1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie lange hält Akku?

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von r-zwo_d-zwo, 14.12.2009.

  1. r-zwo_d-zwo, 14.12.2009 #1
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    inzwischen sind ja schon ein paar Tage ins Land gezogen.
    Wie sieht es mit dem Akku aus? Wie oft müßt ihr aufladen?
    Spielt ihr viel herum oder eher weniger?
     
    pentagrave, Matzedroid und what haben sich bedankt.
  2. Zonk76, 18.12.2009 #2
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Also ich bin mittlerweile etwas enttäuscht. Besonders daß das android system und der standby verbrauch so hoch sind. Der akku stürzt über nacht richtig ab. Hoffentlich wird da wie bei anderen handys mit Firmwareupdate nachgebessert.
     
  3. BadFriend, 18.12.2009 #3
    BadFriend

    BadFriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Also beim Galaxy hält der Akku bei einigen 3 Tage und bei mir zB. 24 Stunden. Auch dort gibt es das Problem, dass ab 50% der Akku extrem an Power verliert. Wurde aber durch einige Firmware Updates immer ein wenig verbessert.

    Es gibt allerdings auch Apps und Fehlfunktionen, die den Akku Verbrauch extrem runter ziehen. Da hilft dann nur ein Reboot um den enormen Verbrauch Einhalt zu gebieten.
     
  4. Pyrazol, 19.12.2009 #4
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Also für mich liegt die Akkulaufzeit zwischen T-Mobile Pulse und T-Mobile G1.
    Insgesamt ist das eigentlich ganz gut, finde ich (Akku ist nicht so stark wie beim Pulse, das Display ist wesentlich hochauflösender - mehr als doppelt so viele Pixel - und außerdem noch heller). Jeden Abend laden muss man eh.
    Ich bin zufrieden.
     
  5. Friedrich, 22.12.2009 #5
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Mal meine Erfahrung zum Akku. Er hält durch und durch...
    Also die Sache ist die. Das Gerät ist ein Weihnachtsgeschenk, das ich aber schon mal eingerichtet habe.
    Was ist anders als bei euch. Es steckt keine Simkart drin, es werden also nicht permanent Verbindungen hergestellt oder überprüft oder wie auch immer sich das technisch abspielt.
    Bis auf WLAN ist alles ausgestellt. Die Zahl der installierten Apps ist noch gering.

    Unter diesen Voraussetzungen hält der Akku offenbar mehrere Tage durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
  6. Ayur, 22.12.2009 #6
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Also klar variiert das sehr stark mit der Benutzung, gestern zB habe ich es abends (von 7 bis 22 Uhr vom Netz) gerade noch geschafft es an die Buchse zu hängen, bevor es ausging, heute bei geringerer Nutzung hat es nach der gleichen Zeit noch 60% auf der Anzeige.

    Zu dem Abstürzen der Anzeige: Meint ihr nicht, dass das eher ein Problem mit dem Auslesen des Batterie-Status ist? Wieso sollte sich die Batterie sonst so "seltsam" verhalten? (oder per Softwareupdate behebbar sein - da kann man ja nur das System tweaken, aber ob da noch soviel dabei rausspringt?).
    Ansonsten muss ich sagen, dass ich nicht gedacht hätte, dass Bluetooth soviel Strom frisst, zumindest auf meiner Anzeige liegt das auf dem gleichen Level wie Wifi auch, das ist schon heftig.
     
  7. evemobil, 22.12.2009 #7
    evemobil

    evemobil Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Motorola Defy
    Den hohen Stromverbrauch im Standby (sogar Flugzeugmodus!) kann ich ebenfalls bestätigen. Da hilft wohl nur eins - Nachts ganz ausschalten, dann hebt der Akku bei mir gut über zwei Tage, denn der Stromverbrauch ist im lfd. Betrieb teilweise verblüffend gering.
     
  8. Zonk76, 23.12.2009 #8
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Auch bei mir, der Stromverbrauch im Standby ist inakzeptabel. Kann es gut nachts nachvollziehen, da inaktiv. In ca 6h gehen ca 20% Akkusaft "verloren" (egal ob 2G oder 3G), laut Bericht 50:50 für System und Standby. Anders gesagt, ohne es zu benutzen ist es nach ca 24h leer. Aber wer benutzt sein (Smart)Phone nicht?

