1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie bekomme ich wieder das originale Betriebssystem (~Stock-ROM) auf mein Handy?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von xpla, 24.12.2010.

  1. xpla, 24.12.2010 #1
    xpla

    xpla Threadstarter Gast

    Hallo,

    kann mir bitte jemand ein originales Image eines Yesss!-ZTE Blade's zukommen lassen, will ClockworkMod wieder los werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2011
  2. nOOby, 24.12.2010 #2
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Darf man fragen warum du den ClockworkMod unbedingt loswerden willst (und welche Version)? Bei 2.5.0.9 sehe ich nur Vor- und keinen einzigen Nachteil.

    Und ob du den durch Aufspielen einer Original-ROM überhaupt los wirst? Ich wüßte gar nicht wie ich ein ROM ohne ClockworkMod wechseln sollte. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  3. xpla, 24.12.2010 #3
    xpla

    xpla Threadstarter Gast

    Da das Handy ein Klumpert (hochdeutsch: Gerümpel) ist. Versagt im wichtigsten Punkt -> gut damit telefonieren zu können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  4. nOOby, 24.12.2010 #4
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Und das führst du auf den ClockworkMod zurück, der ja nur ein Tool für Installation und Backup ist? Welche ROM benutzt du denn?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  5. fredalf, 24.12.2010 #5
    fredalf

    fredalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.11.2010
    @xpla: Was funktioniert denn nicht beim Telefonieren? Finde bei meinem die Sprachqualität nämlich 1A!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  6. xpla, 24.12.2010 #6
    xpla

    xpla Threadstarter Gast

    Minimale Lautstärke viel zu laut und starkes Rauschen (im gesamten System, egal ob beim Telefonieren oder sonst was, sprich Ausgabe von Musik ...).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  7. fredalf, 24.12.2010 #7
    fredalf

    fredalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Verstehe, dann bleibt wahrscheinlich nur die Rückgabe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  8. FelixL, 24.12.2010 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Stock ROMs - Android @ MoDaCo

    Probleme dabei:
    Wirst wohl erst mal warten müssen. Problem Nummer 2: Welche Firmware ist normalerweise bei dir drauf? Kannst ja mal versuchen das rauszufinden...
     
  9. Manuel1948, 24.12.2010 #9
    Manuel1948

    Manuel1948 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Ich brauch auch unbedingt ein Recovery von ClockWork oder ein originales ROM von dem Hofer Handy, ich glaub es war P729BV1.0.0B01 und wenn dann ist es das selber wie in der Schweiz. Heut bekommen und innerhalb in 30 Minuten hab ichs geschafft es unnütz zu machen...
     
  10. leromarinvit, 25.12.2010 #10
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Here you go: http://static.volatilevoid.net/yesss_stock.tar.gz

    Ist aber natürlich alles AUF EIGENE GEFAHR! Ich habe die Images erstellt (mit rageagainstthecage root und dd), aber NICHT GETESTET! Vor allem beim system.img würde ich doppelt und dreifach aufpassen, unyaffs stürzt damit bei mir nämlich immer ab. Keine Ahnung obs ok ist.
     
    Manuel1948 bedankt sich.
  11. Manuel1948, 25.12.2010 #11
    Manuel1948

    Manuel1948 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2010
    danke aber ich habe bis jetzt nur mit mit clockwork geabreitet, wie verwende ich dieses image? Brauch ich da auch rageagainstthecage oder unyaffs oder was das ist?

    hab nur windows gerade zur verfügung
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010
  12. leromarinvit, 25.12.2010 #12
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Theoretisch sollte sich recovery-dump.img genauso wie Clockwork mit fastboot flashen lassen, also "fastboot flash recovery recovery-dump.img". Aber ich habs wie gesagt nicht ausprobiert.

    Wenn du auch schon ein anderes ROM geflasht hast, müsstest du auch noch boot-dump.img flashen (das ist der Kernel) und system-mtd5.img wiederherstellen. Das könnte eventuell mit Nandroid gehen oder du schaffst es, das Dateisystem aus dem Image zu extrahieren (das sollte normal unyaffs können - nur bei mir eben grad nicht) und kopierst die Dateien manuell (im Recovery) nach /system. Auf jeden Fall müsstest du das machen, bevor du Clockwork wieder raushaust.
     
