1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie genau sind die Sensoren?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Samsung I7500, 22.10.2009.

  1. Samsung I7500, 22.10.2009 #1
    Samsung I7500

    Samsung I7500 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Moinsen! Mal ne Frage an die, die schon mit den Sensoren herumexperimentiert haben. Wie genau sind die? Könnte man mit ner Software aus dem Galaxy ne Maus machen, wenn die via USB am PC hängt? Thx und gurß... :>
     
  2. wusselwu, 22.10.2009 #2
    wusselwu

    wusselwu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
  3. Samsung I7500, 22.10.2009 #3
    Samsung I7500

    Samsung I7500 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Ich kenn die ganzen GMote Proggs. Ist nur schwachsinn das Galaxy als Touchpad zu mißbrauchen bei nem Laptop das ebenfalls eins besitzt. Will das wenn dann richtig als Maus nutzen, sprich über den Tisch schweben lassen und so. Frage ist halt ob das mit den internen Sensoren machbar wäre, evtl mit GPS, aber dem dürften milimeterbewegungen wohl egal sein (mal abgesehen davon dass GPS in gebäuden eh nicht so richtig will) mh
     
  4. equinox, 23.10.2009 #4
    equinox

    equinox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Das GPS ungeeignet ist, keine Frage.
    Sensoren die das Kippen und Neigen registrieren und damit den Cursor bewegen leicht vorstellbar - aber sehr komische Bedienung?
    Bewegungssensoren spüren wenn es das Gerät schnell zu einer Seite weg bewegst, aber Feinnavigation damit nicht möglich.

    Aber der Kompass könnte interessant sein, den Mauszeiger auch mal drehen zu lassen ;) Denn eine richtige Maus funktioniert immer gleich, egal in welche Richtung sie zeigt.
     
  5. endLess_story, 23.10.2009 #5
    endLess_story

    endLess_story Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.09.2009
    Um das Galaxy als richtige Maus zu nutzen und nicht als Touchpad müssten die Bewegungssensoren viel präziser und nicht so hibbelig sein. Ich bezweifle, dass das Sinn machen würde. Außerdem kann der Neigungsensor nur schwer feststellen ob du das Galaxy in eine andere Richtung schiebst, sondern eher ob du es zur Seite kippst. :)
     
  6. Psycholein, 23.10.2009 #6
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    die sind so "hibbelig", weil es halt nur Beschleunigungssensoren bzw. Kraftmesser sind
    ne gleichmäßige Bewegung registrieren die gar nicht, von daher ist das Unterfangen Mausersatz nicht wirklich umsetzbar, außer man bewegt das Handy sehr ruckartig ;)
     

Diese Seite empfehlen