1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie funktioniert das mit den Updates?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Lip, 18.05.2011.

  1. Lip, 18.05.2011 #1
    Lip

    Lip Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo Forum Gemeinde, :)

    ich habe folgende Frage:
    Wie funktioniert das mit Sicherheitsupdates beim Milestone mit Android 2.2. Vor kurzem ist ja zum Beispiel der Bug mit den offenen Wlans bekannt geworden. Werden solche Fehler relativ schnell gefixt? Muss ich als Milestone 2 Nutze da aktiv irgendwas machen? Kommen Sicherheitsupdates "on the fly" aufs Handy?
    Oder kommen Neuerungen nur wenn die (von vielen ersehnte) Android 2.3 Version kommt?
    Oder gibt es gar keine Fixes?:blink:

    Ich frage deshalb, weil ich mir das Milestone bestellt habe und ich (noch) gar keine Ahnung habe, wie das mit den Updates funktioniert.
    Vielleicht kann ja auch jemand kurz beschreiben wie das mit dem Blur funktioniert. Ich habe nämlich in einem anderen Thread gelesen, man müsse bei Blur registriert sein, um Updates zu erhalten?
    Wie gesagt, ich habe noch absolut keine Ahnung, daher wäre es nett, wenn einer von euch mir kurz beschreiben könnte, wie da so die Abläufe sind.

    Ich bedanke mich und wünsche euch einen sonnigen Mittwoch,

    Lip
     
  2. ThomasMiles, 18.05.2011 #2
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Entweder das Update würde via OTA (over the air) kommen, wenn du den Stein von O2 oder Vodafone hast, oder du haust es dir via PC und USB-Kabel drauf, mit einem speziellen Programm von Motorola.

    Ich habe bewusst "würde" geschrieben, da du dir an sich keine Sorgen machen brauchst, dass ein Update kommt :D Motorola hat 7 Monate für das erste Update des Milestone 2 gebraucht (bzw es hat 7 Monate gebraucht, bis es raus war), wo die gröbsten Bugs entschärft wurden. Ein schneller Hotfix ist also eher nicht in Sichtweise schätz ich mal.

    Gruß
     
  3. Lip, 18.05.2011 #3
    Lip

    Lip Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo ThomasMiles,
    danke für deine Antwort. Das hört sich ja sehr bescheiden an!
    Ich hatte gedacht dass es eben sehr lange dauert, bis neue Features kommen, aber wenn auch Sicherheitsupdates so lange brauchen ist das ja ziemlich gefährlich, oder?
    Oh je, ob ich nicht besser das Desire Z bestellt hätte? :(
     
  4. ThomasMiles, 18.05.2011 #4
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich will das jetzt nicht als fakt darstellen, aber ich ahne zumindest, dass wir erstmal längere Zeit wieder nix von Motorola hören werden. Sie kündigen ja auch nicht an, dass sie an xyz arbeiten, sodass man weiß "ah bald gibts Sicherheitspatch" oder so. Ist halt meine persönliche Sicht, basierend auf 7 Monaten Milestone 2 :)

    Naja das Desire Z hat den bekacktesten Klappmechanismus der Welt. Nach paar Wochen kannst es nicht mehr im liegen aufmachen, da es sich von selber zuklappt, wirklich bescheiden. Seit dem Update bin ich an sich wieder sehr zufrieden mit dem Stein, nur sollte man Hoffnungen auf neue Android Versionen oder Sicherheitsfixes einfach begraben.
     
  5. Lip, 18.05.2011 #5
    Lip

    Lip Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Ja, das mit dem Klappmechanismus stört mich auch.
    Okay, ich werde beim MS2 bleiben (sollte morgen von Amazon kommen) denn die Hardware als solche überzeugt ja schon. Und bei der Software hab ich dann wenigstens die Hoffnung auf eine Neuerung während sich bei der Hardware eine gekauften Handys nix mehr ändern kann.
    Und Wlan nutze ich nur daheim, dort ist es verschlüsselt und ich bin alleine dort unterwegs ;)
    Danke nochmal ThomasMiles!
     
  6. Bikerj, 18.05.2011 #6
    Bikerj

    Bikerj Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Vielleicht sollte einfach mal jeder von uns eine Mail an Motorola senden, wo wir nach dem Sicherheitsupdate verlangen. Jedoch ist dieses erst möglich, wenn Google selbst ein Update hat. Bisher scheint ja nur die Version 2.3.4 und 3.0 gefixt zu sein.
     

Diese Seite empfehlen