1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie CM 7.0.3 flashen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von banachz, 27.05.2011.

  1. banachz, 27.05.2011 #1
    banachz

    banachz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Hallo,

    ich suche und suche und finde einfach keine Anleitung, wie ich mein Desire Z auf CM7.0.3 flashe.

    Also ich habe gerooted wie es hier steht: http://www.android-hilfe.de/root-ha...sire-z/69079-how-downgrade-root-desire-z.html

    Außerdem habe ich:
    - Android-Version: 2.2
    - Baseband-Version: 12.28b.60.140eU_26.03.02.26_M
    - Kernel-Version: 2.6.32.21-gd2764ed
    htc-kernel@and18-2 #1
    Tue Oct 26 16:04:03 CST 2010
    - Build-Nummer: 1.34.405.5 CL273326 release-keys
    - Software-Nummer: 1.34.405.5

    Wenn es Möglich ist, dann natürlich mit einem Backup vorher, um nicht wieder alles einstellen zu müssen. Obwohl das nicht soo schlimm wäre.

    Mit freundlichen Grüßen
    banachz
     
  2. xXVaLiiXx, 27.05.2011 #2
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Gerootet hast du schon - Sichere deine Kontakte, hau ROM MANAGER from Market rauf.
    Installier dir Clockwokmod Recovery, geh rein, machn Backup, Lösche Cache/Factory Reset/Delete Dalvik Cache bei Advanced, und dann ROM via "Install from SDcard" oder so flashen. (Davor halt natürlich ROM im ROM MANAGER runterladen).

    Greetz

    PS: Beim Wipen geht alles verloren!
     
  3. banachz, 27.05.2011 #3
    banachz

    banachz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Danke

    Was ist wipen? und wann sollte man das machen?
     
  4. xXVaLiiXx, 27.05.2011 #4
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Wipen = Auf Werkseinstellungen zurücksetzen, heißt alles wird gelöscht (Außer die SD Karte natürlich). Das musst du UNBEDINGT machen, wenn du von Sense auf CM7 willst.!

    Greetz
     
    banachz bedankt sich.
  5. banachz, 28.05.2011 #5
    banachz

    banachz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Mussich vor dem flashen wipen oder danach? Ich lese hier so viele verschiedene sachen.das verwirrt mich alles. Irgendwo steht auch, man solle wipen wenn der akku bei 100% geladen ist.
    Außerdem lese ich auch was von verschiedenen kernel beim flashen. Muss ich da auch was beachten oder flashe ich einfach nach der oben genannten Anleitung? Kommt mir ein wenig einfach vor, einfach den Rom Manager laden und damit flashen. Dachte eher an so eine Arbeit wie beim Rooten.
    Achja, vielleicht nocht, wie wipe ich?
    Und aus Interesse, warum muss ich unbedingt wipen?
    Muss ich Angst habe das mein Root weggeht?

    Vielen Dank. Nur noch die paar Infos und dann bin ich bereit zum flashen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2011
  6. xXVaLiiXx, 28.05.2011 #6
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Also, ich erkläre dir mal nochmal alles :)
    Nehmen wir Windoof als Beispiel. Wenn du von XP nach Seven "updaten" willst, Formatierst du auch deine Platte, weil das andere dann nur ein "Scheiß" ist. Das sind einfach zwei verschiedene Dinge, zB Apfel und Birne. Wenn du diese zwei Sachen kombinierst, kommt auch nix gutes Raus.
    Du lädst dir ROM Manager runter, und dann gehst du auf "Installiere ClockWorkMod Recovery". Wenn dieses Fertig ist, lädst du dir dein ROM Runter, ich empfehle dir für das HTC Desire Z Die Nightly version 92 - hab ich auch. Hatte zuerst auch 7.0.3, aber die 92 läuft besser. Und die GAPPS auch noch, diese kannst du im ROM Manager ganz unten Downloaden. (Die Nightly musst du bei cyanogenmod.com runterladen". Wenn du das alles hast, drück im ROM Manager "Neustart ins Recovery System". Danach gehst du auf "Backup & Restore" und machst ein komplettes Backup, für den Notfall. Danach Gehst du auf "Wipe Data & Factory Reset" Und machst diesen Wipe. Mit welchem Akkustand du das machst, ist egal, das ist nur wenn du die BATTERY STATS wipen willst, aber das brauchst du jetzt nicht. Danach zurück, und auf "Wipe Cache Partition", oder sowas, weiß den genauen Namen nicht. Das auch wipen, und nochmal zurück. Dort unter "Advanced" den Dalvik Cache Wipen. Danach einfach Install from SD Kard wählen, und das ROM auswählen. Installieren, ABER WICHTIG: LADEKABEL VORHER RAUSZIEHEN. Ist dies fertig, installierst du noch die GAPPS, danach kannst du Reboot wählen und Cyanogenmod genießen!

    Hoffe konnte dir helfen ;)

    PS: Nein, dein Root bleibt erhalten. Nur wenn du ein OTA Update von HTC machst, aber da du ja dann cyanogenmod hast, musst du dir keine Sorgen machen.

    Vieleicht noch wegen dem Kernel, das brauchst du nicht machen. Der normale reicht aus, ist auch bisschen riskant..

