1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie erstellt man für Osmand eigene .obf-files?

Dieses Thema im Forum "Osmand" wurde erstellt von beginner01, 12.12.2011.

  1. beginner01, 12.12.2011 #1
    beginner01

    beginner01 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.11.2011
  2. AdO089, 12.12.2011 #2
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Was genau möchtest du?

    Du möchtest Osmand als Offline Navi verwenden, richtig?

    Dazu musst du ein paar Sachen einstellen, dann funktioniert es!

    - Drücke Einstellungen, dann auf das Untermenü Landkarte. Dann aktivierst du dort "Offline-Vektor-Karten".

    - Wähle bei Kartenquelle (Kacheln) den Eintrag Mapnik.

    - Geh zurück ins Hauptmenü, dort wählst du den Eintrag Offline-Daten aus.

    - Jetzt zeigt dir die App welche Offline-Daten schon auf deinem Device sind, und benutzt werden können. Über "Herunterladen" kommst du zu ner Sammlung von Karten, Sprachdateien, wichtige Orte usw. (Ist besser als der eigene Creator wie ich finde ).

    - Wenn du dort was für dich gefunden hast, gehst du zurück ins Hauptmenü und wählst "Navigation".

    - Drücke Routing-Dienst und wähl dann dort OsmAnd (offline).

    - Bei Sprache aktivierst du de-tts, wenn du die deutsche Ansage haben möchtest!

    - Und dann solltest du ganz unten (bei größeren Distanzen) "OsmAnd Routing" aktivieren.

    - Geh nochmal zurück zu "Allgemein", und dekativiere dort die Option "Internet verwenden", damit die App nicht doch heimlich im Internet surft ;)

    Jetzt hast du ein Vollständiges Offline Navi für wenig wenig wenig Geld :)

    Hoffe dir und anderen geholfen zu haben.

    Gruß,
    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
    Urs_1956 bedankt sich.
  3. AdO089, 12.12.2011 #3
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Der MapCreator ist eigentlich nur was, wenn du deine Region nicht zum Download findest. Dann kannst du sie selber erstellen. Wüste Gobi oder so. Selbst Färör oder Afghanistan gibt es zum Downloaden,...

    Gruß,
    Andi
     
  4. schnueppi, 01.04.2012 #4
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Bei mir (Samsung Galaxy i9000, Android 2.3.3) funktioniert die offline-Navigation unter osmand nur für kurze Strecken. Für lange Strecken fährt sich osmand immer fest und auch "Navigation beenden" reagiert nicht mehr. Hier gehts nur mit der cloudMade-Routenberechnung übers Internet.

    Hat jemand die offline-Navigation für weitere Strecken schon hinbekommen?


    schnueppi
     
  5. AdO089, 03.04.2012 #5
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Also von München nach Leipzig hat mich Osmand schon gelotst. Vielleicht kontaktierst du mal die Developers von osmand?
     
  6. schnueppi, 04.04.2012 #6
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Hallo Andi! Danke für die Rückmeldung.

    Mit dem Routingdienst CloudMade gehts bei mir gut.
    Mit der Einstellung "osmAnd (offline)" hängt sich das Programm immer auf. Es läßt sich dann auch nicht mehr die Navigation stoppen und ich kann OsmAnd nur über "Stopp erzwingen" beenden.
    Solange ich in D bin, wo ich eine Datenflat habe, ist mir das egal. Aber im Ausland wäre eine offline-Navigation oder Routenplanung damit nicht möglich.

    Übrigens: die Sprachausgabe über den Lautsprecher ist recht leise auch bei maximaler Medienlautstärke. Läßt die sich ohne Routrechte noch weiter erhöhen? Gibt es eine lautere TTS?

    Gruss, schnueppi
     
  7. nomatrix, 13.06.2012 #7
    nomatrix

    nomatrix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    @beginner1 ... ich habe dir mal gerade per mail eine komplettlösung zukommen lassen. eine ECHTE lösung.
     
  8. schnueppi, 16.06.2012 #8
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    In Germany_bayern/München findet man in der Suche nur einen kleinen Teil der Straßen. Die meisten Straßen findet man, wenn man als Stadt den Stadtteil wählt (z.B. Schwabing, Universität, Kleinhadern). Nürnberg soll das Problem auch haben. Zum Navigieren muß man den Straßennamen mühsam suchen.
    Ist hierfür schon eine Lösung in Sicht?

    schnüppi

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. nomatrix, 17.06.2012 #9
    nomatrix

    nomatrix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    frag da doch mal eher bei forum.openstreetmap.org nach. bayern ist nicht mein zu hause. da habe ich mit zeichnen eher wenig am hut. die gegend in der ich lebe funktioniert tadellos.
     
  10. schnueppi, 17.06.2012 #10
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    @nomatrix
    Die openstreetmap-Leute sagen, es liegt an Osmand, was administrative level falsch versteht. Auf openstreetmap.org kappt die Suche ja auch. In der osm-Googegroup ist das Problem auch bekannt.
    Vielleicht findet ja mal jemand eine Lösung.
    schnüppi

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. nomatrix, 20.06.2012 #11
    nomatrix

    nomatrix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    ich weiss genau was die herrschaften bei osmand sagen würden.

    vielleicht macht es ja sinn wenn du dir den kartenausschnitt herunterlädst und ihn mit osmand-map-creator selber umwandelst. vielleicht bringt der schalter für das admin level ja etwas.

    ich lebe in einer kreisfreien stadt und habe entsprechende probleme nicht.
     

Diese Seite empfehlen