1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. deniropl, 16.01.2012 #1
    deniropl

    deniropl Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi bin recht neu im Thema Tablets... habe dass Cat Nova von Weltbild und wollte mir nun ne .apk installieren... dass Problem liegt daran dass zwar 2 Speicher in Win XP Sp3 erkannt werden aber wenn ich da drauf will dann sagt XP nur Disc einlegen... komme da nicht drauf und kann somit die runtergeladenen apk files nicht rueber schicken.

    Btw koennte mir auch evtl noch jemand sagen ob dass so einfach geht und dann per apk installer installieren oder wie soll ich dass machen?

    Brauch ich evtl ne extra Software um aufs Tablet vom PC zuzugreifen? Habe keine SD Karte.
     
  2. andycat, 16.01.2012 #2
    andycat

    andycat Fortgeschrittenes Mitglied

    Und noch einer der die sufu nicht benutzen kann......
    Es gibt schon ein thema davon.....
     
  3. MadEye, 16.01.2012 #3
    MadEye

    MadEye Android-Hilfe.de Mitglied

  4. baerchen, 16.01.2012 #4
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    • Mach' es ohne Kabel, nimm dies hier aus dem Forum, es funtzt wirklich gut...
    • Falls doch lieber USB: Treiber brauchst Du keine, bitte keine installieren...!!! Aus der CatNova-Hilfe und Handbuch beim Gerät(!): "ja, nach Anschluss des Tablets an den Computer die Menüleiste auf dem Bildschirm des Cat Nova mit dem Finger nach unten ziehen, "USB-Verbindung" antippen, "USB-Speicher aktivieren", ggf. mit "OK" bestätigen "
    • ggf. hier und drumherum etwas zur "Erleuchtung" lesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  5. norbert, 16.01.2012 #5
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Man könnte auch einen der vielen Online-Speicher nutzen, z.B. Dropbox.
    Am PC die Daten in das Verzeichnis schieben / kopieren, und am Nova per sync kurz darauf zugreifen. Auch in umgekehrter Richtung und auf allen anderen Geräten, die gekoppelt sind.
    Das ist jetzt nicht unbedingt die Einsteigervariante, bringt aber andere Vorteile mit sich ;)
     
  6. CatJogi, 18.01.2012 #6
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    So ein externer Speicherplatz ist nicht schlecht - nicht nur zum verschieben von Dateien - auch um Speicher auf dem Nova oder PC frei zu halten. Man hat von überall und zu jeder Zeit Zugriff darauf.
    Ich selber nutze das Mediencenter von T-Online (Telekom) mit 35 GB - die Größe ist kostenfrei für T-Online-User. Siehe hier : Mediencenter
    Für alle neuen und Leute welche nicht bei T-Online sind, bekommen 25 GB freien Speicherplatz kostenlos.
    Man kann diesen Speicherplatz am PC als externes Laufwerk einbinden, wenn man möchte. Ein Android-App steht auch im Market zur Verfügung.
     
  7. baerchen, 18.01.2012 #7
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    "Riesen"-Nachteile des T-Online-Mediencenters (bin selbst T-Online-Kunde) als Medium für Datenübertragung auf ein Tablet:

    1. Kein automatischer Abgleich der Verzeichnisse, wie z.B. bei dropbox
    2. Es wird Internet-Traffic benötigt, man muß also ONLINE sein,
    3. deshalb besser z.B. "swiFTP.apk" + FTP-Programm oder "WiFi File Explorer PRO.apk+ Browser" offline, siehe hier.
     
  8. CatJogi, 18.01.2012 #8
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Da ich "norbert"s Posting zitiert hatte, vergaß ich zu erwähnen, das dieser Hinweis nur für Leute gedacht ist, welche ständig online sind und auch den Internet-Traffic ignorieren können und deshalb kein FTP benötigen.

    Die Vor- und Nach-Teile muss jeder selbst abschätzen.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. daten von pc auf tablet

    ,
  2. cat nova tablet treiber

    ,
  3. daten ans tablet übrtragen

    ,
  4. cat nova usb,
  5. daten von tablet auf pc,
  6. daten von pc auf android tablet übertragen