1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie lange hält Euer Akku?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von quercus, 25.04.2011.

Wie lange hält Euer ARC-Akku?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 03.08.2011
  1. Der Akku hält weniger als einen Tag.

    23.5%
  2. Der Akku hält einen Tag.

    37.8%
  3. Der Akku hält zwei Tage

    25.5%
  4. Der Akku hält drei Tage

    11.2%
  5. Der Akku hält über drei Tage.

    2.0%
  1. quercus, 25.04.2011 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Da das Akku Thema stets ein aktuelles zu sein scheint, starten wir mal eine kleine Umfrage.

    Vielleicht könntet Ihr auch Posten, welche Rom Ihr habt, welche Widgets usw. eventuelle Empfehlungen falls jemand einen besonders niedrigen Verbrauch hat usw.
     
  2. BX-Fahrer, 25.04.2011 #2
    BX-Fahrer

    BX-Fahrer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge (G935F)
    mit .184
     
  3. caseyblack, 25.04.2011 #3
    caseyblack

    caseyblack Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Telekom Pulse
    Ich habe auch die 184er drauf!

    Ich nutze beim ARC das Internet den ganzen Tag über! Schreibe viele SMS.

    Bei der Nutzung hält der Akku nen guten Tag!

    Am Wochenende, wenn ich nicht so viel im Internet bin, hält der Akku auch 2 Tage!

    Zustätzlich nutze ich den Multi-Task-Manager
     
    quercus bedankt sich.
  4. Homer66, 25.04.2011 #4
    Homer66

    Homer66 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.04.2011
    181 maximal 2 Tage. Wenn
    - UMTS aus
    - GPS aus
    - keine Spiele
    - Internet 1 Stunde per WLAN
    - Mail Abruf stündlich
    - 15 Minuten telefoniert
    ansonsten einen guten Tag

    Alles in allen bin ich jetzt nach dem ich den TMOsync los bin mit der Laufzeit zufrieden. Hatte zwischendurch mal den GO launcher EX installiert, der hat die Laufzeit allerdings halbiert, daher habe ich diesen wieder deinstalliert.

    VG
     
  5. herceg, 28.04.2011 #5
    herceg

    herceg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Hab nun schon das 2 Geräte. Beide haben dasselbe Problem.
    Das Gerät verliert dermaßen viel Akku im Standby.
    1. Gerät:
    Arc im Flugmodus
    23.00 Uhr und 100 % Akku
    06.00 Uhr 68 % Akku
    Arc wurde in der Zeit nicht angefasst

    2. Gerät:
    Arc im Flugmodus
    23.00 Uhr und 40 % Akku
    06.00 Uhr 19 % Akku
    Arc wurde in der Zeit nicht angefasst

    Arc im 2G (voller Empfang, Eplus)
    06.00 Uhr und 19 % Akku
    ~13.00 Uhr Arc ausgegangen

    Das kann es einfach nicht sein. Sync etc. alles aus.
    Kennt jemand ne App wie Spare Parts mit der ich den Akkufresser entlarven kann??
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2011
  6. bikerrw, 28.04.2011 #6
    bikerrw

    bikerrw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.04.2011

    Hallo Herceg
    Sei beruhigt,du bist nicht der einzige mit dem Akkku-problem.bei mir war es genauso.Ich hatte alles abgestellt,bluetooth,GPS,WLAN,und sogar die helligkeit vom display auf 60% gestellt.Obwohl mir das zu mikrig aussah.Aber ging nicht anders.mittags 12 uhr voll,abends 22 uhr leer.bei rund 5 minuten anruf,ca 10 sms,und 20 minuten internet.Ich habe meins nicht mehr.hab schon überlegt ob ich mir noch eins bestelle,da es ja doch leute geben soll die bis zu 3 tagen hinkommen.aber werde mich wohl doch für das Galaxy S2 entscheiden.da mir solche dinge bei samsung (Wave und Galaxy S ) fremd waren.Das einzigste was mir noch einfällt,...ein Mugen-Power-Akku ! Aber wenn man sowas schon bestellen soll um mal 3 tage hinzukommen,...das wäre ja nicht grad der hit!:angry:
     
  7. Traubenschorle, 28.04.2011 #7
    Traubenschorle

    Traubenschorle Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ich hatte auch schon zweimal das Problem mit dem schnell schwindenden Akkustand. Nach 4 Stunden war es von 100 auf 85% runtergegangen ohne was dran zu machen.

