1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie stabil ist der Slider-Mechanismus/wie Kratzfest das Display?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Pro Forum" wurde erstellt von husvun41, 10.11.2011.

  1. husvun41, 10.11.2011 #1
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Hi,

    Ich überlege mir demnächst das Xperia Pro zu kaufen und wollte fragen wie gut der Slidermechanismus des Xperia Pro ist. Meine Sorge ist, dass die Mechanik nach einigen Wochen ausgleihert ist. Die Erfahrung hatte ich bisher leider mit so ziemlich allen slider-handys gehabt. Nach einiger Zeit wackelt der Deckel hin und her und sitzt nicht mehr fest drauf, was irgendwie unschön ist.
    Leider gibt es auch keine wirklich gute alternative zum Pro, wenn man eine komplette tastatur und ein vernünftiges Display haben will.

    Und noch eine Frage bezüglich des Displays, wie ist die Kratzerempfindlichkeit? Soweit ich weiß ist kein Gorilla Glas verbaut. Ich bin was kratzer angeht nicht überpenibel aber ich möchte das handy auch ohne Schutzhülle in die Tasche legen können, ohne dass es zerkratzt.
     
  2. tacu, 10.11.2011 #2
    tacu

    tacu Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.10.2011
    deshalb hab ich es mir gekauft, und wurde positiv überrascht :p

    ich find den slider sehr stabil, aber hab es ja jetzt auch erst 2 wochen, da werden dir hier auch kaum leute mehr zu sagen können.

    zum display: ich will jetzt mal nicht mim schlüssel drüber ziehen :flapper: aber ich hab es immer in der hosentasche, wo auch gerne mal etwas kleingeld ist. und bis jetzt kann ich auf dem display keinen einzigen noch so kleinen kratzer sehen. aber wie gesagt, hab es erst seit 2 wochen ;)
     
  3. husvun41, 11.11.2011 #3
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Danke schon mal für die schnelle antwort. :)
     
  4. malerherbert, 11.11.2011 #4
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Also das Display ist definitiv kein Glas sondern ebenfalls Kunststoff! Habe es gerade ausprobiert und es lässt sich in der Mitte (dort habe ich getestet) runterdrücken, so das man es sieht, wenn man von der Seite schaut. Auch wenn man mit dem Fingernagel leicht draufklopft, höhrt man es. Glas und Kunststoff klingen da ganz anders. Ist also definitiv Kunststoff - wirklcih schade eigentlich...
    Die Slider von SonyEricsson sind eigentlich immer sehr gut. Auch der vom Xperia Pro macht einen wirklich guten Eindruck. Habe selbst das Xperia X10 mini Pro, da ist der Slider noch immer tiptop, also brauchst dir bezüglich des Sliders keine Sorgen machen, maximal in Bezug auf das Display ;)
     
  5. siyman, 11.11.2011 #5
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Ich denke mit einer entsprechenden Displayfolie ist dir hier auch gut geholfen. Hatte für mein Milestone (Gorillaglas) eine geholt und das Display ist noch immer so gut wie neu, das Gehäuse sieht da weit schlimmer aus. Für mein Pro liegt hier auch eine, welche ebenfalls noch die Reflexionen von Sonnenlicht und Co. eindämmen soll - da mach dir auch hier eher um das Plastikgehäuse Sorgen. Ich denke, dass dieses nach einem Jahr aussieht, wie die guten alten, schäbigen Nokias, bei welchen die Plastik noch die "Verchromung" verliert. Dafür aber großes Pro: Für einen Slider ist das Xperia Pro überdurchschnittlich leicht!
     
  6. freakysands, 13.11.2011 #6
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    slide funktioniert bisher ohne probleme. nichts wackelt, tastatur immer noch wie am ersten tag.

    falls ihr es nicht bemerkt haben solltet, auf dem display ist ab werk eine folie aufgebracht :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. tacu, 13.11.2011 #7
    tacu

    tacu Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.10.2011
    tatsache oO das hab ich garnicht gemerkt :thumbsup:
     
  8. freakysands, 13.11.2011 #8
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Gut das wir darüber gesprochen haben ^^

    Gesendet von meinem MK16i mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. husvun41, 14.11.2011 #9
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Nochmal danke für die Antworten. Werde mir das Xperia Pro wohl in den nächsten tagen bestellen

    Schöne sache, das mit der Displayfolie vom Werk. Sonst kenn ich das nur mit den schutzfolien, die bloß für den Versand drauf sind.
     
  10. malerherbert, 14.11.2011 #10
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Diese Displayschutzfolie ist doch nicht für den Dauerverbleib am Display vorgesehen, sondern nur zum Schutz vor Lieferung. Ist so eine wie sie auf jedem Handy vor Lieferung oben ist, mit Lasche zum Abziehen. Davon abgesehen ist sie ziemlich matt. Also beiweitem nicht vergleichbar mit echten Displayschutzfolien ;)
     
  11. freakysands, 14.11.2011 #11
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    bitte genauer hinschauen, bevor die leute verunsichert werden! unter der matten transportschutzfolie ist nach abziehen eine displayschutzfolie zu erkennen. die ränder zeichnen sich deutlich umlaufend ab.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. Zonk76, 15.11.2011 #12
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Und ausserdem verfügt das Pro über ein kratzfestes Glasdisplay, und nicht Plastik.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. sidorof, 15.11.2011 #13
    sidorof

    sidorof Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.11.2011
    kann ich so leider nicht bestätigen. hab es seit ca. 3 wochen und ständig in einer handytasche drin, aber irgendwie ist es mir dennoch gelungen an einer stelle leichte kleine kratzer auf dem display zu produzieren. :confused2:
     
  14. siyman, 15.11.2011 #14
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Ja, es sieht tatsächlich so aus, als ob da irgendwie noch eine Schutzfolie verklebt ist. Jedoch nicht vergleichbar mit richtigen Folien. Ob das Glas ist weiß ich nicht, es fühlt sich jedenfalls nicht so an. Und ich habe deshalb eine Antireflektierende Folie darübergeklebt - keine Kratzer mehr ;) Die 4,-€ schmälern das Portmonee nicht sonderlich und sind gut investiert!
     
  15. Zonk76, 15.11.2011 #15
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Ist es vielleicht die Schutzfolie die einen Kratzer hat. Manche Modelle werden nämlich wie hier bereits erwähnt mit Schutzfolie ausgeliefert. Und wenn Du nicht glaubst dass es ein Glasdisplay ist kannst Du ja mal bei SE nachfragen :flapper:

    Es soll ja tatsächlich Nutzer geben die es schaffen ein Display zu verkratzen. Mir ist dass nach vielen Jahren und zahlreichen Handys bei einigermassen sorgsamer Behandlung (zum Glück) noch nicht gelungen :cool2:
     
  16. malerherbert, 15.11.2011 #16
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Dann erklär mir doch mal, wie ich es schaffe das Displayglas (Kunststoff) so einzudrücken, dass man es, wenn man seitlich draufschaut, erkennt. Ich glaube kaum, dass man Glas eindrücken kann ;)
     
  17. Zonk76, 15.11.2011 #17
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Ach nein? Glas kann man sogar soweit eindrücken das es zerbricht. Probier's mal an dem nächsten Fenster aus an dem Du vorbeikommst ;-)
     

Diese Seite empfehlen