1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Facebook mit ES File Explorer entfernen ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von andreasg., 28.10.2010.

  1. andreasg., 28.10.2010 #1
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Hallo Zusammen,

    wie kann ich mit dem ES File Explorer Facebook und Twitter entfernen ?
    Vermutlich muss ich die Schreib/Lese Rechte ändern, habe die Funktion aber im ES File Explorer nicht gefunden.

    Danke Gruss
    Andreas
     
  2. dodotech, 28.10.2010 #2
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hi
    dies kannst du am besten mit RootExplorer machen , weil du den einstellen kannst !
    Wenn du die apps entfernen möchtest , gehst du einfach unter /system/app !

    Dort deinstalierst du die Apps dann :)
     
  3. andreasg., 28.10.2010 #3
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Naja, da liegt ja mein Problem :drool:

    Root Explorer starten
    Dann unter system\app\Facebook.apk
    -> Delete

    Facebook.apk cannot be deleted because the file system is read-only

    Was muss ich bitt genau machen ?
     
  4. Bandit, 28.10.2010 #4
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Den Button "Mount r/w" erst drücken!
    Dann "Delete"

    Dann Reboot!
     
  5. TimeTurn, 28.10.2010 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Bleibt eigentlich nur noch zu erwähnen das der ES File Explorer zwar Root beherrscht, aber nicht auf dem Milestone, ergo dazu nicht zu gebrauchen ist. Ist aber trotzdem ein cooles Teil, da es auch aufs LAN zugreifen kann usw.
     
  6. andreasg., 28.10.2010 #6
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Button nicht gefunden :confused2:
     
  7. TimeTurn, 28.10.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Oben rechts in der Ecke
     
  8. edehahn, 28.10.2010 #8
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    es sollte deutlicher zwischen "root explorer" und "es file manager" unterschieden werden. ich hab den eindruck, hier liegt eine verwechslung vor.
     
  9. TimeTurn, 28.10.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Alternativ: Titanium Backup kann auch System-Apps töten.
     
  10. edehahn, 28.10.2010 #10
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    oder ne shell/adb
     
  11. dacki, 28.10.2010 #11
    dacki

    dacki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ich würd mal sagen, das Phone ist nicht gerootet...
     
  12. TimeTurn, 28.10.2010 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    ^ DAS wär's jetz natürlich noch :D - ohne Root geht da nix - nur mit OpenRecovery kann man dann Apps aus dem System töten.
     
  13. andreasg., 28.10.2010 #13
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    :blushing: durch das Update/Upgrade auf 2.2.1 ist root nicht mehr gegeben :blushing:

    War mir nicht aufgefallen/bewußt.
     
  14. andreasg., 28.10.2010 #14
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    OpenRecovery habe ich beim installieren von 2.2.1 mit auf die SD-Karte kopiert.
    Wie wird das (nachträglich?) gestartet ?

    Ich dachte das wäre nur für die erste Installation
     
  15. eybee1970, 28.10.2010 #15
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ??? Du musst halt in der OR den root-Knopf drücken...
     
  16. TimeTurn, 28.10.2010 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das G.O.T. 2.2.1 ist nicht gerootet standardmäßig - das OR brauchste also für Root, zum Installieren der 2.2.1 Bugfixes und fürs Übertakten (wenn man die OC-App nich nutzen will, da diese z.B. meist viel zu hohe VSel-Werte vorgibt).

    In der neuen GOT OR 2.01 gibts aber auch einen ordner "OpenRecovery-CFG" - dort im Unterordner "GOT_2.2.1" gibbes eine "remove.cfg" - dort kannste dann auch gleich dei Apsp auswählen, die er löschen soll und diese dann im G.O.T. 2.2.1-Menü entfernen lassen.
     
    andreasg. bedankt sich.
  17. andreasg., 28.10.2010 #17
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Vielen Dank, leider komme ich an der Stelle nicht mehr mit. Die Datei liegt mir vor, allerdings ist mir nicht klar, wo die hin kopiert werden muss und wie es dannaach aufgerufen/gestartet werden muss.

    Kann man das nur bei der Installation machen oder ist das nachher auch noch möglich ?

    Danke, Gruss
    Andreas
     
  18. anime, 28.10.2010 #18
    anime

    anime Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    460
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Also du kopierst den OpenRecovery Ordner, den OpenRecovery-CFG Ordner und die update.zip file in das Wurzelverzeichnis deiner sd karte.

    Dann machst das hier:
    Wenn du nun im GOT Menü bist, gehst du auf "Launch 2.2.1 Menu" und wählst "Remove" und kannst nun, die apps löschen, die du vorher in der remove.cfg datei ausgewählt hast.

    Nein, du kannst das machen wann du willst:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
    mymilestone und andreasg. haben sich bedankt.
  19. andreasg., 28.10.2010 #19
    andreasg.

    andreasg. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Vielen Dank, das habe ich verstanden und es hat auch prima geklappt !

    Für diejenigen, die es ggf. auch zum erstenmal machen:

    Die remove.cfg Datei muss vorher mit dem Notepad++ Editor in Windows bearbeitet werden !
     
  20. TimeTurn, 29.10.2010 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das habe ich mal als bekannt vorausgesetzt :) Es geht auch nicht mit dem Windows-Editor, da der die Unix-Zeilenumbrüche killt.
     

Diese Seite empfehlen