    Bei Fragen, immer bereit ;)
     
    banachz bedankt sich.
  7. banachz, 29.05.2011 #7
    banachz

    banachz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Spitze...

    vielen vielen Dank.
    Hat alles geklappt außer die GAPPS. Konnte ich nicht finden.
     
  8. xXVaLiiXx, 29.05.2011 #8
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Die GAPPS brauchst du, sonst hast du keinen Market! :)

    Aber weil ich so nett bin, hab ich dir hier meine GAPPS bereitgestellt.
    Einfach noch im Recoverymodus (POWERTASTE --> NEUSTART --> RECOVERY) wie das Rom dazuinstallieren, aber KEIN Wipe machen ;) Dann hast du auch den Market ^^

    Die Datei einfach dorthin tun, wo das Rom ist.

    Dann viel Spaß und Enjoy Cyanogenmod! :)

    Was mich noch Interessieren würde ist, ob du die Nightly oder die Stable genommen hast?

    PS: Im Anhang die Datei!
     

    Anhänge:

    banachz bedankt sich.
  9. banachz, 29.05.2011 #9
    banachz

    banachz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Das ist sehr nett.
    Habe mich falsch ausgedrückt. Im RomManager hatte ich GAPPS gefunden und geladen. Nur dann auf der SD-Karte nicht mehr. Aber jetzt wirds. vielen Dank.
     
  10. xXVaLiiXx, 29.05.2011 #10
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Im Rom Manager wären sie unter SD:/Clockworkmod/download(s)/goo_inside/gapps/XXX.zip gewesen :)

    Naja egal^^
     
  11. Eddie8, 30.05.2011 #11
    Eddie8

    Eddie8 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.03.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Servus!
    Lese hier aus Interesse ein wenig mit und hätte da auch mal 2 Fragen:
    - Warum ist es denn wichtig vor dem Rom installieren das Ladekabel zu ziehen?
    - Ich hab damals beim G1 cynogen drauf gemacht, da musste man nur eine Gold-Card erstellen und konnte es von dieser Goldcard im Bootloader installieren. Warum muss man beim DZ zunächst so umständlich rooten? Gibts da keine Goldcards mehr?

    Gruß
    Eddie
     
  12. xXVaLiiXx, 30.05.2011 #12
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ja, du musst umständlich rooten, du kannst Cyanogenmod hier nicht einfach via Bootloader flashen!
    Und es ist Wichtig weil du sonst die Battery Stats wipen musst, den GENAUEN Grund weiß ich auch nicht, weißt aber JEDER darauf hin - also machs einfach nicht! :)

    Greetz
     
  13. ooolli, 30.05.2011 #13
    ooolli

    ooolli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Also ich hab schon einiges an ROMs geflasht, aber in keiner Anleitung hab ich bis jetzt gelesen, dass man das Ladekabel abziehen muss und iwie hat mich da auch noch nie jemand drauf hingewiesen. Hast du da eine Quelle oder einen Link zu so einer Empfehlung? Ich wüsste jetzt so aus dem Stand nicht was dagegen spricht mit dem Ladekabel zu flashen?!

    Die Batteriestats würde ich ohnehin nach jedem ROM Wechsel wipen (die Empfehlung kenne ich eher). Zumindest mach ich das so, da ich keine Lust habe ein paar / einige Ladezyklen zu warten, bis sich wieder alles eingependelt hat.

    Findest du irgendwas schlimm am wipen der Batteriestats?
     
  14. xXVaLiiXx, 30.05.2011 #14
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
  15. ooolli, 30.05.2011 #15
    ooolli

    ooolli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Vielleicht ein Problem des HTC Legend dieses Users, mein DZ zeigt dieses Verhalten mit dem 100% Akku und dem schnellen Absinken des Wertes nach Flashen eines ROMs nicht. Aufgrund der Aussage eines einzelnen Users mit einem leicht angestaubten Handyknochen - wer weiß was der sonst noch so getrieben hat um dieses Problem zu verursachen - mag ich nicht drauf warten einen ROM zu flashen wenn mein Akku gerade leer ist, nur damit kein Ladekabel, bzw. das USB Kabel zu meinem PC dran ist.

    Wer weiß was der sich auf sein Telefon gebügelt hat, dass es dieses Problem gibt :D Ich will dir das natürlich nicht ausreden, wenn es dein DZ vor einem Schaden bewahrt, dann mach es weiter so. Ich konnte bis jetzt nichts Negatives feststellen, wenn man mit Lade- / USBkabel einen ROM flasht.
     
  16. xXVaLiiXx, 01.06.2011 #16
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Nein, das war nur ein Beispiel auf der letzten Seite, bei den 60 Seiten wird das oft erwähnt!

    Wenns bei dir keinen Schaden genommen hat dann freut mich das, wollte die User nur Warnen, bevor noch der Akku Schaden nimmt - das Kabel ziehen schadet dem Akku nicht.

    Greetz
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
  17. banachz, 03.06.2011 #17
    banachz

    banachz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Kann ich jetzt einfach auf cm7.0.3 wechseln, um die ROM mal zu probieren?
    Ohne wipen und so, also nur install from zip wählen?
     
  18. xXVaLiiXx, 03.06.2011 #18
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ohne Wipe nicht.

    Greetz
     

Diese Seite empfehlen