    Vielleicht haben auch einige Apps Einfluß darauf, nur wie soll ich das bei >70 Apps eingrenzen? Ziehen eigentlich nur Apps mit Widget Saft im Standby oder auch Apps die installiert (aber theoretisch nicht aktiv) sind? Abgesehen davon hatte ich auf meinem G1 fast die gleichen Apps, und das hat 1-1,5 Tage durchgehalten, inklusive "Benutzung".

    Irgendwie könnte ich damit leben (und regelmäßig laden), allerdings liegt hier noch eines als Weihnachtsgeschenk (und erstes Smartphone) für meine Frau. Und vor der Reaktion mache ich mir ein paar Sorgen :D
     
  9. Pyrazol, 23.12.2009 #9
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Das kann ich gut unterschreiben. Habe ich auch festgestellt.

    Nunja. Das ist Androids Achillesferse. Mit sowas muss man eben leben, wenn man ein multitaskendes System benutzen will :)

    Ein Widget hat nicht unbedingt etwas mit Stromverbrauch zu tun.
    Es kann z. B. ein Widget geben, was sich nur einmal alle 24 Stunden aktualisiert. Das braucht dann zwischen den Aktualisierungen auch keinen Strom (ergo ist der Stromverbrauch vernachlässigbar).
    Es gibt aber Apps, die Services starten, die irgendetwas tun (Locale ist ein gutes Beispiel): je nachdem, was dieser Service wie oft macht, kann der Stromverbrauch erheblich sein.

    In diesem Fall könnte man auch mal unter Settings > Applications > Manage Applications > Menu > Filter > Running (ich hoffe du kannst Englisch :D) mal nachsehen, was so alles im Hintergrund läuft. Anhand dessen kann man dann mal überlegen, welche der dort laufenden Apps man nicht braucht bzw. was sie genau machen und dann evtl. deinstallieren.

    Mein Liquid hält übrigens praktisch genauso lang wie mein G1 damals. Finde ich auch nachvollziehbar: ein klein wenig größerer Akku, aber stärker ziehende Komponenten (Display mit höherer Auflösung, CPU etc.).
     
  10. lightfunkyone, 23.12.2009 #10
    lightfunkyone

    lightfunkyone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Länger als einen Tag hat mein Liquid noch nicht durchgehalten.

    Gestern:

    1 Stunde Youtube
    2 Stunden surfen
    0,5 Stunden telefonieren
    Exchange Sync jede Stunde
    eMail Sync jede Stunde
    + sonstiges Daddeln und rumdrücken und ein paar SMS

    --> genau 14 Stunden

    Ich bin zufrieden. Klar könnte mehr sein aber mein "tagesablauf" ist durch die Laufzeit abgedeckt und das ich jeden Abend laden muss ist bei anderen Telefonen dieser Klassse ja auch üblich.
     
  11. Zonk76, 23.12.2009 #11
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Eine sehr interessante Entdeckung: Habe einen Reset auf Werkseinstellungen gemacht. Danach, voll aufgeladen, nur mit vorinstallierten Apps, 3G und Google Sync hatte ich nach >8h noch immer 94% Akkuladung!!! Hier läuft der Hase :D
     
    nolifedie bedankt sich.
  12. nehvada, 23.12.2009 #12
    nehvada

    nehvada Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    HTC One X Plus
    bei mir ist es jetzt so dass ich mit allem pipapo eingeschaltet und einigen apps am abend immer noch so etwa 30% akkuladung habe. wenn ich für die nacht dann alles ausschalte habe ich am nächsten morgen so etwa 20%. muss also jeden abend ans ladegerät.

    mit dem iPhone komme ich 2-3 tage klar. auf diesem sind auch vergleichbare dinge installiert.
     
  13. nolifedie, 27.12.2009 #13
    nolifedie

    nolifedie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Habe das Liquid gestern auch mal von der Last meiner Installations- und Probierwut befreit und es zurückgesetzt.

