1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie gut ist die Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Robomat, 21.12.2010.

  1. Robomat, 21.12.2010 #1
    Robomat

    Robomat Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Ist die Tastatur gut genug um das Notebook mal zu Hause lassen zu können?

    Nach einigen Tagen mit der Touchscreentastaur musste ich feststellen, dass ich noch sehr viel Übung brauchen werde wenn ich halbwegs brauchbare Eingabegeschwindigkeit erreichen will. Vor allem das Hinschauen wo man tippt statt wie gewohnt blind auf die Tastatur zu hauen fand ich schwierig. Dazu kamen noch die vielen Sonderzeichen die nur schwer erreichbar sind.

    Daher frage ich mich ob ich mit einer richtigen Tastatur besser fahre.

    Wie sind eure Erfahrungen / Empfehlungen?

    Lieber mit Touchscreen weitermachen weil man mit Geduld irgendwann doch zu befriedigenden Tippgeschwindigkeiten kommt und dann nicht unnütz eine überflüssige Tastatur herumschleppen muss oder doch lieber eine richtige Tastatur weil man da mit weniger Übung systembedingt schon höhere Geschwindigkeiten erzielen kann?

    Danke.
     
  2. Rennert, 21.12.2010 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das ms2 hat doch beides, wozu braucht man noch eine extra tastatur? Ich kann mit der hardwaretastatur sehr gut schreiben und brauche im prinzip kein notebook;-)
     
  3. bald_rockstar, 22.12.2010 #3
    bald_rockstar

    bald_rockstar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.11.2010
    ich nutze fast ausschließlich die Hardware-Tastatur und bin super zufrieden. Die Verbesserungen gegenüber des MS1 sind auch positiv erkennbar...
     
  4. ThomasMiles, 22.12.2010 #4
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich bin mit der MS2 Hardware Tastatur auch hochzufrieden. So schnell wie mit einer PC Tastatur wird man damit sicherlich nicht, aber es ist wirklich schnell und reicht auch für längere Emails oder längere Chats ohne Probleme.

    Im Vergleich zur Software Tastatur ein wirklicher Vorteil, war bei mir ein Mitgrund für das Milestone2, da ich auf den Softwaretastaturen einen Anfall bekomme :)
     
  5. Robomat, 22.12.2010 #5
    Robomat

    Robomat Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Es gibt ja Menschen die ungeahnte Fertigkeiten bei den komischsten Sachen entwickeln wie z.B. das SMS Schreiben mit dem Ziffernblock in Steno-Tempo. :)

    Gibt es jemanden der eine ähnliche Tippgeschwindigkeit mit dem Touchscreen erreicht hat? Gibt es jemanden der irgendwann die eingebaute Tastatur zugunsten Touchscreen nicht mehr nutzt?
     
  6. Tobi1982, 22.12.2010 #6
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen mein Milestone 2 und empfinde die Hardwaretastatur als echtes Plus. Ich hatte davor 2 Jahre lang einen xda Diamond, bei dem es noch einen Stylus gab. Damit lies sich die Bildschirmtastatur ganz ordentlich bedienen, mit den Fingern wäre man auf dem 2,7" Display auch kaum zurechtgekommen.
    Anschließend hatte ich 2 Wochen lang ein (bzw. zwei) HTC Desire, da fand ich das Tippen auf der Bildschirmtastatur schon eher gewöhnungsbedürftig, korrekturlesen von Mails etc. war absolut Pflicht, weil die Software zwar Fehlgriffe ausbügelt, aber nicht immer im Sinne des "Tippers" (aus "Servus" wird dann z.B. "Serbischen").

    Mit der Hardwaretastatur im Milestone komme ich super klar, vor allem ohne Eingewöhnungszeit. Ich denke an die Tipperei auf dem Bildschirm gewöhnt man sich auch, aber man braucht sicher einige Wochen, bis man damit flott und fehlerfrei schreibt.
    Weiterer Vorteil: Beim Internetsurfen kann man Links auch mit den Cursorbuttons auswählen. Mit den Figern erwischt man ja auch schonmal den falschen, wenn sich mehrere Buttons eng nebeneinander befinden. oder man zoomt vorher so weit, bis die Buttons groß genug sind, aber mit den Cursortasten funktioniert das auch ohne Verrenkungen bestens.

