1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie aufgenötigte Apps permanent beenden?

Dieses Thema im Forum "Samsung Allgemein" wurde erstellt von Knipp, 18.06.2012.

  1. Knipp, 18.06.2012 #1
    Knipp

    Knipp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Ich habe seit ein paar Tagen das Galaxy Ace 2, das Samsung mit einigen Apps beglückt hat, die ich partout nicht möchte/brauche.

    Dass ich diese Apps nicht löschen kann - also gut, in Gottes Namen ... ich habe diese Apps in einen Ordner gepackt und vergraben.

    Allerdings scheinen diese Apps auf penetrante Art unsterblich zu sein. Ich kann sie beenden sooft ich will, sie kommen immer wieder ans Licht!

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, diesen Apps meine Meinung zu ihnen begreiflich zu machen?

    Es geht um diesen Yahoo-, Facebook-, Google+-, ChatOn-, Buddies-, ..., SocialHub-Dreck.

    Über Vorschläge würde ich mich freuen.
     
  2. email.filtering, 18.06.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wo ist das Problem? Root-Account aktivieren und Apps löschen bzw. besser verschieben!
     
    Andi76 bedankt sich.
  3. Knipp, 18.06.2012 #3
    Knipp

    Knipp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Nun ja ... anscheinend kann beim Ace 2 momentan noch nicht der Root-Account aktiviert werden. Zumindest habe ich bislang keine anders lautenden Aussagen gelesen.

    Eigentlich ist das doch auch ein wenig Overkill ;)
    Beendete Programme sollen einfach beendet bleiben. All die aufgeführten Apps sind schließlich nicht Bestandteile des Betriebssystems i. e. S.
     
  4. Spider1996, 18.06.2012 #4
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Warte lieber eine Woche bzw bis Root da ist, das beenden der Apps soll auch nicht so gesund für den Androiden sein. Ohne Root oder Android 4.X ist bei selbst startenden Apps leider nicht viel machen, da du nicht das Recht hast ihnen das Startrecht zu entfernen.

    Gesendet von meinem SGS3 mit Tapatalk 2
     
  5. Knipp, 19.06.2012 #5
    Knipp

    Knipp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Wenn die mich schon so gängeln, wäre es das Mindeste, wenn sie mich ebenfalls dahin gehend einschränken, dass ich systemkritische Prozesse nicht mit Bordmitteln abschieße - schließlich kann ein neu bootendes Telefon für einige Sekunden keine verwertbaren Infos ins Netz blasen!

    Sorry, ich habe meine Fassungslosigkeit, die sich bei mir durch die ersten Android-Gehversuche aufbaute, noch nicht ganz abgebaut. Ich stumpfe aber langsam ab.

    Eigentlich möchte ich das Rooten vermeiden. Das heißt dann wohl, ich muss damit leben (<- Ha, vor ein paar Tagen hätte ich das noch nicht schreiben können :biggrin: )
     

Diese Seite empfehlen