 schon sehr gut ist. dann lass ich es erstmal.

    und wenn mein hochwertiges (immernoch) OberklasseSmartphone Galaxy S 9000i die BILD holen würde, würde ich es sofort gegen irgendein Samsung SGH .... eintauschen. Das war auch so n Massenprodukt fürs Volk mit geringem Qualitätsanspruch aber hoher Verbreitung.
     
  6. turbotobixxl, 12.10.2011 #6
    turbotobixxl

    turbotobixxl Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi!!

    Das find ich ja komisch.... ich bin seit 2.3.3 und jetzt 2.3.4 eher unzufrieden, habe diverse abstürze und aufhänger gehabt. GPS ist auch nur gerade so "ok"...

    Sunjektiv liefen die alten 2.1 - 2.2.1 Versionen bei mir deutlich besser wobei ich sagen muss, ich nutze mein SGS gerade zu villeicht mal 5% :)
     
  7. #frank, 13.10.2011 #7
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    @turbotobi
    War bei mir zunächst auch so, allerdings war bei mir eine per Titianium mitgeschleifte App Schuld (Zielnetz). Habe jetzt 2.3.4 JVR und die rennt schon sehr gut, wollte aber demnächst auch mal eine der 2.3.5er ausprobieren.
     
  8. Donald Nice, 13.10.2011 #8
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Für mich gäbe es einen einzigen Grund, die Akkulaufzeit. Diese hat sich seit 2.3.5 (JVR) zumindest für mich, entscheidend verbessert. Ich würde mich soweit aus dem Fenster lehnen und sagen, dass das Gerät nun 20% länger hält.

    Optisch bringt die JVT halt noch den Overgloweffekt mit, aber das muss man halt wissen, ob man darauf wert legt.
     
  9. djmarques, 13.10.2011 #9
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Naja, es gibt schon einen wichtigen Grund, nämlich:

    In der Android Version 2.3.5, 2.3.6, 2.3.7 sind wichtige Bugfixes enthalten, tief im System, also für uns zwar nicht merkbar, aber wichtig ist es schon.
     
  10. davoetta, 13.10.2011 #10
    davoetta

    davoetta Junior Mitglied

    Ähm, wo gibt es eine 2.3.7???
     
  11. djmarques, 13.10.2011 #11
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Wird eventuell noch fürs SGS rausgebracht.
     
  12. davoetta, 13.10.2011 #12
    davoetta

    davoetta Junior Mitglied

    Aso - ich dachte mir schon ich hab was verpasst.
    Ich warte immer noch auf ein offizielles update für mein offenes (dbt).
    Ist ja 2.3.3 noch die aktuelle, oder?

    Tschuldigung für OT.
     
  13. djmarques, 13.10.2011 #13
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Ja - aber das ist hier OT.
     
  14. tom900011, 17.10.2011 #14
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    also seit ich gps aids habe, ist mein GPS empfang nach 5-10 sek. da :)

    und wenn die bugs tief im innern sind, es aber für mich nicht merklich anders wird, lasse ich es.

    akku wäre ein grund, aber +20% heisst doch: bei super intensiver nutzung ein langer tag = 14 std. = +3 std. ... oder bei wenig nutzung 2,5 tage a 12 stunden = 30 std. plus 20% = + 6 Std. .... das finde ich nicht genug steigerung.

    also ich hatte mit meiner 2.3.4 JVP nie einen einzigen absturz. daher: ich bleib drauf und nenne es das stabilste OS derzeit.