    Gruß
    Tobi
     
  7. oizuki, 22.12.2010 #7
    oizuki

    oizuki Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    hallo zusammen

    ich hatte zuerst bedenken wegen tastatur ( hatte ich noch nie )
    aber ich bin angenehm überrascht ich kann sehr gut damit schreiben auch mit
    meinen dicken fingern :)
    und mit ä oder ö ich mache dann ae oder oe habe mich daran sehr gut gewoehnt :)
     
  8. ToenS, 23.12.2010 #8
    ToenS

    ToenS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    also ich finde die tastatur auch ein mega plus! bei längeren emails ist die gold wert! für kurze sachen wie suche im market o.ä. nutze ich aber durchaus auch schon mal nur die bildschirmtastatur.. wobei ich da noch einen tipp habe.. wer mit der normalen bildschirmtastatur nicht wirklich zurecht kommt: stellt mal auf die swype tastatur um.. mit der kann man nämlich auch "nur" tippen.. und sonderzeichen sind komfortabler erreichbar ;) mit ein wenig eingewöhnungszeit, finde ich selbst eine bildschirmtastatur nun auch nicht mehr so schlimm..
     
  9. Autarkis, 25.12.2010 #9
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Ich bin von der Hardware-Tastatur ziemlich angetan, fand aber die Tastatur vom G1 nach längerem Gebrauch komfortabler.

    Im Vergleich mit einer On-Screen-Tastatur ist die vom Milestone 2 der Renner - auch in Bezug auf die Tippgeschwindigkeit. Da hängt man jede andere Nicht-Hardware-Tastatur ab, auch wenn sie auf schnellerer Hardware (Desire HD zum Beispiel) laufen sollte.

    Um längere Texte zu tippen (wie Blogeinträge, lange Emails) ist die Tastatur ganz erträglich, aber doch ein wenig anstrengend. Nach 40 Minuten Facebook-Chat ist man ganz froh wenn man das Handy mal wieder aus der Hand legen kann... ;)

    Um Texte mit vielen Sonderzeichen einzutippen (Mathe-Vorlesung mitschreiben, Java oder C# code tippen) ist das Handy gänzlich ungeeignet, da die Sonderzeichen auf der Hardwaretastatur schwer zu erreichen sind, die exotischeren teilweise gar ganz fehlen. :)

    Ich hoffe das hilft dir bei der Entscheidung.

    Gruss,
    Autarkis
     
  10. edefauler, 26.12.2010 #10
    edefauler

    edefauler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hallo,

    die Hardwaretastatur war bei mir der entscheidende Grund das MS 2 zu kaufen.
    Die Referenz war für mich da die Tastatur des Nokia E90 und daran mussten sich alle messen lassen.
    Auf der Tastatur des MS2 ist ein schnelles flüssiges schreiben möglich und wenn man viel schreibt dann kann man auch blind schreiben, da man irgendwann weiss wo auch die Sonderzeichen liegen
    Das Problem was ich mittlerweile leider habe, da die Tasten ab und zu prellen und so doppelte Buchstaben da stehen

    Gruss

    Norbert
     
  11. dodotech, 26.12.2010 #11
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Das mit den doppelten Tasten, liegt an der Firmware und nicht an der Tastatur! :)
     
  12. edefauler, 27.12.2010 #12
    edefauler

    edefauler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    naja dann hat man ja noch die Hoffnung, das sich ggf was ändert

    Gruss

    Norbert
     
  13. Tobi1982, 14.01.2011 #13
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo zusammen,

    ihr schreibt von doppelten Buchstaben. Bei mir tritt das öfter auf, wenn ich im Browser etwas in ein Formular eintrage, dass der erste Buchstabe doppelt erscheint.
    Beim SMS schreiben habe ich es auch selten mal, dass ein Buchstabe doppelt erscheint oder gar nicht, kann aber auch daran liegen, wie man die Taste grad erwischt, kommt am Computer ja auch mal vor...

    Inwiefern hat das mit der FW zu tun und wie ist das bei euch?

