Wie lange hält der Akku Eures Motorola Razr? - Der Akku Thread

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von Handymeister, 23.11.2011.

Wie lange hält der Akku Deines Motorola Razr?

  1. < 1 Tag

    82 Stimme(n)
    25.7%
  2. = 1 Tag

    118 Stimme(n)
    37.0%
  3. = 2 Tage

    86 Stimme(n)
    27.0%
  4. = 3 Tage

    14 Stimme(n)
    4.4%
  5. > 3 Tage

    19 Stimme(n)
    6.0%
  1. Handymeister, 23.11.2011 #1
    Handymeister

    Handymeister Threadstarter Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,032
    Erhaltene Danke:
    23,498
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    da sich nun mit zunehmender Verbreitung auch die Posts zur Akku-Laufzeit häufen, lege ich dafür mal einen separaten Thread an und beginne diesen auch traditionell mit einer entsprechenden Umfrage.

    Bitte aber nur abstimmen, wenn Ihr zu diesem Thema auch wirklich eigene Erfahrungen beizutragen habt!

    Vielen Dank und viele Grüße
    Handymeister
     
  2. Gonz, 23.11.2011 #2
    Gonz

    Gonz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    Ich habe jetzt mal für 1 Tag abgestimmt. Genauer wären es wohl 1-2 Tage. Ich werde es wie mein Milestone aber jede Nacht aufladen.
     
  3. TheProdigy, 23.11.2011 #3
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ein Tag +/- paar Stunden.

    Hängt halt doch sehr von den Einstellungen und dem Benutzerverhalten ab
     
  4. Horscht, 23.11.2011 #4
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Ich denke nicht, dass es Sinn macht, diese Frage zu beantworten, solange man das Gerät noch ganz frisch hat und ständig dran rumspielt. Meins kam gestern an, war gestern um genau diese Zeit jetzt voll geladen und steht jetzt bei 40%, aber wie gesagt mit überdurchschnittlich viel rumspielen. Wenn sich das dann gelegt hat, werde ich vermutlich so auf ca. 2 Tage kommen - so wie mit praktisch jedem anderen Android, das ich sonst so hatte, auch.

    Davon abgesehen verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht so richtig, warum um die Akkulaufzeiten immer so ein Wind gemacht wird. Die Zeiten normaler Handys mit Standbyzeiten von mehreren Tagen sind vorbei. Erinnert sich noch jemand an das Philips 9@9? Das war AFAIR mit 3 WOCHEN Standby angegeben, und man kam realistisch immerhin auf 7-10 Tage. Da kommen wir mit unseren SmartPhones bis auf Weiteres nicht mal annähernd hin. Aber auch zu Handyzeiten war es doch schon kein Problem, das Teil halt einfach zu laden, wenn es leer ist. Wo hat man denn bitte KEINE Möglichkeit, die Dinger aufzuladen? Zu Hause Ladekabel, im Büro Ladekabel, im Auto Ladekabel. Wen bitte sollte es interessieren, ob das Teil nun 2 oder 3 oder 4 Tage hält? Wichtig ist doch allenfalls, dass es wenigstens EINEN Tag hält. Und wenn's leer ist, wird es halt geladen.

    Es gibt wirklich viele Dinge, die mich bei SmartPhones interessieren und die eine Kaufentscheidung beeinflussen, aber die Akkulaufzeit gehörte noch nie dazu. Auch zu Handyzeiten schon nicht.
     
    B.o.b und bonzai80 haben sich bedankt.
  5. southbeach, 23.11.2011 #5
    southbeach

    southbeach Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    bei mir nach 1,5 wochen betrieb ca. 2 Tage
     
  6. Sub 0, 24.11.2011 #6
    Sub 0

    Sub 0 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Da muss ich widersprechen - Akku-Laufzeiten sind trotz differenzierter Gewichtung ein wesentlicher Punkt ; so bewege ich mich durchaus nicht stets in Reichweite von Steckdosen , und möchte darüber hinaus gerade auf Reisen oder in wichtigen Situationen nicht von einem Akku abhängig sein . Zwei bis drei Tage sind mindestens wünschenswert , außer eben daß das Gewicht und Volumen dann zu gross würde ...
     