    Das könnte mit der Kamera zusammenhängen. Wenn die mal gestartet war, gehts danach abwärts. Oder so: Kameranutzung, beendet, irgendwann neu laden und dann erst gehts schnell abwärts.
    Nach einem Neustart ist das Arc wieder brav.

    Das Update von Google Maps war ja auch schon mal in Verdacht, ein Akkufresser zu sein, das hatte ich auch schon deinstalliert (also nur das Update).
     
  8. bikerrw, 28.04.2011 #8
    bikerrw

    bikerrw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Na ich bin echt ratlos.Es ist irgendwie ein geiles teil,ich würde es mir gern wieder bestellen.Aber bei so einen extremen akku-verbrauch....da vergeht einen die lust.Ich hab ja auch kaum die kamera benutzt.
    Und wenn ich so in anderen foren schaue,dann stelle ich fest,...ich und hier einige andere sind nicht die einzigsten die das akku-problem haben!! Ich verstehe das nicht! Gibt es nicht nen guten shop für power-akkus,die auch gute akkus verkaufen,keinen schrott !? Die Mugen-Akkus sollen ja spitze sein.Nur in welchen shop bekommt man die ???
     
  9. G1Fanatic, 29.04.2011 #9
    G1Fanatic

    G1Fanatic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich habe mein Arc knappe 2 Wochen ich habe alle Apps aus dem Market runtergeschmissen salles aus was nicht an soll und das Display leuchtet auf 50%. Ich bin entäuscht sehr sogar. Der Akku wurde selbst im Flymode leergesaugt. Auch jetzt mit allen einsparungen. Mit Wlan nutzung also nur Surfen komme ich am späten Nachmittag an meine Grentzen. Aber das wird mich nicht von dem Arc abhalten auch wenn es nervig ist. Ist das Arc eine Klasse für sich . Und das Akkuproblem wird man mit einem anderen Akku beheben können. Was noch schade ist. Bei dem iPhone ist es so das wenn ich auf der Arbeit 8 Stunden den iPod an hatte der Akku noch 70% hatte. Naja das erstemal mit dem Arc musste ich aufhören und das Arc an den Stecker packen. Aber das wird schon alles. Auch wenn es mir vorkommt als wenn SE da zu wenig getestet hat was den Akku angeht.
     
  10. SteveX1982, 29.04.2011 #10
    SteveX1982

    SteveX1982 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Also, ich bin im Gegensatz zu meinen Vorredner mit der Akkuleistung relativ zufrieden. Es hält trotz normaler Nutzung ohne Abstriche machen zu müssen.
    Die tägliche Nutzung sieht so aus:
    120 Min. Bahnfahrt (Musik, Telefonate, Nachrichten)
    40 Min. Telefonate
    6-7 Std. Musik hören
    WLAN durchgehend aktiv
    Synchronisation ständig an
    schwaches Netz im Büro

    Ergo: Abends komme ich dann mit ca. 40% Kapazität im Akku nach Hause. Das ist mehr als mein wertes IPhone zu diesem Zeitpunkt noch intus hatte. Habe die GLOBAL 181 drauf, kein Branding.

    Status jetzt: 60 Min. im Zug, 40 Min. Telefoniert, Akku bei 93%. So what? Das ist in Ordnung. Display wird automatisch gedimmt, ist also nicht von mir reduziert worden.
     
  11. Rolli, 29.04.2011 #11
    Rolli

    Rolli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Also ich muss sagen, dass auch ich wirklich SEHR enttäuscht bin, was die Akkuleistung betrifft. Mein Arc wird jeden morgen mit 100% vom Netz genommen, während der Bahnfahrt wird 5 min. gesurft, dann alle unnötigen tasks gekillt und weggepackt (W-Lan, Gps aus) Am Nachmittag, so gegen 13:30 dann nur noch ~40% übrig. Wenn ich dann daheim ankomme (im Zug Ca. 30 min. gesurft) schreit mein Arc schon nach dem Stecker. Laut der Stromverbrausanzeige ist der Bildschirm dran Schuld (80% Verbrauch), die Helligkeit ist aber schon auf 25(!)% heruntergedreht. Daher bin ich auch gerade am überlegen, ob ich mir nicht doch einen besseren Akku zulege.
     
  12. SteveX1982, 29.04.2011 #12
    SteveX1982

    SteveX1982 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Das klingt schon sehr komisch. Wie kann Dein Bildschirm soviel Strom ziehen, wenn er aus ist? Sicher, dass da nicht noch etwas im Hintergrund läuft (z.B. TMOSyncService)?
     
