1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie bekomme ich ICS auf das Loox & sollte ich das überhaupt probieren?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Loox" wurde erstellt von Pikeman, 16.05.2012.

  1. Pikeman, 16.05.2012 #1
    Pikeman

    Pikeman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hallo Gemeinde,

    jetzt les ich seit Tagen die Beiträge schon rauf runter und komm nicht wirklich weiter. Mein Problem:

    Ich hab hier nen original LOOX liegen und würde gerne ICS 4.0.3 aufspielen.
    Aber wenn ich ehrlich bin komm ich mit den TUT's überhaupt nicht klar.

    Was muss ich machen, damit ich das ICS ans laufen bekomme?

    Hab mir schon einiges von hier runtergeladen. Aber mit dem Flastool z.B. bekomm ich gleich nach dem Start die Meldung das er den Tablet nicht finden kann usw. Also wirklich nur Probleme.

    Leider sind die TUT's hier auch nicht wirklich für Neulinge wie mich gemacht. Gibt es nicht weitere Hinweise und Anleitungen?

    Vielen lieben Dank schon mal für die Hilfe.

    Gruß

    Pikeman
     
  2. Oma7144, 16.05.2012 #2
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.11.2012
  3. Pikeman, 16.05.2012 #3
    Pikeman

    Pikeman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2011
    OK. Das mit dem Treiber hab ich rausgefunden. Auch im Flash Tool wird das Gerät gefunden!
    Aber wenn ich dann nach Anleitung für ICS 4.0.3 vorgehe und den EraseIDB ausführe, erhalte ich kurz darauf den ERASE FAILED!

    Und nun?

    Gruß

    Pikeman

    PS:

    Hier nochmal die genaue Fehlermeldung:

    Info: Start to erase IDB
    Info: Start to lower format
    ERROR: Lower format failed
    ERROR: Erasing IDB failed
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
  4. PopEi, 16.05.2012 #4
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Haste die RKAndroid-Tool.exe auch mit Adminrechte gestartet?

    Hier auch nochmal eine andere Anleitung in English.
     
  5. Pikeman, 16.05.2012 #5
    Pikeman

    Pikeman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Jop. Hab ich. Das wars nämlich ;)
    Kaum startet man mit Adminrechten, schon gehts!

    Besten Dank für die Hilfe.

    Gruß

    Pikeman
     
  6. inspirea, 16.06.2012 #6
    inspirea

    inspirea Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Hallo zusammen,
    wenn ich mich durch diesen Thread arbeite, dann fällt mir folgendes auf:
    1. Ihr habt ganz viel Arbeit da rein gesteckt - Vielen Dank an dieser Stelle.
    2. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ICS jetzt läuft oder nicht, ob ich es schon wagen sollte den Loox umzustellen oder nicht.
    Was würdet ihr einem halbwegs erfahreren User raten, der zwar schon sein ZTE Blade auf 4.0.4 umgestellt hat (also schon Ahnung von der Materie), aber von Programmierung keine Ahnung hat?
    3. Im Zuge dessen: Sind auf Seite 1 dieses Threads die aktuellen Dateien zu finden? Wenn nein, wäre es super, wenn mal jemand eine Zusammenfassungseite mit allen Dateien und einer Anleitung für Noobs erstellen könnte.

    An alle Nerds: Macht weiter so!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2012
  7. burnieflash, 16.06.2012 #7
    burnieflash

