1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. Fasko, 21.01.2012 #1
    Fasko

    Fasko Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe mir jetzt ein Android-Handy geholt und möchte die Kontakte meines IPhone drauf übertragen.
    Dafür habe ich mir jetzt die App ExcelContacts runtergeladen und die alle Kontakte als .xls exportiert. Anschließend habe ich die .xls per Excel in eine -csv umgewandelt und habe diese bei googlemail hochgeladen.

    Jetzt werden zwar die Konatakte erkannt, allerdings nicht die Telefonnummern. Diese sind nur unter "Notiz" angefügt. Dies bringt mich leider nicht weiter...
    Kann mir jemand helfen?

    Gruß,

    Fasko
     
  2. bermol0815, 21.01.2012 #2
    bermol0815

    bermol0815 Neuer Benutzer

    Ich habe zwar keinerlei Erfahrung mit einem IPhone, aber als ich erstmals von einem Symbian-Handy die Kontakte auf mein Android übertragen wollte, habe ich die Kontakte im Symbian markiert, und per Bluetooth auf das Android übertragen. Ging völlig problemlis innerhalb weniger Minuten.
    Ob ein Iphone derartiges auch zuläßt, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis...
     
  3. Fasko, 21.01.2012 #3
    Fasko

    Fasko Threadstarter Neuer Benutzer

    Soweit ich das in den Einstellungen läßt es das nicht zu. Ich habe auch schon versucht über Itunes meine Kontakte mit Outlook oder Windows Contakts synchronisieren zu lassen... aber als ob iTunes wüsste, dass ich mich von Apple mal trennen möchte, macht der das nicht... soweit ich das feststellen kann. :lol:

    Gruß,

    Fasko
     
  4. Eneco, 21.01.2012 #4
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Sollte man am iPhone nicht die Kontakte direkt als csv speichern können? Von einem Kollegen mit Apfel-Gerät habe ich jedenfalls schon eine .csv-Datei gesendet bekommen, das ging problemlos.
     
  5. Fasko, 21.01.2012 #5
    Fasko

    Fasko Threadstarter Neuer Benutzer

    Ahh, ich kann das jetzt auch überallhin synchronisieren. Man muss (auf dem IPhone) unter Einstellungen -> iCloud die Synchronisation der Kontakte ausstellen. :thumbup:

    Danach kann man die Daten problemlos nach Outlook, Windows Konatakte, usw ... exportieren.