1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie legt man die microSD-Karte in das Ace ein?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Osmium, 20.08.2011.

  1. Osmium, 20.08.2011 #1
    Osmium

    Osmium Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Hallo zusammen,

    die Frage ist mir fast schon so peinlich, dass ich rot werde :blushing:.
    Und zwar habe ich folgendes Problem: Wie um alles in der Welt lege ich die SD-Speicherkarte in das Ace ein? Sie rastet nicht ein, der Deckel geht regelmäßig auf und die Karte springt ein klein wenig heraus. Darf das sein? Kann doch nicht so schwer sein. Die Anleitung sagt ja eigentlich alles klar aus.
    Bin ich zu doof oder ist das ein genereller Produktionsfehler?

    Viele Grüße

    Osmium
     
  2. MrMrques, 20.08.2011 #2
    MrMrques

    MrMrques Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Hast du die Karte auch richtig rum drin?
    Wenn ja, einfach versuchen, die Karte mit dem Fingernagel etwas weiter in den Slot zu schieben. Es dauert etwas, bis das Teil wirklich einrastet.
     
  3. frelix, 20.08.2011 #3
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Du must dir SD fest reindrücken bis sie einrastet.
    Ich hatte auch anfänglich das Problem.

    Sent from my Archos 70 tablet.
     
  4. *Struppi*, 20.08.2011 #4
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Nimm dir einen stift oder etwas ähnlich dünnes und schiebe die karte damit richtig tief rein. Dann rastet sie ein und bleibt auch drinnen. Das ist mit fingern kaum hinzubekommen

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Jangrie, 20.08.2011 #5
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Das Ding hat ne Push-to-release Funktion:

    Das bedeutet du musst die SD erst ein bisschen weiter reindruecken, bis du ein Klick hoerst und sie einrastet. Um sie wieder freizugeben tust du genau das gleiche..also auch einmal weiter reindruecken und sie wird wieder freigegeben :)
     
  6. Osmium, 20.08.2011 #6
    Osmium

    Osmium Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Wow, Leute ihr seid spitze. Und so super schnell in den Antworten. Ich werde mich als Dank auch hier ein wenig beteiligen :).
     
  7. abrafax, 05.09.2011 #7
    abrafax

    abrafax Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ich selbst habe das Ace seit Monaten und bin zufrieden. Nun habe ich ein Ace aus einer Vertragsverlängerung erhalten und meiner Tochter gegeben. Da funktioniert der SD-Schacht tatsächlich nicht. Die Karte aus meinem Ace hält dort auch nicht. Ich denke mal, dass das ein Hardwareproblem ist...?
     
  8. Jangrie, 05.09.2011 #8
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Sieht die so aus? SanDisk Flash-Speicherkarte - 2 GB microSD - 1 x microSD Wenn nicht passt sie auch nicht rein, bzw. ist die Falsche.. Hatte das selbe Problem, die SD aus meinem Sony Ericsson passte nicht, obwohl sie auch als Micro SD bezeichnet wurde. Gab meines Wissens frueher mal unterschiedliche Versiopnen um Geld zu machen, jetzt sollten die aber alle einheitlich sein..
     
  9. yakm, 06.09.2011 #9
    yakm

    yakm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Es gibt keine verschiedenen Versionen von microSD-Karten.
    Wenn dann hattest du in deinem Sony Ericsson einen Memory Stick Micro (M2), der kann natürlich nicht passen.
     
  10. ANDSam, 06.09.2011 #10
    ANDSam

    ANDSam Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia L
    Tablet:
    Toshiba AT300
  11. Scary100, 06.09.2011 #11
    Scary100

    Scary100 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Ich hatte mal auch ein Sony Ericsson mit einer ''m2'' speicherkarte und im micro sd slot geht das niemals rein daher das die auch unterschiedlich sind und preislich, ist die m2 karte viel viel teurer
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. Jangrie, 06.09.2011 #12
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ja kann sein, dass das eine M2 war. Kommt aber aufs selbe raus..scheiss Geldmacherei! Sollen die sich auf ein einheitliches Format einigen, wie sie das jetzt auch bei den Aufladegeraeten vorhaben
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wo legt man im handy eine speicherkarte ein?