1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie kann man die Bildschirmauflösung ändern?

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von Steppenwolf82, 17.10.2010.

  1. Steppenwolf82, 17.10.2010 #1
    Steppenwolf82

    Steppenwolf82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Hey Leute,

    ich suche gerade ein passendes Hintergrundbild für mein ZT-180, aber egal was ich versuche, kein Bild wird passend dargestellt. Entweder wird das Bild extrem vergrössert dargestellt oder / und nur ein Teil des ganzen. Was kann ich tun?

    MfG Christian
     
  2. SierraX, 18.10.2010 #2
    SierraX

    SierraX Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Die Auflösung lässt sich grundsätzlich nicht ändern bei Tablets
    Wenn dein Betrachter keine Funktion "auf Bildschirm anpassen" hat ohne zu quetschen brauchst du ggf einen anderen Bildbetrachter.
     
  3. AndroidSpezi, 18.10.2010 #3
    AndroidSpezi

    AndroidSpezi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Das frage ich mich auch!
    Ich habe das gleiche Problem und auch noch keine praktische Lösung gefunden.

    Daran ist aber nicht die Bildschirmauflösung schuld sondern der Ausschnitt der erstellt wird, wenn man das Bild als Desktop-Hintergrund auswählen möchte. Dieser Mini-Ausschnitt wird dann auf die Auflösung des Bildschirms (und noch ein bisschen darüber hinaus*) hochskaliert.

    Eine Idee hätte ich, kann es im Büro aber leider nicht testen:
    Mache ein Bild das viel größer ist als das, was Du auf dem Desktop haben willst (z.B. eine Bilddatei mit 3000x1500 Pixel). In dieses "Großbild" fügst Du dann ein was Du auf dem Desktop haben willst (z.B. in der Mitte). *Da Android das Bild beim Scrollen etwas verschiebt und Du auch noch Reserve für das Hochformat brauchst, muss das eigentliche Bild (das was Du am Desktop sehen willst) größer sein als die eigentliche Auflösung (1024x600 Pixel). Wie groß genau müsstest Du mit ausprobieren herausfinden.

    Wenn Du jetzt das große Bild am Tablet öffnest und ich mit meiner Annahme richtig liege, dann müsste der Ausschnittrahmen den von Dir gewünschten Bildteil enthalten. Da das ursprüngliche Bild eine riesige Auflösung hatte und daraus der oben besagte Ausschnitt erzeugt wurde, müsste das Hintergrundbild auf dem Desktop jetzt so ziemlich genau passen.

    Leider kann ich es nicht besser und plastischer beschreiben – bin kein Pädagoge... :cool2:

    Wie gesagt: Das ist mir gerade so eingefallen aber reine Theorie.

    Probiere es einfach aus!

    Gruß
    AndroidSpezi
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2010

Diese Seite empfehlen