1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie bringe ich AppMonster dazu auf die externe SD-Card zu sichern

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Dr.Franz, 11.07.2011.

  1. Dr.Franz, 11.07.2011 #1
    Dr.Franz

    Dr.Franz Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Wie der Titel schon sagt, welchen Pfad muss man eingeben?
     
  2. matula, 11.07.2011 #2
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Du müsstest im Ordner "sdcards" die SD-Karte als "sdcard-disk0" o.ä. angezeigt bekommen.
    Also wäre der Pfad /sdcard/sdcard-disk0/appmonster2/backup
    Für das Old Style Backup entsprechend /sdcard/sdcard-disk0/appmonster2/old_style_backup
     
  3. Dr.Franz, 11.07.2011 #3
    Dr.Franz

    Dr.Franz Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Leider bekomme ich nur eine leeres Verzeichnis angezeigt
     
  4. matula, 11.07.2011 #4
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Falls Du AM bereits benutzt hattest, musst Du das Backup manuell in das neue Verzeichnis kopieren (Es kommt auch ein entsprechendes Popupfenster).
    Falls Du AM noch nicht genutzt hattest ist ein leeres Verzeichnis korrekt.
     
    Dr.Franz bedankt sich.
  5. Dr.Franz, 11.07.2011 #5
    Dr.Franz

    Dr.Franz Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ich habe mir Astro installiert und geschaut auf welchem Pfad meine SD Karte im System ist.
    Dann konnte ich den richtigen Pfad eingeben und es hat funktioniert.

    Der Tipp kam von einer Userin aus dem Nachbar Forum Androitpit.

    Upps, ich hoffe ich durfte das hier erwähnen, wenn nicht bitte löschen

    Aber auch dir vielen Dank für deine Bemühung
     
  6. dazw, 11.07.2011 #6
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich verschiebe den Thread mal in den App-Bereich ;)
     

Diese Seite empfehlen