1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

wie lang hält euer Akku?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von MMcFly267, 29.07.2011.

  1. MMcFly267, 29.07.2011 #1
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hallo,

    haben bislang wirklich so wenig Leute das Neo? Hier ist ja kaum was los...

    Meine Frage ist, wie lang euer akku so durchhält. Bin nicht so wirklich überzeugt von der Laufzeit. Habe jetzt - Handy ist seit halb sieben vom Kabel, habe ca. 4 Stunden Musik gehört und einige Male im Web gesurft und sms geschrieben - nur noch 67 %.

    Im direkten Vergleich mit dem LG Optimus Speed ist das damit ein wenig schlechter :-(
     
  2. Booth, 29.07.2011 #2
    Booth

    Booth Android-Lexikon

    Beiträge:
    936
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Jiayu S3 advanced
    Da ich mein Neo erst vorgestern bekommen habe, werde ich hier frühestens in ca. einer Woche eine brauchbare Information geben können - braucht ja immer ein gutes halbes Dutzend Ladezyklen bis der Akku sich warmgelaufen hat :)
     
  3. Traumauge, 30.07.2011 #3
    Traumauge

    Traumauge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also, ich habe meins jetzt drei WOchen und kann folgendes berichten:
    Ich höre täglich ca. 3 Stunden Musik über BT-Headset, schreibe viele Mails, tele ca. 2 Stunden am Tag, spiele ca. 1 Stunde z.B. Angry Birds und nach 1, 5 Tagen muss ich laden, für mich ein sehr gutes Ergebnis!!


    Lg
     
  4. MMcFly267, 30.07.2011 #4
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    also, ich verstehe den Akku nicht so ganz.

    Gestern, als ich schlafen gegangen bin, hatte ich noch 58 % - und heute morgen 60 % ?! und das ohne aufzuladen über 8 Stunden hinweg....

    sehr seltsam...
     
  5. yabbworld, 30.07.2011 #5
    yabbworld

    yabbworld Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Hallo
    ich und mein Bruder besitzen mein SE Xperia Neo (Blue Gradiant und Silber) seit dem 16. Mai 2011. Diese haben wir in Hong Kong Vorort gekauft. Unsere halten 2-3 Tage mit diesen installieren Apps: JuiceDefender - battery saver und Battery Dr to Save Battery.
    Wenn ich abends auflade und vor dem Schlafen aufgeladen hat, habe ich am morgen noch 98%.
     
  6. Flabig, 31.07.2011 #6
    Flabig

    Flabig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Über Nacht entlädt er sich bei mir genauso wenig, nur das ich keine Batterie-Save-Apps drauf habe.
    Ich sehe auch nicht den Sinn dauernd die Synchronisation, UMTS, WLAN & Co. auszuschalten. Wegen diesen Funktionen habe ich doch das Telefon gekauft und will diese auch verwenden!? Eine Task-Killer habe ich auch schon ausprobiert, aber das System ruckelte dabei dauernd und war nicht mehr so stabil. Dann habe ich den entfernt und seit dem läuft es flüssiger und die Akkulaufzeit hat sich auch nicht verändert! Die unnötigen Apps tauchen auch nicht in der Verbrauchsanzeige auf. Also wieso den Akku mit einem Taskkiller belasten?
    Ich habe mir ein Profil-App geholt, das mir mit einem Klick zuhause WLAN an- und UMTS ausschaltet und die Helligkeit auf 40% reduziert. Wenn ich gehe, dann wird WLAN aus- und UMTS, sowei BT, eingeschaltet und die Helligkeit erhöht, da man bei etwas Sonneneinstrahlung und 40% nichts mehr ablesen kann. :glare: Was bei mir aber immer min. 50% verbraucht ist das Display. Und das obwohl ich es drinnen auf 40% habe und es da auch zu 95% verwende! :mad2:
    Ich lade meistens in der Nacht und bin am Abend bei ca. 30%. Wenn ich mal wirklich wenig mache dann bei 50%. Aber generell muss ich es über Nacht laden. Hatte mir mehr vom Akku erhofft, dieser ist aber leider nicht so stark.
     
