1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. HansWursT, 19.05.2011 #1
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Hallo zusammen,
    wie bekomme ich meine Daten unter GB mit Titanium Backup gesichert um nen wipe zu machen?

    Habs fürher mit Visionary gemacht, aber das geht ja nicht mehr.
    Gingerbreak funktioniert wohl auch nicht wirklich, bzw braucht ne formatierte SD Karte.

    Gibts alternativen? Komplett rooten wollte ich eigentlich nicht.
     
  2. Lion13, 20.05.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Die einzige mir bekannte Alternative ohne Root wäre die App "MyBackup".
     
  3. HansWursT, 20.05.2011 #3
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Und die kann das gleiche wie Titanium Backup?
    Also auch alle AppDaten sichern und so? Warum bauch TB dann root? o0
     
  4. Lion13, 20.05.2011 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    TiB greift (optional) viel tiefer ins System ein, kann z.B. auch System- oder vorinstallierte Apps sichern.

    Zumindest Daten/Einstellungen von Apps lassen sich zumindest laut Beschreibung und Erfahrungsberichten von Usern hier im Forum sichern. Ich setze die App selbst nicht ein, kann also auch nur das sagen, was die Beschreibung aussagt. :)
     
  5. TimeTurn, 20.05.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    TB kann auch System Apps entfernen und Updates von System Apps ins ROM integrieren und solch schöne Sachen, dafür braucht es natürlich root. Des weiteren nutzt TB Busybox, was auch root braucht.
     
  6. HansWursT, 31.05.2011 #6
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Welcher Anleitung muss ich nach gehen um mein 2.3.3 (2.36.161.12) DHD mit Vodafonebranding soweit zu rooten das ich mit TB alle meine Appdaten sichern kann?

    Und was muss ich danach tun um es so wiederherzustellen das ich es wegen einem Defekt einschicken kann ohne Stress zu bekommen?
     
  7. Lion13, 31.05.2011 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Unter Gingerbread ist kein Root möglich, daher bleibt nur der Weg eines Downgrades: http://www.android-hilfe.de/anleitu...6-gingerbread-auf-1-32-ohne-s-off-update.html

    Danach könntest du die dann aufgespielte Version 1.32 rooten, ggf. S-OFF setzen und auch wieder den Weg zurück beschreiten, wie hier beschrieben (letzter Beitrag): http://www.android-hilfe.de/anleitu...t-inkl-root-sicherung-s-off-fuer-das-dhd.html

    Ob das den Aufwand, nur um TB nutzen zu können, wert ist - das mußt du allerdings selbst entscheiden. Es gibt mit MyBackup (Pro) aber auch ein Backup-Tool, das kein Root erfordert.
     
  8. HansWursT, 31.05.2011 #8
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Welches aber wiederrum Geld kosten würde :(
    Die Trial kann ja offenbar nicht wiederherstellen, und auch die Pro Version scheint nicht so richtig zuverlässig zu sein.

    Ist allerdings schon viel Arbeit für TB,wobei nach dem Downgrade auch temproot mit Visionary+ klappen sollte?

    Muss ich mir für das spätere wiederherstellen noch was besorgen oder reicht nen Werksreset damit root weg ist etc. und ich es einschicken kann?
    Bzw sollte ich die verlinkte "1.32 Stock ROM" nehmen oder eine von Vodafone?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2011
  9. HansWursT, 03.06.2011 #9
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Man kann ja zumindest für das Downgrade nen Temproot für die Kommandozeile machen.

    Sollte es dann nicht auch möglich sein Files per Kommandozeile aus dem Handy zu kopieren?

    Leider klappt das temproot mit der Downgradeanleitung bei mir nicht.
    Erhaltene ne Endlosschleife aus "sendmsg() failed?".

    Hab zwar Tipps dazu gelesen, nur bisher hat keiner geklappt :(
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gingerbread daten sichern