  7. Cheyenne, 24.11.2011 #7
    Cheyenne

    Cheyenne Android-Experte

    Beiträge:
    674
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    LG G3 (D855)
    Moin,

    also bei mir sieht es z.Z. so aus:
    Hab das RAZR jetzt seit Samstag und habe dementsprechend ein paar Ladezyklen durch. Die durchschnittliche Nutzung liegt bei (über einen Tag verteilt) ca.3 Std. WLan an, auf Arbeit mobiles Internet an mit ca. 1-1,5 Std. aktivem Surfen, Display-Time out 1min., Display-Helligkeit völlig runtergeregelt, EMail-Abruf alle 4 Std., Wetter alle 2 Std. .

    Morgens um 5 Uhr wird abgestöpselt, um 17 Uhr komme ich nach Hause und der Akkustand liegt bei ca. 20-30 %.

    Was meint ihr dazu, zuviel Verbrauch oder liegt das so im Rahmen?:confused2: Bei meinem DHD liege ich um diese Zeit noch bei ca. 45 %. Und das reicht dann auch locker bis zum Schlafen gehen. Beim RAZR wird´s da schon eng.

    Ich würde nur gerne eure Meinung dazu hören, da man hier ja von unglaublichen Zeiten zu berichten weiß:)( 2 Tage/ im Review sogar 3).
     
  8. re?z?r, 24.11.2011 #8
    re?z?r

    re?z?r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Die Akkulaufzeit ist nicht sonderlich herausragend, aber auch nicht schlecht.
    Hab mein RAZR heute schon mehr als Durchschnitt beansprucht und hab noch 40% (um 10 abgestöpselt). 2 Ladezyklen hat es bis jetzt hinter sich. Ich komm derzeit gut über einen Tag, wenn alles fertig eingerichtet ist denke ich mal, dass ich nach Neujahr gut auf 1,5 Tage komme mit normaler Nutzung.

    Normale Nutzung ist für mich:
    Wecker morgens
    Nachrichten lesen auf dem Weg zur Arbeit
    Wlan 8 Stunden auf Arbeit, ab und zu Mails checken
    Heimweg: Nachrichten, Blogs checken
    Abends zu Hause: Wlan, 2-3 neue Apps testen

    über den ganze Tag mehrere SMS senden, WhatsApp und ein paar Anrufe tätigen. Wlan ist fast den ganzen Tag aktiv. GPS aus. Sync an. Helligkeit autom.
     
  9. fighting4fun, 29.11.2011 #9
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Keine Ahnung was ich mache aber innerhalb von 45 minuten mehr als 10% weniger Akku :D

    Display 40%
    Anrufe 34%
    Android-Betriebssystem 17%
    Mobilfunk-Standby 5%
    Telefon inaktiv 5%

    ... dabei hab ich nur 8 Minuten telefoniert o.O
     
  10. NikolauZi, 29.11.2011 #10
    NikolauZi

    NikolauZi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.12.2009
    hängt wie andere schon erwähnt haben stark mit dem nutzenverhalten zusammen.

    ich zb habe einen newsreader, zwei gmail konten und ein exchange konto auf push. dazu kommt das normale nutzenverhalten und am ende des tages steck ich das gerät eben an die dose.

    indes auch faktoren eine rolle spielen, die weniger beachtet werden: wenn ich mich lange zb in einem gebiet mit schlechter netzabdeckung (oder zb ubahn) aufhalte, das gerät oft ein netz suchen muss bzw. mit schelchtem empfang arbeitet, kostet das enorm akku...
     
  11. fighting4fun, 29.11.2011 #11
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    aber nicht wenn ich um 10:45 nur noch 67% Akku hab o.O :D und das obwohl ich nur 8 min telefoniert habe, 4 Whatsappnachrichten geschrieben habe und 2min im Browser war o.O
     
  12. TheProdigy, 29.11.2011 #12
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    12-16h... das ist so der schnitt bei mir.

    Wenn ich das Gerät ab 23uhr nicht mehr nutze, smartactions dann bis 5:30 alle Datenverbindungen trennt braucht das ca. 10% Akku über Nacht bis um 6 Uhr.