    burnieflash Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Xcover 2
    Tablet:
    Odys Loox
    Ungeachtet der berechtigten Anfragen, die ich genau so sehe, wie du:
    1. Ob es schon so weit ist, liegt auch an denen, die gerne hätten, dass es was wird und sich gemeinsam mit hineinbemühen.
    2. Ohne Zauberwort Anfragen zu stellen geht hier überhaupt nicht, nebenbei bemerkt. Hab ich vorhin eben lernen müssen. :p
    3. Ich habe die letzten Wochen ziemlich viel mitprobiert und ausgetauscht beim ICS. Momentan hab ich zu wenig Zeit dafür, mitzuproben. Aber: Es wäre schön, wenn der Ausprobierer mehr wären als der Zuseher und Zuwarter, dann käme es vielleicht schneller voran.:lol:
    4. Tipp: Einfach installieren, ausprobieren, mitpartizipieren und viel Geduld haben. Die Programmierer sind schon recht weit, aber momentan steht der Karren ein Wenig.
    5. Ich kann die Version 1.2.3 ohne Uhrenupdate empfehlen. Danach gab es bei mir unlösbare Probleme mit dem Playstore, was den Loox völlig unbrauchbar machte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2012
    inspirea bedankt sich.
  8. TSC Yoda, 16.06.2012 #8
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Jupp, 1.2.3 funzt sehr gut!
     
    inspirea und burnieflash haben sich bedankt.
  9. hanker, 17.06.2012 #9
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Da schließe ich mich an, am Besten ohne "Uhren-Update".
     
    inspirea bedankt sich.
  10. rayvon1983, 17.06.2012 #10
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.02.2012
    wie läuft ics denn auf dem loox?
    hat sich was verbessert oder eher verschlechtert?

    danke für die antworten
     
  11. inspirea, 17.06.2012 #11
    inspirea

    inspirea Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    Habs gerade draufgespielt!
    Der 1. Eindruck ist: Der Touchscreen funktioniert viel besser (wie ich das schon beim ZTE Blade festegestellt habe). Das System läuft bis jetzt stabil. An einen neuen Homescreen muss man sich bei einem neuen System immer gewöhnen. Also in den ersten 10 Minuten: Sehr schön und gute Arbeit!
     
  12. TSC Yoda, 18.06.2012 #12
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Das Loox läuft gefühlt viel flüssiger.

    Probleme beim Updaten und Installieren von Apps sind weg

    Es ist mehr Speicher vorhanden.

    Der einzige Nachteil, den ich im Moment sehe sind viele Apps, die sich nicht direkt im Markt installieren lassen, da bin ich aber noch dran ;)
     
  13. inspirea, 19.06.2012 #13
    inspirea

    inspirea Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    ZTE Blade
    So, jetzt spiele ich schon ein paar Tage mit ICS 4.0.4. Funktioniert prächtig. Habs personlisiert mit vielen Apps und persönliches Einstellungen. Läuft absolut stabil, ruhiger und vor allem schneller als 2.3. :thumbsup: Bin begeistert und mein Urteil: empfehlenswert.
     
  14. burnieflash, 21.06.2012 #14
    burnieflash

    burnieflash Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Xcover 2
    Tablet:
    Odys Loox
    :cool2:
    Odys hat jetzt ein Loox Plus.
    Was immer das bedeutet, es läuft ANGEBLICH mit ICS ...
    Wers glaubt ....
    :drool:
     
  15. hävksitol, 21.06.2012 #15
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Über's Loox Plus bitte hier diskutieren. Danke.
     
    burnieflash bedankt sich.
  16. harvey62, 03.07.2012 #16
    harvey62

    harvey62 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2011
    hallo zusammen.Komme nur bis zum CWM und kann dort zwar auf den Punkt wipe data/factory reset tappen aber nicht aktivieren.Die "Enter"Taste unten rechts ist ohne Funktion.Jemand eine Ahnung wo man noch drauf drücken könnte??:confused:
     
  17. Screrwhead, 03.07.2012 #17
    Screrwhead

    Screrwhead Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    18.05.2012
  18. harvey62, 03.07.2012 #18
    harvey62

    harvey62 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Danke!! Wer lesen kann ist klar im vorteil.:ohmy:
    War wohl zu spät letze Nacht.
    Schaut bis jetzt sehr gut aus .
     
