1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie richtig wipen?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von IngoPan, 20.01.2011.

  1. IngoPan, 20.01.2011 #1
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Was muss man tun, wenn man sein Sys komplett wipen möchte?

    Ich möchte ein ganz frisches Sys haben (v2.0.71).


    LG Ingo
     
  2. fnetf, 20.01.2011 #2
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Mehr als Werksreset + komplett formatieren kannst DU doch eh nicht machen, das Stock-ROM bleibt ja !!!
     
  3. IngoPan, 20.01.2011 #3
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Und wie macht man das?
     
  4. schroedinger, 20.01.2011 #4
    schroedinger

    schroedinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Also, wenn man komplett formatiert, dann wird doch auch die Systempartition usw. formatiert. Ich habe das mal gemacht und ich musste das aktuelle AOS-File auf das archos ziehen, bevor ich wieder was machen konnte.

    Das wäre dann doch ein vollständiger Wipe, oder?
     
  5. fnetf, 20.01.2011 #5
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Das Stock ROM lässt sich doch gar nicht löschen !?!
     
  6. schroedinger, 20.01.2011 #6
    schroedinger

    schroedinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Mag sein, dass ich das falsch verstanden habe. Aber wenn man das Gerät aus schaltet und beim einschalten den Volume + Button gedück hält, dann kann man doch im recovery menü das ganze system neu formatieren und soweit ich mich erinnere, wird man darauf hingewiesen, dass auch das system dabei gelöscht wird und man dieses .aos-file benötigt.
    Ich habe alles formatiert.

    Guck mal hier, post 6:
    http://www.android-hilfe.de/archos-...verschwinden-tauchen-manchmal-wieder-auf.html

    Gruss
    Schroedinger
     
  7. fnetf, 20.01.2011 #7
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Dann könntest Du ja auch z.B. downgraden auf 2.0.54, und das funzt eben net !
     
  8. schroedinger, 21.01.2011 #8
    schroedinger

    schroedinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Naja, wenn eine Information im Bootloader gespeichert wird, welche Version drauf ist und der Bootloader nur höhere zulässt, ist das schon möglich.
    Wieso muss man denn dieses AOS File haben, wenn man diesen Komplett-Reset macht, wenn nicht alles gelöscht wird?

    Aber alles in allem ist das wohl die Methode um richtig zu wipen, mehr geht eben nicht.
     

Diese Seite empfehlen