Widget: process has died...

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von andy572, 10.10.2010.

  1. andy572, 10.10.2010 #1
    andy572

    andy572 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi @all,

    mal wieder eine Frage in die Runde:

    Ich hab ein Widget programmiert, das mir alle 30min das Wetter über einen XML-Feed abholt. Schau ich in die Debug-Console im Eclipse, bekomme ich etliche Meldungen, dass sämtliche Prozesse mit "Process android.XXX (pid 123) has died", so auch mein Widget nachdem es gestartet wurde und die Daten geholt hat. Nachdem sämtliche Prozesse gestorben "wurden" kommt noch der Spruch "No more background processes" - super, wie auch wenn dat System alles weg ballert was im RAM ist.

    Kann man nicht irgendwie dem System beibringen, dass mein Widget bitteschön nicht sterben und mein TimerTask drin bleiben soll?
     
  2. andy572, 11.10.2010 #2
    andy572

    andy572 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hat sich erledigt: nicht mein Widget war Schuld, sondern der RAM des Phone war bereits vorher in die Knie gegangen.

    ------ Thema erledigt ------
     
  3. ko5tik, 11.10.2010 #3
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Also, in meine HalbElf Widget benutze ich einen BroadcastReceiver - es kriegt einem Alarm, arbeitet es ab und terminiert. Dan kann der Prozess ruhig getötet werden
     

Diese Seite empfehlen