    Manuel1948 bedankt sich.
  13. Manuel1948, 25.12.2010 #13
    Manuel1948

    Manuel1948 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2010
    wie stelle ich den system-mtd5.img wieder her? bzw. wo soll ich den inhalt hinkopieren, das blick ich nicht heraus aus deiner beschreibung.

    nochmal: ich hab nur windows.


    Weiß denn keiner was ich mit system-mtd5.img machen muss um ans rom zu kommen? habe vmware player ubuntu installiert und unyaffs aber da kommt dauernd nur befehl nicht gefunden obwohl ich es compiled habe und so.

    Wenn ich "fastboot flash system system-mtd5.img" eingebe kommt "data too large". kannst du mir nicht ein system backup schicken, oder ist mtd5.img ein backup wenn ja ist es zu groß.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2011
  14. leromarinvit, 25.12.2010 #14
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Mit fastboot geht system.img nicht, dafür ist es zu groß. Was funktionieren könnte, ist das File nandroid beim Restore unterzujubeln. Aber vorher sichern! Bin grad nicht zu Hause, werd mir später dann anschauen, wie die Modaco Dumps aufgebaut sind.
     
  15. Manuel1948, 25.12.2010 #15
    Manuel1948

    Manuel1948 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Ich weiß net ob du meine Beiträge komplett durchliest aber ich habe kein Linux, kann somit also auch meines Wissens kein nandroid verwenden, also hilft mir das nicht... Naja wie gesagt habe ich jetzt schon eine funktionierende Custom Firmware
     
  16. Schrumpelhut, 25.12.2010 #16
    Schrumpelhut

    Schrumpelhut Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Könnte leomarinvit oder wer ands eine kleine Punkt für Punkt Anleitung schreiben, wie man das Blade in den Ursprungszustand kriegt (also Clockwork sauber runter)?

    Falls es einer rausfindet wie es geht...
     
  17. leromarinvit, 25.12.2010 #17
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    @Manuel: Sorry, hab ich übersehen. Ist aber prinzipiell kein Problem, nandroid läuft nämlich im Recovery-Modus auf dem Handy (geht daher also nur, solane Clockwork noch drauf ist).

    @alle: Mein system.img ist leider kaputt - man kann yaffs2 offenbar nicht mit dd dumpen. Richtiges Image kommt später noch.
     
  18. Manuel1948, 25.12.2010 #18
    Manuel1948

    Manuel1948 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Das steht oben schon irgendwie ansatzweise drinn du brauchst deine alte oder die recovery von leromarinvit, die du dann mit fastboot flash recovery recovery-dump.img oder wie deine datei heißt flasht so ist clockwork weg, clockwork ist doch kein fehler sofern man es nicht einshcicken muss...

    und @leromarinvit: in meiner clockwork 2.5.0.9 steht nix von nandroid oder keine ahnung was ich machen muss damit das da läuft
    es wär geil wenn du mir noch ein img von deinem splash machen würdest. hab meins nämlich verändert aber es schaut scheiße aus der es der converter nur auf 320x480 gemacht hat und das ist dann so 3 mal nebeneinander, vielleicht weißt du wie man ein schönes bootbild hinbekommt adb geht bei mir mal nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
  19. leromarinvit, 26.12.2010 #19
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Nandroid ist das Programm hinter der Backup-Funktion von Clockwork (Menüpunkt Backup und Restore oder so). So wies aussieht braucht man das fürs Restore vom Original-ROM aber eh nicht.

    Hier mal ein hoffentlich brauchbarer Dump:
    http://static.volatilevoid.net/YESSS_P729VV1.0.0B01.zip

    /system ist in dem Fall ein tar-file, man könnte also eine yaffs2-Partition erzeugen und das tar-file dorthin extrahieren. Andere Möglichkeit (und einfacher zu benutzen) wäre, wenn jemand daraus ein update.zip macht.

    Splash kann ich morgen dumpen oder so, bin schon zu müde heute.
     
  20. email.filtering, 26.12.2010 #20
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Hatte ja schon vor im entsprechenden Thread gepostet, dass ich einen Dump erstellt habe. Wenn jetzt daraus noch jemand ein "echtes" Image erstellt, ist alles Eitel Wonne!

    Wer's braucht, möge sich bitte per PN melden.
     

Diese Seite empfehlen