1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie erkenne ich ob Apps2SD richtig installiert ist?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von magicsimon1, 12.05.2010.

  1. magicsimon1, 12.05.2010 #1
    magicsimon1

    magicsimon1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Hallo,

    Habe gestern mein Desire das erste mal gerootet, direkt mal Apps2SD eingerichtet und ein Paar Apps installiert. Nun wollte ich ein wenig mit Custom Roms experimentieren und hab mir die von evil D besorgt, die ja Apps2SD kann ([ROM] eViL De-SiRe A2SD Full & Barebone D2C v.1.1 [5/6/10] - xda-developers).

    Hab also das Rom geflasht. Die SD Karte hab ich nicht Neu Partitioniert weil ich sie ja vorher schonmal Partitioniert habe (vielleicht ein Fehler?). Die vorher shcon installierten Apps waren nach dem Flashen immer noch da, was für mich ein Zeichen dafür war, dass Apps2SD funktioniert.

    Jetzt habe ich gerade aber 2 weitere Apps installiert und muss feststellen, dass mein Interner Speicher immer geringer wird.

    Wo hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen? :o

    Danke
     
  2. Zipfelklatscher, 12.05.2010 #2
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Schau mal mit adb nach, ob das Verzeichnis /data/apps auf die SD-Karte verlinkt ist:

    adb shell
    su
    ls -l /data

    Dort sollte dann u.a. erscheinen:

    lrwxrwxrwx 1 0 0 14 May 12 13:14 app -> /system/sd/app
    lrwxrwxrwx 1 0 0 22 May 12 13:14 app-private -> /system/sd/app-private
    lrwxrwxrwx 1 0 0 23 May 12 13:14 dalvik-cache -> /system/sd/dalvik-cache

    Die Verzeichnisse werden also auf die SD-Karte umgelenkt, also sollte App2SD laufen.
     
    magnumc und magicsimon1 haben sich bedankt.
  3. magicsimon1, 12.05.2010 #3
    magicsimon1

    magicsimon1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Okay danke, das hat mich schon ein wenig weiter gebracht ;)

    Bei mir steht:

    lrwxrwxrwx root root 2010-5-12 14:26 app -> /system/sd/app
    lrwxrwxrwx root root 2010-5-12 14:26 app-private -> /system/sd/app-private
    drwxrwxrwx system system 2010-5-12 15:34 dalvik-cache

    Sehe ich das richtig, dass der cache also nicht umgeleitet wird? Warum nicht und wie richte ich das nun ein? Ist das überhaupt möglich, ohne die SD-Karte nochmal zu formatieren?

    simon
     
  4. Zipfelklatscher, 12.05.2010 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Ich habe mir das Modaco mit A2SD+ geflasht, das auch den dalvik-cache auf die SD-Karte verlinkt. Aber da SD-Karten ja nicht für unendlich viele Schreibzugriffe gebaut sind, werde ich mir doch lieber das ROM mit dem "normalen" A2SD flashen, bei dem wie bei dir der dalvik-cache nicht auf SD-Karte gepackt wird. Denn in einen Cache wird sicherlich viel geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen