1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Benz-Driver, 04.06.2012 #1
    Benz-Driver

    Benz-Driver Threadstarter Android-Lexikon

    Hi!

    Mich würde interessieren, wie leicht (oder auch nicht) das Backcover Kratzer bekommt und ob es da einen Unterschied zwischen der weißen und der blauen Variante gibt?

    mfg
     
  2. delpiero223, 04.06.2012 #2
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Ich denke zumindest, dass kleine Kratzer genauso wie Fingerabdrücke auf der weißen Oberfläche weniger auffallen werden.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  3. teddy3, 04.06.2012 #3
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Ist noch bisschen früh für Erfahrungswerte. Aber die üblichen Microkratzer werden nicht zu vermeiden sein. Ansonsten geb ich delpiero Recht.
     
  4. kiwi1990, 04.06.2012 #4
    kiwi1990

    kiwi1990 Erfahrener Benutzer

    Ich hab mein weißes jetzt 1 Woche im Gebrauch. Ohne Hülle, Tasche usw. Noch kein Kratzer. Und ich behandele es nicht gerade als wäre es aus Glas.
     
  5. Natascha303, 04.06.2012 #5
    Natascha303

    Natascha303 Android-Lexikon

    wird wahrscheinlich bald aussehen wie der knubbel vom s2, leider
     
  6. kiwi1990, 04.06.2012 #6
    kiwi1990

    kiwi1990 Erfahrener Benutzer

    Das hat mich am meisten aufgeregt am S2, genau wieder Chromrand. Meiner hat abgeblättert, nachdem ich es 3-4 mal in die ORIGINAL Aktiv-Halterung gelegt hatte.
     
  7. bligg, 04.06.2012 #7
    bligg

    bligg Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habs jetzt auch 1 woche (weiss) und kann noch nix sehen auch keine microkratzer
     
  8. man1acc, 04.06.2012 #8
    man1acc

    man1acc Fortgeschrittenes Mitglied

    Es gibt nicht zufällig Folien für sowas? Da ich aktuell zw. One X und S3 schwanke hat an dieser Stelle das One X doch deutlich die sicherere Variante gewählt....
     
  9. delpiero223, 04.06.2012 #9
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Es gibt meines Wissens von Zagg solche Full-Cover.
     
  10. stetre76, 04.06.2012 #10
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    delpiero hat es schon genannt - Zagg bietet das Invisibleshield an - eine Folie, die man auf der Rückseite und dem Display anbringen kann und die das Mobile für Kratzern schützen soll.

    ich hatte kurzfristigst das Invisibleshield am One X (nur die Displayfolie) - habe die Folie aber nach keiner Stunde wieder entfernt, da die Displayfolie sehr "gummiartig" gewirkt hat und die Bedienung des Displays mMn nicht mehr so smooth war.
     
    man1acc bedankt sich.
  11. teddy3, 04.06.2012 #11
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Naja, lassen wir mal die Kirche im Dorf. Das Handy ist ein Gebrauchsgegenstand. Ich packe mein Auto auch nicht in eine Folie, damits nach 10 Jahren noch wie neu aussieht.
     
  12. man1acc, 04.06.2012 #12
    man1acc

    man1acc Fortgeschrittenes Mitglied

    Das darfst du gerne so sehen, ich sehe das anders. Mein Desire ist mir leider trotz Hülle einmal genau so hingefallen das es am Metallrand ne Macke hat, ansonsten sieht das aus wie neu. Ich lege eben Wert auf sowas, grad da ich Handys mit unter wieder gut verkaufen will.

    Danke für den Link! Schaus mir mal an.
     
  13. Tourist, 04.06.2012 #13
    Tourist

    Tourist Android-Hilfe.de Mitglied

    Erklär mir mal den Satz bitte? Ich verstehe ihn nicht. Beim S3 kannst du die komplette Rückseite (Akkudeckel) für wenig geld wechseln. Wo liegt da der Vorteil beim OneX?
     
  14. Hamst0r, 04.06.2012 #14
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Dann halt es mal gegens licht und schau mal genauer hin. Wenn man sehr kleinlich ist sieht man jede menge Mikrokratzer, das Material verhält sich in meinen Augen ähnlich wie das berühmt berüchtigte Plastik. Und mein Gerät ist nur einen Tag alt und war überwiegend in der Hosentasche.

    Zum Glück sieht man die Kratzer auf dem weiß nur, wenn man ca 1 cm mit der Nase davor geht und es gegens Licht hält :)
     
  15. Tourist, 04.06.2012 #15
    Tourist

    Tourist Android-Hilfe.de Mitglied

    Wovor ich abraten kann, sind Polycarbonat-Cases (case-mate barely there). Über kurz oder lang, werden sich Staub und kleinste Schmutzpartikel unter das Case schmuggeln, die sich dann schön in die Oberfläche reinreiben. Ist mir bei meinem S2 so ergangen. Der Dank dafür, waren feinste Kratzer an der Chromumrandung. Vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech. Aber mein S3 kommt jetzt erstmal in eine Tasche wie sie von Raedan, Fitbag oder Yomix angeboten werden.

    Gruß

    Sam
     
  16. man1acc, 04.06.2012 #16
    man1acc

    man1acc Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja, da hast du jetzt auch wieder recht, da man die wechseln kann, fällt das Problem sogesehen flach. Aber mMn hat da HTC mit diesen (ich nenn es mal so) Softrückseiten vorgemacht wie das geht, selbst nach 1 Jahr sehen die noch wie neu aus.

    Ich hab jetzt auch auf die schnelle keinen Shop für die Rückseite gefunden...
     
    peex und Tourist haben sich bedankt.
  17. HTC

    HTC Android-Experte

    Ich sage mal so ich habe es zeitweise auch ohne Schutzasche benutzt und konnte bs jetzt auf der Rückseite noch nichts feststellen . Schlimmstenfalls wird die bei mir einfach später mal ausgetauscht.
     
  18. Benz-Driver, 04.06.2012 #18
    Benz-Driver

    Benz-Driver Threadstarter Android-Lexikon

    Ok, also nicht so sehr dramtisch, wenn ich das jetzt richtig interpretiere. Ich meine, es stimmt, man kann den Akkudeckel prinzipiell eh tauschen, die Frage ist halt, ob SDamsung Originalersatzteile einfach so rausgibt? Und gerade bei diesen speziellen Farben möchte ich dann eigentlich nicht auf billige Nachbauten ausweichen müssen.
     
  19. Suz12, 04.06.2012 #19
    Suz12

    Suz12 Neuer Benutzer

    ich war schon immer eine große Freundin von Schutztaschen - nicht nur wegen dem Backcover :) Und der Thread bestätigt mich dabei.
     
  20. itp569, 04.06.2012 #20
    itp569

    itp569 Android-Hilfe.de Mitglied

    Drop Test:

    samsung Galaxy S3
    iPhone 4S

    Samsung Galaxy S3 vs. iPhone 4S Drop Test - YouTube

    lasst es lieber nicht fallen ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015