1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Cache löschen

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von bluenaut, 05.03.2012.

  1. bluenaut, 05.03.2012 #1
    bluenaut

    bluenaut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo

    Damit ich die Updates von Google Maps installieren kann, müßte ich den Cache löschen. Weiß jemand wie das geht? :huh:


    Vielen Dank


    Mit Grüßen
     
  2. Silverblade, 05.03.2012 #2
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Du meinst dein Interner Speicher ist voll und du kannst keine Updates mehr installieren?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Alkazam, 05.03.2012 #3
    Alkazam

    Alkazam Gast

    Um deinen Internen Speicher zu löschen,musst du ins Boot Menü.Du gelangst ins Menü in dem du dein Handy ausschaltest,und dan deinen Start Button und Volumen Up Taste gleichzeitig drückst bis du im Menü bist.Dan im Menü unter cashe partion das leer machen,und dan auf advanced und dan noch mal dein dalvik cashe löschen.
     
  4. bluenaut, 05.03.2012 #4
    bluenaut

    bluenaut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo

    Nun, ich bekomme jedenfalls eine Fehlermeldung wenn ich die Google-Maps App updaten will "Speicher voll".

    Und jemand im App-Forum hat gesagt, ich solle den internen Speicher leeren. :rolleyes2:

    ------

    Gilt das, was xxcaptaincockxx sagt, für gerooteten Android oder für den normalen? :glare:

    Mit Grüßen
     
  5. Alkazam, 05.03.2012 #5
    Alkazam

    Alkazam Gast

    :D daran habe ich nicht gedacht probiere es einfach mal auf normal geht das schon.
     
  6. Silverblade, 05.03.2012 #6
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Der interne Speicher ist der Ort wo die Apps installiert werden. Wenn dir das Google maps update so wichtig ist deinstalliere Apps die du nicht mehr brauchst um Speicher freizugeben!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App

    Poste mal was unter "Einstellungen -> Speicher" steht!

    Auch wenn man die Apps auf die SD Karte schiebt bleibt immer ein kleiner Rest der sich nicht verschieben lässt! Außer du benutzt Methoden wie Link2SD (Wovon ich abrate solang du kein Root geplant hast!) Ich hab auf meinem X3 jetzt um die 500MB Apps Installiert (Überwiegend Spiele, normale Apps brauchen nicht sehr viel.) Interner Speicher 35MB benutzt und auf der Link2SD Partition.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
  7. bluenaut, 05.03.2012 #7
    bluenaut

    bluenaut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo

    Sooo wichtig ist Google Maps dann doch nicht. :D

    SD-Karte

    Gesamtspeicher:
    14,82 GB

    Verfügbarer Speicher:
    10,76 GB



    Interne SD-Karte:


    Gesamtspeicher

    17,96 MB

    Verfügbarer Speicher:

    17,47 MB

    Interner Speicher


    Verfügbarer Speicher:

    16,92 MB



    Mit Grüßen
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
  8. Silverblade, 06.03.2012 #8
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Interner Speicher 17MB Frei da liegt der Hund begraben ;)
     
  9. Time_Bandit, 06.03.2012 #9
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Maps nimmt aber nicht mal 5 MB in Anspruch.

    Versuche mal die Daten zu löschen (unter Anwendungen -> Alle -> Maps). Dort kann man übrigens auch immer den angesammelten Cache löschen! Beim Browser z.B. ganz nützlich. Beachte: Daten löschen beinhaltet aber auch immer persönliche Einstellungen!

    Statt deinstallieren kann man auch verschieben. Dazu gehst du unter Anwendungen einfach auf den Menüpunkt "Auf SD-Karte". Dort werden Anwendungen aufgelistet, die auf SD verschoben werden können (Haken = auf SD). Da solltest du mal die weniger genutzten und größeren Apps verschieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  10. bluenaut, 06.03.2012 #10
    bluenaut

    bluenaut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo

    Also verschieben, diese Option finde ich nicht bei der App, die ich verwende. :blink:

    Sie heißt "Dateimanager" und sieht so aus:

    https://www.dropbox.com/gallery/397894/1/TEsT?h=97d285#/


    Mit welchem Programm machst du denn diese Aktionen? :blushing:


    Mit Grüßen
     
  11. KatyB, 06.03.2012 #11
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Im Einstellungsmenü:

    Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten. Dann auf die jeweilige App klicken. Rechts in der Mitte steht z.b. "auf SD verschieben" oder so ähnlich.

    Hier nen Beispiel:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  12. bluenaut, 06.03.2012 #12
    bluenaut

    bluenaut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo


    Jetzt sieht es besser aus. :smile:

    https://www.dropbox.com/gallery/397894/1/TEsT?h=97d285#/


    Danke dir und den anderen.

    Jetzt probiere ich nochmal das Google Maps-Update.

    Alle Updates haben geklappt. Super. :D


    Mit Grüßen
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  13. KatyB, 06.03.2012 #13
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    63 MB sollten reichen. Ergänzend sei noch erwähnt, dass du Widgets immer im internen Speicher haben musst, da die ansonsten nicht funktionieren.
     
    bluenaut bedankt sich.
  14. drozella, 06.03.2012 #14
    drozella

    drozella Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Auf meinem nicht gerooteten X3 läuft das alles unter dem Systempunkt "Einstellungen-Anwendungen" und dann die einzelnen Caches löschen wie eben beschrieben.
    Ich bin ja auch so ein alter Fummler, aber ich ändere nichts, wenn ich den Nutzen nicht sehe. Trotz einiger Apps (google Maps) habe ich ca. 119 MB Speicher auf dem Gerät frei.
     
  15. Haledir, 08.03.2012 #15
    Haledir

    Haledir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2012
  16. KatyB, 08.03.2012 #16
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
  17. Haledir, 08.03.2012 #17
    Haledir

    Haledir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Kann man sich dort auch ein Widget auf einen der Starbildschirme legen? Da mich eigentlich nicht wirklich interessiert, um ehrlich zu sein, welche App wieviel Cache verbraucht, sondern ich den Cache einfach per 1-Klick Verfahren leeren möchte.

    @MorphX: Kennst du eventuell noch eine gute Task Killer App? Denn bei den bisherigen Task Killern, die ich hatte kommt meistens kurz nachdem ich einen Task weg gemacht habe dieser wieder erneut in die Liste und ist somit gar nicht wirklich gekillt worden. Deswegen gehe ich momentan noch den umständlichen Weg über "Aktive Dienste"

    Edit: Bisher habe ich "Super Task Killer" und "Advanced Task Killer" ausprobiert.

    Gruß
    Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
  18. KatyB, 08.03.2012 #18
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ja, Widget gibt es. Einmal draufdrücken und der komplette Cache wird gelöscht.

    Taskkiller nutze ich nicht. Das Speichermanagement von Android schafft das schon selber. Die Suche hilft dir weiter, warum Taskkiller nicht notwendig sind.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei y300 cache löschen

    ,
  2. daten im cache löschen huawei

    ,
  3. cache in huawei löschen

    ,
  4. cache speicher huawei p8 lite