    Sent from my XT910 using Tapatalk
     
  13. fighting4fun, 29.11.2011 #13
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    schon heavy.. wenn ich mir überleg, dass mein galaxy s2 3-5 % akku über die nacht gebraucht hatte... :S irgendwas stimmt da nicht... aber das wird mit custom roms dann auch besser ^^
     
  14. TheProdigy, 30.11.2011 #14
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Gestern auf 100% Aufgeladen:

    30min WLAN
    30min Navi + GPS (Bildschirm permanent an)
    10min Telefoniert
    30min Widgets konfiguriert
    ca. 30-45min Whatsapp/Browser/Facebook etc.
    3h in ner Gegend aufgehalten wo der Empfang zwischen EDGE und HSDPA gewechselt hat.

    Das ganze war schon etwas "härtere" Nutzung - vorallem das Navi hat Akku verbraucht:

    Nach 7:30h hatte ich noch 30%.
     
  15. darkwing, 30.11.2011 #15
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010

    das RAZR kann nur 10% Schritte, der akku kann daher 91-99% haben :)
    Die mV Angabe wäre da aufschlussreicher.
     
  16. TheProdigy, 30.11.2011 #16
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Meine Aussage hat sich auf die Angabe von Battery Circle bezogen, das zeigt mV sowie die Akkuladung in 1% Schritten an.
     
  17. 10tacle, 01.12.2011 #17
    10tacle

    10tacle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Mal ganz grob bei mir....

    bei "intensiver" Nutzung ca. 8 Std.
    bei "normaler" Nutzung 24/7 Datensyncro ca. 16-24 Std.

    Ich bin echt zufrieden! Zuvor das Atrix hielt etwa genau so lange, das HTC Sensation war im Vergleich eine Katastrope, bei intensiver Nutzung selten über 6 Std. und bei normaler Nutzung selten über 10 Std.
     
  18. darkwing, 01.12.2011 #18
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Mein Akku hat mir gerade ein böses Ei zu legen versucht.
    40% über Nacht verloren :( Trotz Daten/Wlan usw off)
    Irgendwas hat da im Hintergrund fleissig Strom gezogen und bis auf Dropox, Skype und Aldiko ist die Software noch unangetastet. Die 3 Apps hab ich auch aufm Defy gehabt mit Laufzeiten von 2-5 Tagen je nach Nutzung.
    Bild verbraucht zwar wenig Ram... aber wenn es am Ende den Tiefschlaf verhindert geht sowas auch mächtig auf den Akku.
    Der pöse pursche muss gefunden werden.
     
  19. TheProdigy, 01.12.2011 #19
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Was steht denn bei Akkuverbrauch drin?
     
  20. darkwing, 01.12.2011 #20
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Laut Akkuverbrauch schien die ganze Zeit über WLAN durchzulaufen. Seltsame Sache weil WLAN sich mit dem Display ausschaltet und bei 35% die Stromsparfunktion greifen müsste.
    Die alte Akkustatistik die mir angezeigt hat wie lange das Handy in der Wachphase war fehlt mir ein wenig.... mit den neuen Diagrammen ist es ein wenig umständlich.

    Ist aber kein RAZR sondern eher ein Android Problem.... zu viele Apps haben zu hohe Berechtigungen und können so die Stromspareinstellungen zunichte machen. Muss ja z.b. nur der Market der Meinung sein er müsse nach Updates suchen oder die Bild App etc.


    EDIT: Die Wlan Standby Richtlinie hat einen Bug.
    Normalerweise sollte sich WLAN mit dem Display abschalten... tut es aber nicht. 2 Pings gehen mit Zeitüberschreitung verloren, dann kommt mal wieder einer mit über 1000ms dann ein normaler... dann gehts von vorn los. Auch nach 15 Minuten keine Änderung.

    Schalte ich WLAN über die intelligenten Aktionen mit dem Display aus... dann ist auch wirklich Ruhe.

    Das erklärt jetzt keine 40% über Nacht, allerdings könnte so einer App die Tür geöffnet werden die nur drauf wartet das irgendwas das Handy aus dem Tiefschlaf holt.
    Die 10% über Nacht könnte es allerdings erklären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011

Diese Seite empfehlen