  13. Rolli, 29.04.2011 #13
    Rolli

    Rolli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Ne aber laut Power Tutor läuft da ein task namens Musik player, der 5% braucht (totale Zeit) mit den folgenden packages: com.sonyericsson.advancedwidget.music
    com.sonyericsson.advancedwidget.timescape und com.sonyericsson.home
    Ahja ausserdem braucht auch die Uhr 8% in der totalen Zeit. Kann ja irgendwie auch nich stimmen.
     
  14. SteveX1982, 29.04.2011 #14
    SteveX1982

    SteveX1982 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Sehr komisch. Der Akkuverbrauch gliedert sich bei meinem aktuell so auf:
    40% Anrufe
    37% Display
    8% Standby
    7% Telefon inaktiv
    5% Jewels
    2% Email
    2% Android OS

    Verbleibende Kapazität: 72 % nach 6h 31 m mit Akku.

    WAIT: Diese Widgets scheinen ja echt viel zu verbrauchen. Ich habe die ohnehin von meinem Homescreen verbannt, da sinnloses Zeug. Welche Uhr-App hast Du da laufen?

    UPDATE: Habe kurz Powertutor bei mir drauf gehabt und ich sehe bei mir auch den Timescape-Widget mit ca. 7%.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  15. quercus, 29.04.2011 #15
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Wenn man sich die ganzen Beiträge durchliest - dann die Beiträge aus dem X10 Forum zur gleichen Umfrage - erkennt man irgendwie, dass das Handy bei der Auslieferung - nicht alle, aber scheinbar doch viele - schlampig aufgesetzte Firmware haben - viele berichten von einem enormen Batterieverlust, der sich nach einem erneuten flashen der Firmware, auf "wundersame Art" verbessert hat.

    Hier kann man nun mutmaßen, ob bei der Auslieferung der 181er Firmware, zu einem jetzigen erneuten flashen der gleichen Firmware, ebenfalls die 181er, kleine Änderungen vorgenommen wurden?
    Wie auch immer, reine Spekulation.

    Es wird vermutlich nicht das gelbe vom Ei sein - aber es würde sich mal lohnen bei enormen Verbrauch, die Firmware neu zu flashen - denke ich, mal. - was meint ihr?
     
  16. G1Fanatic, 29.04.2011 #16
    G1Fanatic

    G1Fanatic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Dann werde ich das mal versuchen und hier berichten ob es was gebracht hat oder nicht aber schon seltsam das es doch gravierende unterschiede zwischen den Geräten gibt was die Akkuleistung betrift.
     
  17. Rolli, 29.04.2011 #17
    Rolli

    Rolli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2011
    @steve die kleine digitaluhr
     
  18. user7, 29.04.2011 #18
    user7

    user7 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Also irgendwas muss da definitiv merkwürdig sein, Chip.de lobt hier sogar noch den Akku des Arc.

    (Übrigens eine sehr nette Bilderstrecke, frei nach dem Motto "Kann man mit deinem neuen Smartphone eigentlich auch telefonieren?" ^^)
     
  19. herceg, 29.04.2011 #19
    herceg

    herceg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Statusupdate:
    Akku gestern abend 22.00 Uhr vom Netz mit 100 %
    (Akku wurde im ausgeschaltetn Zustand geladen)
    Handy angemacht und keine einzige App gestartet

    Akku heute morgen 6.00 Uhr; 98 %
    nur 2 % Akku verloren
    Kameraapp geöffnet und ein Foto gemacht, Kameraapp über "Back" wieder geschlossen, Handy gesperrt

    Akku heute nachmittag 16.00
    Restakku 57 %
    Verlust von 41%

    Handy augeschaltet und wieder neugestartet
    Keine App gestartet

    Mal schauen ob die 2 % letzte Nacht nur Zufall waren.
     
  20. scratchy, 29.04.2011 #20
    scratchy

    scratchy Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Ich habe da mal eine andere Frage zum Akku.

    Wie ladet ihr das Arc? Per USB am PC oder mit dem Steckdosenadapter? Ich lade meist am PC und habe das gefühl es brauch immer eine halbe ewigkeit zum Laden. Heute habe ich mit komplett leeren Akku das Gerät mit dem PC verbunden und es läd schon über 3 Stunden und ist zu 60% geladen.

    Wie verhält es sich mit dem Laden bei euch?
    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen