1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie schaltet man alle(!) Verbindungen ins Internet ab?

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von trazymclennon, 08.08.2010.

  1. trazymclennon, 08.08.2010 #1
    trazymclennon

    trazymclennon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Hallo, bin Neuling hier!

    Mein Flipout zeigt oben in der Leiste die ganze Zeit Verbindungen ins Internet an, wie aber kann ich das deaktivieren, damit ich Akku sparen kann?

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Patrizia
     
  2. Lion13, 08.08.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Die wohl schnellste Lösung wäre das SMODA Widget - das legst du dir auf den Homescreen, und mit einem Klick kannst du die INet-Verbindung aktivieren/deaktivieren.
     
  3. trazymclennon, 08.08.2010 #3
    trazymclennon

    trazymclennon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Danke! Mal testen, ob's funktioniert! Schon komisch, dass das bei den Netzwerkeinstellungen nicht möglich ist...
     
  4. Lion13, 08.08.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Geht das beim Flipout nicht? Normalerweise ist bei Android 2.x bei -> Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobiles Netzwerk ein Häkchen, das man entfernen kann und damit die Verbindung beendet. Ist halt manchmal ein bissel unzuverlässig, daher nehmen viele User lieben eine App aus dem Market.
     
  5. trazymclennon, 08.08.2010 #5
    trazymclennon

    trazymclennon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Mein Freund kennt das von seinem Desire auch so und haben dementsprechend beim Flipout danach gesucht, es ist aber leider nicht da. :-(
     
  6. Lion13, 08.08.2010 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Aber es ist doch OS 2.1 installiert, oder?
     
  7. Luemel, 08.08.2010 #7
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Aber achtung beim Smoda Widget: Beim reboot ist die Datenverbindung wieder aufrecht.
    Besser: Apndroid oder per Hand die apn's mit irgendeinem Quatsch füllen, oder rauslöschen.

    (Achtung bei O2 kann es sein das sich das Handy trotz ungültiger Apn einwählt)
     
  8. Lion13, 08.08.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Richtig - "QuickSettings" macht es noch besser als "APNdroid", weil es nicht nur den APN-Namen verändert, sondern auch den APN-Typ... Dann ist auch bei o2 trotz APN-Override keine Verbindung möglich. Ich favorisiere trotzdem das SMODA-Widget, weil es als einziges Tool API-Funktionen zum Beenden der Verbindung nutzt. ;)
     
  9. trazymclennon, 08.08.2010 #9
    trazymclennon

    trazymclennon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Jap, es hat 2.1.

    Ehm.. so vertraut bin ich jetzt nicht mit APN und so. Sorry :D Was soll ich denn jetzt nehmen? Benutze zur Zeit SMODA und bin sehr zufrieden. :-D
     
  10. Luemel, 08.08.2010 #10
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Dann bleib dabei und denk dran das beim rebooten wieder alles normalisiert wird
     
  11. Lion13, 08.08.2010 #11
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Jep - never change a running system... ;)
     
  12. Manuel1985, 09.08.2010 #12
    Manuel1985

    Manuel1985 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Man kann auch beim netz betreiber die daten verbindungen sperren.

    Mfg Manuel
     
  13. Down_Nola, 10.08.2010 #13
    Down_Nola

    Down_Nola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2010
    APN droid!

    Benutze ihc im mom blockt alle APNs weg auch nach Neustart des Telefons!
     
  14. Peter_, 21.09.2010 #14
    Peter_

    Peter_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Hi Leute,

    nochmal ne kurze Nachfrage:

    Kann man das nicht über das Menü einfach deaktivieren??
    Hatte bislang ein HTC Hero und da konnte ich alle I-Net Verbindung durch einen Tastdruck deaktivieren und das hatte nur 1.6.

    Gruß
    Peter
     
  15. l-m-s, 01.10.2010 #15
    l-m-s

    l-m-s Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Hallo zusammen,

    habe seit gestern ein Flip out, mein erstes Internethandy überhaupt und bin planlos. Habe ebenfalls nach einer Möglichkeit gesucht, das Internet abzuschalten und bin hier auf das Smoda Widget gestossen.

    Wenn ich das aber nun downloaden will, steht da immer nur "Download wird gestartet" oder "Download in der Warteschleife". Ewig lang, auch nach abbrechen und neuem Versuch.

    Irgend ein Tipp, wie ich das Widget doch noch auf mein Flip out bekomme?
     
  16. Lion13, 02.10.2010 #16
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Der Market spinnt im Moment immer mal wieder herum - bzw. ist etwas zickig... Ich würde es einfach zwischendurch immer mal wieder versuchen!
     
    l-m-s bedankt sich.
  17. Ilkay85, 02.10.2010 #17
    Ilkay85

    Ilkay85 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Hallo Zusammen hab eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)
    Ich hab seit gestern ein Flipout bin auch super zufrieden damit :)
    Nun meine Frage: Da ich O2 als Netzbetreiber habe und keine Internet Flatrate besitze möchte ich natürlich nicht das mein Handy sich ins Inet einwählt und irgendwelche Daten geup-downloadet werden :) Ich habe schon APN Droid installiert klappt auch super , trotzdem werden mir unter dem Menüpunkt "Ausgeführte Dienste" Programme angezeit wie z.B GoogleTalk etc . Greifen diese Programme trotzdem irgendwie im Hintergrund aufs Internet zu , oder nicht? Habe Angst am Ende ne Mega Handyrechnung zu bekommen :S

    Grüße und Danke schonmal für die Antworten !
     
  18. Lion13, 03.10.2010 #18
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Du brauchst keine Angst zu haben - wenn das mobile Netzwerk nicht aktiv ist (was du ja am fehlenden Symbol in der Statusleiste erkennen kannst), dann wird auch kein Traffic verursacht. Im Prinzip reicht es aber auch aus, in den Einstellungen das Mobile Netzwerk einfach zu deaktivieren - APNdroid ist gerade bei o2 nicht sonderlich zuverlässig, da o2 einen sog. APN-Override einsetzt.
     
  19. Karo65, 08.10.2010 #19
    Karo65

    Karo65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.08.2010

    Also ich hatte ein HTC Tattoo, mit 1.6 und ein Acer beTouch e400, bei beiden konnte ich das mobile Netzwerk ausstellen, so wie du das beschreibst.
    Bei meinem Samsung Galaxy3 geht das leider auch nicht. Wahrscheinlich ist das bei dem Flipout genauso. Ich habe mir QuickSettings installiert. Aber bei einem Neustart, startet das Handy grundsätzlich mit 3G.
    Ich denke, dass es hilft, bei APN-Typ nur MMS einzustellen.
     
  20. Peter_, 10.10.2010 #20
    Peter_

    Peter_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Nutze das FlipOut auch mit O2 und habe dort über die Hotline einfach den GPRS Dienst deaktivieren lassen. Wenn man das Internet sperrt oder die Einstellungen verändert kann man keine MMS mehr verschicken. Kann ich aber drauf verzichten...

    Also einfach mal bei der Hotline anrufen und sperren lassen. Ist alles kostenlos und nach 24 Stunden kann sich das Handy nicht mehr mit derm Internet verbinden (will ich zumindest hoffen ;), da ich auch keine I-Net-Flat habe)
     

Diese Seite empfehlen