  19. TSC Yoda, 03.07.2012 #19
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Siehste ;)
     
  20. microfink, 03.07.2012 #20
    microfink

    microfink Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Noch am gleichen Tag wie ich das Loox gekauft hatte, habe ich mich auf die Suche nach einer Update-Möglichkeit auf Android 4 ICS gemacht und bin hier fündig geworden.
    Erst hab ich etwas gebraucht, um mich in dem entsprechendem Thread zurecht zu finden, aber dann habe ich es gewagt, mein Tablet zu flashen.:crying:

    Nachdem ich nun schon mehrmals wieder zurück auf Android 2.3 und wieder hin zu ICS gewechselt bin, muß ich sagen, dass das Flashen sehr zuverlässig und recht einfach funktioniert, wenn man erstmal herausgefunden hat wie:

    Ohne angeschlossenem Netzteil gehts nicht. Dann muß ich immer, nachdem ich das RKAndroidTool (unter Windows Xp mit Admin-Rechten) gestartet habe, im ausgeschaltetet Zustand, verbunden über den PC-USB Anschluß, während ich oben die Menü-Taste halte, den Reset-Knopf drücken (was für´n Satz:bored:). Das RKAndroidTool meldet dann, das es das Loox gefunden hat.

    D.h. beim aller ersten Versuch musste ich erst die beiliegenden Treiber unter Windows installieren und dann die o.g. Prozedur nochmal wiederholen.
    Ich denke mal, dass es unabdingbar ist, den Loader, durch Häckchen setzten im Tool, mit zu flashen.

    Da ich gerne mal mit der Maus am Tablet arbeite, ist ICS eigentlich alternativlos. Doch leider gehört mein Tablet zu den selten Geräten, die unter ICS in der rechten, oberen Ecke Fehleingaben (mit dem Stift) haben.:confused2: Unter Android 2.3 tritt der Fehler nicht auf. Deshalb bin ich zwischenzeitlich mal wieder zurück zur Version 2.3 gewechselt.

    Seit gestern bin ich dann mal wieder bei ICS, weil ich die Version auf noch zwei weiteren Geräten habe und die Bedienung unter ICS angenehmer finde. Eine Geschwindigkeitsverbesserung kann ich persönlich nicht feststellen. Ich denke mal eher, dass das Tablet für die Original-Version ausgelegt ist und Android 4 vielleicht sogar etwas speicherhungriger ist. Das kann ich aber nicht belegen, ist nur so´n Gefühl.

    Jedenfalls läuft bei mir (bis auf die o.g. Fehleingaben) die Version 1.2.3 von Oma und deren Kollegen/innen einwandfrei und ohne Einschränkungen. Ich denke mal, ich werde dabei bleiben.
    Auf jeden Fall ziehe ich meinen Hut vor den ehrenamtlichen Entwicklern hier.:blushing: Ich würde das nicht hinbekommen! Ich programmiere nur hobbymäßig unter Windows mit VB.net und habe Linux nur am Rand mitlaufen.

    Ich wünschte, ich könnte Java, aber da werde ich wohl nicht mehr reinkommen, da ich mittlerweile zu verwöhnt bin (Diskussion dazu bitte in einem Extra-Thread, sonst gibt das Mecker hier :unsure:).

    Nur noch am Rande erwähnt, stelle ich bei zwei unterschiedlichen Tablets fest, dass bei 512 MB Ram und 1,2 Ghz CPU, dass System schon mal in die Knie gehen kann. Besonders beim Surfen mit mehreren geöffneten Seiten und Browsern. Ich würde mal vermuten, dass das neue Loox (ich komm grad nicht auf den Namen) mit 1024 MB Ram gut läuft. Auf meinem Laptop als X86-Version mit 1,8 Ghz Dualcore und 2048 MB RAM rennt es jedenfalls wie Schmitz Katze.:drool:

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:59 Uhr wurde um 20:49 Uhr ergänzt:

     

Diese Seite empfehlen