  7. krisrus123, 09.09.2011 #7
    krisrus123

    krisrus123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Von welcher App sprichst du?

    Das mit der Helligkeit ist ein Problem, ich kann unter der Sonne auch kaum was auf dem Display erkennen.

    Der Akku macht bei mir nach einem Arbeitstag schlapp, Nachts kommt es an die Steckdose. Telefonieren und Internet benutze ich am meisten. Musik und Videos weniger, aber die Player lauf im hintergrund einfach mit, weiss nicht wie man das verhindern kann?

    Wie lange braucht eigentlich eine volle Akkuladung an Zeit?
     
  8. yabbworld, 09.09.2011 #8
    yabbworld

    yabbworld Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Ich benutze Battery Dr to Save Battery. Ich lasse dieses App laufen wenn ich lade. Wenn aufgeladen, gibt es einen Ton. Max Aufladung ist bei ca. 1h 45min
     
  9. DrumDub, 09.09.2011 #9
    DrumDub

    DrumDub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    knapp 2 stunden fürs laden von 0% auf 100%.

    ich komme ungefähr auf diese akkuleistung:

    normaler gebrauch: 40 stunden (am tag: 20 min telef.,1 stunden surfen, 3 stunden muskhören etc.)
    wenig gebraucht: 80 stunden
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
  10. Oliver Beyer, 11.09.2011 #10
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Komme problemlos auf ziemlich genau 2 Tage, und das bei normaler bis intensiver Nutzung. Bin damit eigentlich zufrieden soweit.
     
  11. Leusi, 11.09.2011 #11
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    kommt bei mir auch ungefähr hin. hatte aber die letzten tage arges batterie draining. meist nach 24h leer. da ich heut mal zeit habe, werde ich mal auf die werkseinstellung setzen und nur noch die notwendigsten apps (keyboard, battery widget, app2sd, etc) installieren.
     
  12. Oliver Beyer, 11.09.2011 #12
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Dazu musst du kein Reset machen. Das passiert mir auch ab und zu. Das kommt meist immer vor, wenn eine App oder ein Service den Deep Sleep verhindert. Das kann man unter den Anwendungs-Einstellungen mit der Batteriekurve gut sehen. Wenn z.b. nacht kein Sleep eintritt, stimmt das was nicht. Dann mal bei den Aktiven Diensten reinschauen und dort findet man meist den Übeltäter.

    Palmary Weather ist z.B. so ein Fall. Selbst wenn man die App verlässt, läuft da ein Service weiter, der den Deep Sleep verhindert. Der muss zwangsbeendet werden, dann stimmts auch wieder mit der Laufzeit. Solche Fälle gibts ein paar. Wenn man seine Pappenheimer gefunden hat, kommt man auch ohne Reset wieder auf seine Laufzeit.

    Ferner hab ich rausgefunden, dass es kontroproduktiv ist, nachts in den Flight Mode zu wechseln. Das Gerät wacht mitunter auf - Beautiful Widgets holt wetter, Mail-Client guckt nach Mail etc - und wenn dann keine Verbindung besteht, geht es nicht wieder schlafen, da die Apps ständig versuchen, ihre Daten zu bekommen. Ich schalte daher nachts nur noch auf 2G und lautlos. Die gesamte Nacht bleibt damit der Deep Sleep bestehen (bis auf zwei kurze Wachphasen - wegen Wetterupdate und so) und der Verlust über Nacht ist praktisch gleich null.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
  13. Leusi, 11.09.2011 #13
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    hm... das könte natürlich sein, dass das irgendetwas weiter läuft. laut "battery widget pro" hab ich im standby einen verbrauch von 40-50 mA, was mir zuviel vorkommt, da ich ich weiss, dass ich auch schon werte mit 5mA im standby hatte.
    mit flugzeugmodus hab ich vor 2 tagen in der nacht 10% Drain, ohne letzte nacht 25% (nach 6h, zuvor accu bei 96%). mal suchen, was hier nicht stimmt.
     
