1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie stark im Multitasking?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Smartphone-Slashz, 09.09.2009.

  1. Smartphone-Slashz, 09.09.2009 #1
    Smartphone-Slashz

    Smartphone-Slashz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Guten Tag. Wieviel Programme bzw welche Programme schafft das G1 parallel, bis es ruckelt oder gar crasht? MfG
     
  2. Kranki, 09.09.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Bis es crasht? Das wird nicht passieren. Im Notfall werden einfach Hintergrundprozesse abgeschossen, bis es wieder läuft.

    Bis es ruckelt? Ich habe keine Ahnung. Die Anzahl der Programme ist auch nicht wirklich aussagekräftig. Ich war jedenfalls ganz zufrieden damit, als ich zuletzt die Originalsoftware drauf hatte, und wie man so hört soll das nächste große Update nochmal einige Verbesserungen in dem Bereich bringen.
     
  3. Temar, 09.09.2009 #3
    Temar

    Temar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Soviele wie der Speicher hergibt. Wenn der Speicher voll ist, dann werden automatisch die Programme beendet, die am längsten nicht mehr benutzt wurden.
     
  4. VolUn, 09.09.2009 #4
    VolUn

    VolUn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.02.2009
    ich habe keine Ahnung, wie es sich bei anderen Android Handys verhält aber meiner Meinung nach, ruckelt das G1 schon recht schnell. Zum Teil sogar, wenn alle Programme im Hintergrund geschlossen sind.

    In dieser Hinsicht (aber fast auch nur in dieser) beneide ich iphone Nutzer, wo doch alles recht flüssig läuft. Ob beim surfen oder bei der Bedienung anderer Programme.
     
  5. winne, 09.09.2009 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    @ Smartphone-Slashz

    das kann jeder selbst beeinflussen. Wer der Meinung ist 20 Widget zu brauchen, 80 Apps zu installieren und daraus resultierend nur noch 10MB Speicher frei zu haben, der wird das G1 nur ruckelnd erleben. :rolleyes:
    Wer sich auf das "beschränkt", was er wirklich benötigt, der wird auch mit einer flüssigen Bedienung belohnt. Das heist jetzt aber nicht, das nur die Uhr und 3 Apps auf's G1 dürfen. :D

    Ich habe das G1 mit Open Home (7 Screens) im Einsatz. Als Widgets kommt ein Bilderrahmen, eine Uhr, pure calender, ein Wetterwidget, die Suche und die Open Home Systemsettings zum Einsatz. Bei den Apps reden wir von ca. 30-35 und mein freier Speicher liegt eigentlich immer über 40MB. Wenn er darunter fällt, ist es Zeit mal wieder den Cache von Browser und Markt zu löschen. Mein System läuft flüssig und ohne nennenswerte Ruckler. Auch die so oft beschriebenen Pausen zum Screenaufbau bei Rückkehr aus Programmen kenne ich nicht. :D:cool:

    Gruß Winne

    PS: Auch der Speicherbrocken "Documents to go" mit 9MB läuft absolut flüssig. ;)
     
  6. Pyrazol, 09.09.2009 #6
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Vielleicht kennst du die auch nur nicht, weil Open Home eine Persistent Mode hat? ;)

    Ich benutze auch Open Home, mit 5 Screens allerdings. Dazu ebenfalls Pure Calendar. Mein freier Speicher liegt bei ~50 MB (nicht weil ich mich einschränke, sondern weil ich halt nur die Apps installiert hab die ich will). Sonst momentan keine Widgets, allerdings ein paar Programme, die im Hintergrund laufen:
    Missed Call
    MyBackup Pro
    NetCounter
    Twit2go

    Und Datensync ist auch aktiviert.
    Mein G1 läuft eigentlich auch flüssig (vom gelegentlichen Schluckauf mal abgesehen).

    Ach ja, und: Donut soll Android nochmal sehr stark verbessern im Department Geschwindigkeit.
     
  7. winne, 09.09.2009 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    @ Pyrazol

    der Persistent Mode kam ja erst mit dem letzten, oder vorletzten Update, aber mein G1 lief vorher schon rund. :D
    Zu Anfang, März/April, war es etwas träger und auch öfter mit längeren Rückkehrzeiten zum Homescreen. Das wurde dann aber mit jedem Update besser und seit mindestens 2 Monaten bin ich äußerst zufrieden.:D

    @ VolUn

    habe da vor einer Stunde bei Messwertvergleichen ne andere Erfahrung gemacht. Die App decibel auf dem G1 gestartet, ist da und mißt. Daneben liegendes iPhone mit ähnlicher App zeitgleich gestartet, 2-4s dunkles Display und dann da. :confused: Das schließen der App mit selbigen Ergebnis : G1 aus und Tschüß, iPhone aus, Gedenksekunde und Tschüß. :D
    Deine Aussage hat also keine allgemeine Gültigkeit. ;)

    Gruß Winne
     
  8. athuruga, 10.09.2009 #8
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Aber sobald CoPilot läuft ... huuu :p
     
    ivanka bedankt sich.

Diese Seite empfehlen