1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie ermittle ich ein Branding, wenn das Handy gar nicht gebootet ist?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von DesireNeuling, 17.06.2011.

  1. DesireNeuling, 17.06.2011 #1
    DesireNeuling

    DesireNeuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Man kann ja scheinbar mit den adb tools auf die adb shell zugreifen.
    Dazu muss aber usb debugging angeschalten ist.

    Geht das überhaupt, wenn das Telefon noch gar nicht gebootet ist?
    Also nur wenn der Bootloader gestartet ist.
    Problem ist auf jedenfall schonmal, dass mir das Device gar nicht aufgelistet wird.

    Ich hatte schon das RUU_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.29.405.5_Radio_32.49.00. 32U_5.11.05.27_release_159811_signed.exe

    eingespielt. Das beim 2. Versuch ohne Probleme funktioniert. Kann ich aus der Nummer schließen, dass ich kein Branding habe?

    Hab woanders gelesen, dass die Nummer x.xx.405.x für kein Branding steht?
    Stimmt das?
    Und da das Utility ohne Fehler durchgelaufen ist, ziehe ich den Schluss, dass bei dem Handy kein Branding besteht. Sind meine Überlegungen soweit richtig?

    Leider bootet mein Handy immer noch nicht! Bleibt immernoch beim grünen HTC Logo hängen.
     
  2. Thyrion, 17.06.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Um per ADB zugreifen zu können, muss das Handy gebootet sein.

    Um das Branding festzustellen, gibt es aber noch die Fastboot-Methode. Dazu muss das Handy nur im HBOOT-Modus starten, von deinem Rechner erkannt werden (evtl. Treiber Installation notwendig, Fastboot aus dem Android SDK wird benötigt) (siehe http://www.android-hilfe.de/anleitu...card-ruu-exe-rooten-recovery-allgemeines.html (Punkt 1)

    Aber wenn du beim Flashen der 2.29.405.5 keinen CID-Fehler bekommen hast, dann hast du entweder kein Branding oder eine Goldcard im Gerät.
     
  3. DesireNeuling, 17.06.2011 #3
    DesireNeuling

    DesireNeuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Okay, gut.
    Ich habe gar keine SD-Karte drin.
    --> Keine SD-Karte --> sicher keine Gold-Card
    Stimmt das so? Oder kann auch die interne SD-Karte eine Gold-card sein?

    Wenn nicht? dann ...
    2.29.405.5 installiert ohne CID Fehler --> kein Branding

    Stimmt das soweit? Dann wüßte ich zumindest mal, dass mein neues nicht funktionierendes Desire kein Branding hat.
     
  4. Thyrion, 17.06.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das Desire (bisher glaube ich sogar alle HTCs) hat keine interne SDcard.

    EDIT: Bootet es ohne SIM?
    EDIT 2: Im HBOOT-Modus wähle dort noch mal "Clear user storage" (oder so ähnlich) aus.
     
  5. DesireNeuling, 17.06.2011 #5
    DesireNeuling

    DesireNeuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Wow, nachdem ich nochmal clear storage ausgeführt habe startet es.
    Zumindest ohne SIM-Card. (Vorher ging es auch nicht ohne Sim)

    ...

    so, während ich das hier getippt habe, aber noch nicht abgeschickt habe, wollte ich mich gerade noch mit meinem google-account anmelden, nachdem es mit dem w-lan verbinden geklappt hatte.

    ...

    Jetzt ist es wieder abgestürzt (reboot und hängt beim grünen htc logo)

    ...

    Habe nochmal versucht "Clear Storage" im HRoot Modus.
    Jetzt startet es aber nicht mehr (Hängt wieder beim Logo)
    Shit!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011

Diese Seite empfehlen