  14. Oliver Beyer, 11.09.2011 #14
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Das sieht mir sehr nach nicht funkionierendem Deep Sleep aus - gerade der hohe Standbyverbrauch. Musst du mal in der Anwendungsverwaltung auf die Batteriekurve schauen. Anhand der Balken dort kann man das gut sehen.
     
  15. Leusi, 11.09.2011 #15
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    hab jetzt RESET gemacht. habe den erstmal meine apps draufgehauen (tastatur, golauncher..). gleiches problem mit standby-drain laut Battery Monitor Widget Pro = BMW Pro. habe erst dann AutorunManager installiert und erstmal den autostart ausgemistet (manche dienste setzten sich darüber hinweg, aber andere bleiben deaktiviert). und siehe da: 30min standby mit 5min aktualisierung beim BMW Pro eingestellt und nachher die history überprüft -> 2-8mA draining. hoffe das bleibt so auch über nacht.... wie gesagt: 25% in 6h ist nicht schön. wenn nicht, muss ich weiter suchen.

    edit: hatte gerät jetzt liegen 2h liegen gehabt ohne irgendetwas zu machen - wieder 40mA im standby, laut CPUspy war das gerät aber im DeepSleep. langsam vermute ich, dass es wohl am BMW Pro liegt.... was anderes fällt mir nicht ein....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
  16. Oliver Beyer, 11.09.2011 #16
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Das ist nicht ganz unwahrscheinlich. Hatte selbst mal ein Akku-Tool zur Überwachung, welches durch konstantes Polling des Akkustandes mehr gezogen hat als jeder anderer Hintergrund-Dienst. Im Prinzip reichen die Bortmittel - sprich die Ladekurve der Anwendungsverwaltung und die aktiven Dienste - aus für diagnostische Zwecke. Jeder Hintergrund-Dienst (dazu gehören auch die angeblichen Akkuschoner) ist eigentlich schädlich.
     
  17. Computerbastler, 12.09.2011 #17
    Computerbastler

    Computerbastler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Also habe mir neues akku gekauft 1700mah habe sage und schreibe inherlab von 9 stunden !

    Mit :

    Wlan an !
    Facebook an !
    Animierten hintergrund !
    Skype im hintergrund ganze 17 % akkku verloren

    also im staby geshen da das handy auf arbeit mit habe weselt es zwichen umts und wlan wenn raus gehe !

    akku ist von MugenPower bin zu freiden ka jetzt hatt akku immer noch 42 % hatt sich an den einstelungen nigs geändert auser das es ca 40 min per umts online war da von arbeit nach hause kein wlan habe ....

    koste auch 39€ das scheis akku aber hatte sich wirklich mahl gelont....

    bin zu freiden werde mahl am wochen ende stand by test machen wie lange es hält wen wlan aus machen und umts abschlate.....

    denke solten min 3 tage drinne sein
     
  18. Oliver Beyer, 12.09.2011 #18
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Um Gottes willen, ich würde doch darum bitten, sich einer halbwegs lesbaren Schreibe zu bemühen. Ich hab das jetzt dreimal gelesen und bin immer noch am grübeln.

    Der MugenPower ist also empfehlenswert?
     
  19. MMcFly267, 12.09.2011 #19
    MMcFly267

    MMcFly267 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6

    denke schon, das er den Akku gut findet :biggrin:

    wo gibt´s den denn? Und kann bei Verwendung nicht was mit dem Handy passieren?
     
  20. Leusi, 12.09.2011 #20
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    extended akku

    MugenPower


    für extreme akku nutzer:

    Mugen Power 3400mA

    ein test von xperiax10.net

    ein weiteres review: pocket.ch

    kleines rechenbeispiel:

    standard-akku: 1500mAh mugen power: 1700 mAh -> also 13.3% mehr.
    falls der standardakku 24h/48h hält, wären das laut Adam Ries beim Mugen ca. 27/54h.
    also keine riesensprünge bei dem akku erwarten:razz: (aus mathematischer sicht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2011

Diese Seite empfehlen