    Mit dem Ergebnis, dass ich nach 18 1/2 Stunden immer noch 65% Akkuladung habe, obwohl ich in der Zwischenzeit ein am Gerät herumgespielt und W-LAN permanent aktiviert hatte.

    Auf die 18 Stunden bin ich vorher gerade so gekommen und musste dann aber schnell an die Steckdose.

    Mal gucken was passiert, wenn ich jetzt so nach und nach wieder den Programmspeicher fülle.

    Was mich allerdings wirklich beruhigt: Über Nacht habe ich im reinen Standby halt nicht diese massiven Ladungsverluste, wie vor dem Zurücksetzen.
     
  14. Friedrich, 27.12.2009 #14
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo,
    verweise noch mal auf meinen Beitrag 1. Seite, Beitrag 5.
    Erfahrung kann weiterhin bestätigt werden. Ohne Simkarte, also Verbindungen und Verbindungssuche hält der Akku mehrere Tage.
    Allerdings auch ohne Nutzung, höchstens mal ein App Update.
     
  15. Zonk76, 27.12.2009 #15
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    die Frage ist dann nur wozu ich ein Smartphone habe wenn ich es nicht oder nur kurz nutzen kann um den Akku am Leben zu halten.
     
  16. Friedrich, 27.12.2009 #16
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    @Zonk76,
    in der Tat eine berechtigte Frage!

    Aber darum ging es mir nicht, sondern es ging mir darum, eine Information zu geben, die ein wenig aufklären kann, wodurch offenbar der Akku stark belastet wird und dass dagegen kein Kraut gewachsen ist, wenn man das Gerät so benutzen will, wie es gedacht ist, also letztlich mit Simkarte.
     
  17. cyberwire, 28.12.2009 #17
    cyberwire

    cyberwire Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Also ich habe glaube ich für mich einen Akku Killer gefunden : Latitude! Auch bei mir war es so, dass ich nach dem ersten Ausprobieren nur so ca. 5-6 std. mit dem Akku auskam. Und das bei ausgeschaltetem 3G, GPS, Wlan etc.. Heute morgen war es mir dann auch zu blöd und ich habe das Ding zurückgesetzt. Siehe da: Nach 8 Stunden hatte ich noch 95% Ladung, selbst mit eingeschaltetem GPS und Gmail Sync. Jetzt habe ich vor einer Stunde Latitude aktiviert und der Akku hat in dieser Zeit fast 10% Ladung verloren. Latitude scheint also extrem den Akku zu belasten. Das war auf meinem 5800 deutlich anders, denn da habe ich kaum Auswirkungen auf den Akku verspürt. Vielleicht hilft es Euch auch Latitude zu deaktivieren.
     
  18. naras4, 06.01.2010 #18
    naras4

    naras4 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.12.2009
    (Vielleicht hilft es Euch auch Latitude zu deaktivieren)

    Hallo,
    was ist damit genau gemeint??Latitude

    :)
     
  19. Zonk76, 06.01.2010 #19
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Genau, das ist sowieso grundsätzlich deaktiviert. Ist also kein "verborgener" Stromfresser auf dem Liquid. Muß aktiviert werden um es zu nutzen - vorausgesetzt man weiß überhaupt was und wo das ist :D

    Um Dich aufzuklären, das ist ein Feature in Google Maps um den Standort Deiner Freude "live" anzeigen zu können (wenn Sie auch Latitude aktiviert haben)
     
    naras4 bedankt sich.
  20. Mindbear, 10.01.2010 #20
    Mindbear

    Mindbear Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ich habe jetzt seit ein paar Tagen die inofizielle Firmware 1.004.00-EMEA-GEN1 von Acer drauf und muss sagen, dass sich die Akkuleistung drastisch verbessert hat. Mit der 1.002.05-EMEA-GEN1 kam ich auch selbst im Standby nur auf 14 - 15 Stunden maximal. Jetzt habe ich es seit ~29 Stunden nicht mehr geladen und der Akku ist immernoch bei 45%! Obwohl ich es öfters benutzt hatte und alle meine Apps drauf sind.

    Bin schon auf die nächsten Firmwares von Acer gespannt. :)
     
    Ayur bedankt sich.

Diese Seite empfehlen