1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie App kompatibel wird das HTC ChaCha werden?

Dieses Thema im Forum "HTC ChaCha Forum" wurde erstellt von gobot12, 30.03.2011.

  1. gobot12, 30.03.2011 #1
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Wie app kompatibel wird das chacha werden? Was denkt ihr? Die auflösung ist ja recht gut,wenn ich das richtig gelesen habe. Aber das displayformat unterscheidet sich doch sehr.
     
  2. Zieo, 04.04.2011 #2
    Zieo

    Zieo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ich denke dass das ChaCha keine Probleme damit haben wird, zumindest bei mir da ich mir eig. recht wenig Apps downloade (Denglish :D). Die einzigen Apps die ich brauche sind die NES/SNES/GBC/GBA/N64/PSX Emulatoren und Skype/Ebuddy.
     
  3. gobot12, 26.04.2011 #3
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Für Emulatoren könnte das teil sogar ganz cool sein. Hat ja eher son Gameboyformat :D
     
  4. chron, 02.05.2011 #4
    chron

    chron Gast

    Die Auflösung von 480*320 wird sicher für die meisten Apps passen. Ich frage mich allerdings, wie sich das Querformat des Displays auswirkt.

    Wirkliche Probleme mit Apps hatte doch bisher nur das HTC Wildfire mit seinen 320*240 Bildpunkten.
     
  5. Flexman, 16.05.2011 #5
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Gerade bei Emulatoren habe ich so meine Bedenken.

    Habe das x10 mini pro, und am C64-Emulator wird die Tastatur nicht erkannt, bei ScummVM hingegen ist wieder das Problem das man mit dem Finger nicht gescheit die Maus dort hinbringt wo man sie haben will.

    Also da bin ich recht skeptisch was die Kompatibilität angeht...
     
  6. chron, 16.05.2011 #6
    chron

    chron Gast

    Ich habe mich auch mal weiter damit auseinandergesetzt. Viele Apps scheinen doch eine höhere Auflösung als die des ChaCha zu benötigen. Wenn dies der Fall sein sollte, wird das ChaCha eher keinen großen Erfolg haben.
     
  7. Flexman, 16.05.2011 #7
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Ich muß mir das erst ansehen, das x10mp hat ja auch nur 320x240. vieles geht eh und hat nur eine kleine schrift, einige programme gibt es, die in der bedienung etwas mühsam sind (zB iBirds). aber bei den erwähnten emulatoren liegt das problem eher an der mangelnden tastatur-unterstützung.

    gibts denn kein programm mit dem man zB die programme unter höherer auflösung laufen lassen könnte und dann das bild verschiebt? wie zB unter windows wenn man eine höhere auflösung einstellt als der monitor kann.
     
  8. freakysands, 02.07.2011 #8
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Twitter for Android, Foursquare, AndroExplorer und Seesmic for Android werden richtig angezeigt und lassen sich komplett über die Tastatur bedienen.

    Bei Twicca führt kein Weg am Touchscreen vorbei.

    SMS Backup n2manager wird falsch angezeigt. Das Bild ist gekippt und sehr klein.
     
  9. Flexman, 02.07.2011 #9
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Danke mal für den Bericht. Nun, gut Twiter, Facebook und das ganze Klumpert brauch ich zum Glück eh nicht.

    Interessant wären auch Emulatoren (Frodo, Gameboy, ScummVM).

    Aber was das ganze aufzeigt ist, dass es offenbar doch Programme gibt die nur in längsansicht gehen. Das ist mir beim x10mp gar nicht aufgefallen weil man das ja drehen kann - was beim Barren natürlich nicht sinnvoll ist.
     
  10. freakysands, 02.07.2011 #10
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Emu nutze ich nicht, sorry.

    Aber wo eine App falsch dargestellt wird, gibt es sicherlich noch andere die dem Beispiel folgen ^^
     
  11. freakysands, 24.07.2011 #11
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Folgende APPs habe ich bisher getestet:

    1. richtige Darstellung
    Amazon
    Android Hilfe Forum App
    AndroXplorer
    AndroitPIT
    Calendar Pad
    ColorNote
    Facebook 1.5.4 (Ab Werk ist 1.5.2 installiert bei mir)
    Foursquare
    Google+
    Home Switcher for Froyo
    IMDb
    KeePassDroid
    GMX-Mail
    Market Enabler
    TV Programm (Telekom): startet gedreht, wird dann aber richtig angezeigt
    S-Finanzstatus (Sparkasse)
    Skyfire Browser: startet gedreht, wird dann aber richtig angezeigt
    Titanium Backup
    Twicca
    Twitter
    wetter.info (Telekom)
    Whatsapp
    XDA Developer Forum App


    2. gedrehte Darstellung
    barcoo
    Radiosender von Spodtronic (HR3, FFH, Sunshine Live, Energy, usw)
    SMS Backup n2manager


    Bemerkung zu alterntiven LAUNCHERn (getestet: Zeam Launcher, ADW Launcher, GO Launcher, Launcher Pro)
    flüssiges Scrollen im Drawer und nicht dieses "Ruckeln" wie bei Sense

    Eingaben über die Tastatur rufen NICHT den Dialer auf, sondern die Google-Quick-Search
    (Ausnahme Zeam: hier passiert nichts)

    Screens (falls mehrere Homescreens angelegt sein sollten) lassen sich nur mittels Pfeiltasten wechseln, wenn wenigstens eine App dort platziert ist

    Navigation im Drawer analog Sense (hoch, runter, links, rechts, ausführen)
    (Ausnahme Launcher Pro: wenn der Absprung über den Dock mittels Eingabetaste erfolgt, dann ist ein Navigieren mit den Pfeiltasten im Drawer nicht möglich erst nach Anwählen über den Touchscreen; wird der Absprung über den Touchscreen ausgelöst, ist es jedoch möglich) klar soweit ^^ Homescreen Launcher Pro -> mit Pfeiltaste auf Dock navigieren -> Menü wählen -> Eingabetaste drücken -> Drawer öffnet sich -> links, rechts, oben, unten führen zu keiner Aktion im Drawer bis über den Touchscreen z.B. gescrollt wird. Danach funktioniert es. Wird der Drawer über den Touchscreen geöffnet, funktionieren die Pfeiltasten sofort

    Dock läßt sich mittels Pfeiltasten ansteuern und die dort abgelegten Programme starten
    (Ausnahme Zeam: ansteuern nicht möglich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    Blindy bedankt sich.

Diese Seite empfehlen