    Gruß
    Tobi
     
  14. ToenS, 14.01.2011 #14
    ToenS

    ToenS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    ich hab das problem auch.. aber erst seit ner woche oder so.. firmware hat sich aber nicht geändert! :glare:
     
  15. Tobi1982, 14.01.2011 #15
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Also im Browser ist das bei mir definitiv ein Softwareproblem, weil bei bestimmten Formularen (z.B. Anmeldung bei web.de) zu 100% reproduzierbar der erste Buchstabe doppelt erscheint.

    Im SMS-Programm habe ich grade mal ein bisschen getestet, so lang man sauber tippt alles einwandfrei. Wahrscheinlich neige ich unterwegs eher dazu, etwas schlampig zu tippen, so dass mal ein Buchstabe doppelt, mal gar nicht auftaucht.

    Beim MS1 gab es da wohl schon Probleme, wobei ich bei meiner kurzen recherche nicht schlau geworden bin, ob es nun ein Software- oder Hardwarefehler war.

    Gruß
    Tobi
     
  16. MrSilverstone, 14.01.2011 #16
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also ich konnte das Problem bisher nicht reproduzieren...Vielleicht doch einfach nur dicke Finger? :sneaky:
     
  17. JROppenheimer, 15.01.2011 #17
    JROppenheimer

    JROppenheimer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Moin zusammen.

    Ich hab das MS2 jetzt seit knapp etwas mehr als einem Monat. Ich würde mal 6 Wochen schätzen.
    Mittlerweile habe ich genau das beschriebene Tastaturproblem. Beim Schreiben kommen entweder Buchstaben doppelt, oder gar dreifach, oder gar nicht. Das treibt mich in den Wahnsinn. Ich habe schon überlegt ob ich, sollte das ein Verschleismerkmalsein, jemals wieder eine HW-Tastatur nehme. Wobei ich gestehen muss, dass ich alle OnScreen-Tipper mit der HW-Tastatur locker in die Tasche stecke. Ich möchte sie eigentlich nicht missen.

    Würde mich freuen wenn mir einer sagt, dass das kein HW-Problem ist, sondern nur an irgendeinem scheiss App liegt. Ich denke jedoch, da es in allen möglichen Anwendungen passiert, dass es an der Tastatur liegt .... Wenn das der Fall ist bin ich mega angepisst und das Ding geht direkt zurück mit einem Hass-Brief!

    Grüße,
    JR
     
  18. Autarkis, 15.01.2011 #18
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Ich habe mit Custom Firmwares auf dem HTC G1 auch genau die selben "Tastendruckverdoppler"-Phänomene gehabt, die sich auch auf dem Milestone 2 bei mir langsam breit machen.

    Ich glaube, dass es sich nicht um einen Hardwarefehler handelt, sondern um ein Problem das bei hoher CPU-Auslastung (u.a. durch im Hintergrund laufende oder Multithreaded im Vordergrund laufende Apps) entsteht.
     
  19. Rennert, 15.01.2011 #19
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hardware fehler ist es nicht. Ich hab das ganz selten mal mit doppelten buchstaben. Ich bin schnellschreiber, beim langsamen schreiben kommts meist vor.
    Ich hatte seit langem nur hardwaretastaturhandys qwertz und die tastaturen gingen nie kaputt. Sicher kann es auch mal montagsproduktionen geben.
     
  20. Tobi1982, 15.01.2011 #20
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Interessant ist bei mir, dass wenn es mal auftritt, es eigentlich immer am Anfang eines Textes passiert, wenn man schon länger tippt, dagegen nie...

    Ich hab mal folgendes gemacht: Neue SMS geöffnet und dann alle Buchstaben der Reihe nach abgetippt (also qwertzu....), das ganze 5 mal untereinander. Kein einziger Buchstabe hat gefehlt, kein einziger doppelt. Ich glaube auch, dass es eine Softwaresache ist, denn ab und zu habe ich auch das Gefühl, dass die Eingabe ganz leicht "laggt", also verzögert ankommt. Mag vielleicht mit der Suche in den Wörterbüchern etc. zu tun haben.

    Gruß
    Tobi
     

Diese Seite empfehlen