1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie "nationales" Datenroaming aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Honor" wurde erstellt von hababu, 04.06.2012.

  1. hababu, 04.06.2012 #1
    hababu

    hababu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Hallo,

    ich möchte gerne "nationales" Datenroaming aktivieren, da bei BOB Datenroaming aktiviert sein muss. Ich hätte jetzt die Datei aus diesem Post unter system\etc kopiert, aber leider erfolglos. Es wird noch immer das R angezeigt - auch nach Neustart. (Bob):ohmy::unsure::confused2:

    Wäre toll, wenn ich ins Ausland fahre und die Datenverbindung wird automatisch unterbrochen.:mellow:

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    hababu

    PS: gibt es die Einstellung dann unter ICS?
     
  2. MadsHH, 06.06.2012 #2
    MadsHH

    MadsHH Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Genau so etwas suche ich auch!
    Habe aktuell noch ein iPhone 3G (Honor ist bereits bestellt :thumbsup: ) und bin was das angeht ja verwöhnt, da einfach einstellbar.
    Aber schon bei dem Defy+ von meiner Schwester habe ich keine Möglichkeit gefunden das Datenroaming für das Ausland zu deaktivieren ?!?
     
  3. hababu, 06.06.2012 #3
    hababu

    hababu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Wenn es diese Option noch gäbe, wäre das Honor (für mich) perfekt.
    Beim Defy+ hab ich CM7 drauf - läuft sehr stabil und schnell -> da gibts die Option dann auch.
     
  4. quidde, 06.06.2012 #4
    quidde

    quidde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    17.02.2011
    edit - falsche antwort meinerseits ;)...billig provider also - sagt das Internet. Warum muss man da Roaming aktivieren, wenn man es nicht haben will? Das (Android)Handy verhindert doch erst dann die Datenverbindung, wenn Roamingnetz verbunden ist (wenn die "Daten bei Roaming" in den Einstellungen deaktiviert wurde), wieso sollte man Roaming aktivieren müssen, wenn man sich in seinem Heimatnetz befindet und woran sollte der Provider erkennen dass man es nicht aktiviert hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
  5. hababu, 06.06.2012 #5
    hababu

    hababu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    MVNO - in Österreich zb. Bob - dieses Netz ist "eigenständig", roamt aber im A1 Netz (hat eine andere CarrierID). Wenn man eine Bob-Sim verwendet, erscheint das R bei der Signalstärke-Anzeige. Man muss Datenroaming aktivieren, damit im Inland mobiles Breitband funktioniert.

    Ist diese Option aber aktiviert, kann es in Grenznähe schon mal zu höheren Rechnungen führen. ;)

    Ist glaub ich auch bei Telering, Yess und 3 so.
     
  6. sirquikeschwein, 09.06.2012 #6
    sirquikeschwein

    sirquikeschwein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo, hab cm7 drauf und da gibt es die Option. Cm7 läuft ganz gut auf dem Honor.
    Eine frage zu dem roaming - ich hab eplus und deshalb nicht so die Internetgrschwindigkeit. Ist das national datenroaming kostenpflichtig?

    Gesendet von meinem u8860 mit Tapatalk 2
     
  7. questionesse, 05.02.2013 #7
    questionesse

    questionesse Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Würd mich auch interessieren - oder ist das individuell vom Provider abhängig?
     
  8. questionesse, 13.02.2013 #8
    questionesse

    questionesse Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Anyone?
     

Diese Seite empfehlen