1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie sollte man seine Kontakte speichern: Google oder Telefonspeicher?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Chrissie01, 05.06.2011.

  1. Chrissie01, 05.06.2011 #1
    Chrissie01

    Chrissie01 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Ich bin dabei, mein Galaxy S2 einzurichten und will nun die Kontakte eintragen.

    Ich bekomme zwei Möglichkeiten angezeigt, worin ich speichern kann.

    Telefon + Google

    Was ist besser? Vorteile? Nachteile?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Phillip S., 05.06.2011 #2
    Phillip S.

    Phillip S. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich hab meine Kontakte bei Google gespeichert.. Vorteil is da natürlich, dass du bei evtl. Handyverlust oder einfach bei einem neuen Handy nur deine Kontakte syncen brauchst um am alten Stand zu sein.. Nachteile.. puh, evtl. magst es ja ned wenn Google diese Daten hat.
     
  3. BBAlex, 05.06.2011 #3
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Ich benutze Google, das hat den Vorteil, dass wenn Du das Gerät zurücksetzten tust oder Dir ein neues Gerät holst musst Du es nur mit Google synchronisieren und alle Kontakte und Termine sind wieder da.
    Außerdem kannst Du die Termine und Kontakte auch am PC in Deinem Googlekonto verwalten, geht schnell und ist praktisch.
    Nachteil, Google kennt alle Deine Termine und Kontakte, ist mir aber wurscht.
    Zum Punkt Telefon kann ich nichts sagen, benutze ich nicht.
     
  4. Chrissie01, 05.06.2011 #4
    Chrissie01

    Chrissie01 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Ich danke euch.

    Ist jetzt vielleicht eine dumme Frage, aber das Galaxy S2 ist mein erstes Android Handy.. Was passiert, wenn ich mal keine Verbindung zu Google habe. Kann ich dann dennoch auf die Kontakte zugreifen?
     
  5. BBAlex, 05.06.2011 #5
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Natürlich, die sind auf dem Gerät genauso gespeichert, sie werden nur mit Google gesynct.
     
  6. Chrissie01, 05.06.2011 #6
    Chrissie01

    Chrissie01 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Ah, okay..

    Vielen Dank :thumbsup:
     
  7. Christof, 05.06.2011 #7
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Also mir isses nicht Wurscht, dass Google alles kennt!
    Zudem gibt es derzeit Probleme dass manchmal Termine "verschwinden". Google arbeitet noch an der Lösung.

    Ich speichere alles im Telefon und nutze als Basis "MyPhoneExplorer".
    Die Vorteile aus meiner Sicht liegen klar auf der Hand:

    1.) Wenn Google meine Daten, Termine und Nummern kennt, dann ohne meine Zustimmung!
    2.) Bei einem Zweitgerät mit gleichem Account kann man unterschiedliche Telefonnummern und Termine draufhaben
    3.) Bei Gerätewechsel einmal anschliessen und per App alles aufs neue Gerät schieben
    4.) Auch wenn man 2 Accounts bei 2 Geräten hat, kann man mit einem Klick die gleichen Daten auf einen anderen Account kopieren
    5.) Meiner Ansicht nach spricht weniger für die Google-Onlinelösung
    6.) "Das Gute Gefühl", wie auch bei dem Philosophiethema: Folie:smile:
     
    BBAlex bedankt sich.
  8. BBAlex, 05.06.2011 #8
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Danke für diese Informationen. Auch eine Lösung.
    Letztendlich muss das jeder für sich selber entscheiden.
     
    Christof bedankt sich.
  9. Christof, 05.06.2011 #9
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Sehe ich auch so!
    Das Gute an einem Forum ist ja, dass man verschiedene Möglichkeiten zeigen kann, die oftmals jemandem gar nicht bewusst sind.
    Hier haben wir ein super Beispiel dafür:winki:
     
  10. Chrissie01, 05.06.2011 #10
    Chrissie01

    Chrissie01 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Wenn ich die Kontakte unter Telefon speichere, kann ich sie später auch mit google synchen. Oder?

    Gibt es Unterschiede beim Speicherplatz, wird beim Speichern unter Telefon mehr Speicher verwendet?
     
  11. ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,073
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo,

    da es sich um eine relativ allgemeine Frage handelt, habe ich diese ins Android Allgemein Forum verschoben.

    Gruß
    Sebastian
     
  12. DrMole, 06.06.2011 #12
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ja kannst du.

    Wenn es so wäre,würde das nicht relevant sein, da der Speicherbedarf für einen Kontakt verschwindent gering ist.
     

Diese Seite empfehlen