1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie verwaltet ihr Eure Kontakte? Google oder Telefon?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Feddie1200N, 08.12.2010.

  1. Feddie1200N, 08.12.2010 #1
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hallo,

    ich habe meine Kontakte bisher immer auf dem Telefon gespeichert. Jetzt habe ich spaßeshalber mal alle auf SD exportiert und dann nach Googlemail importiert. Abgesehen dass die jetzt natürlich doppelt und dreifach vorliegen, sollte ich mich jetzt mal für einen Speicherort entscheiden. Das Auslagern in die Google-Kontakte hat natürlich einigen Charme, weil die dann von überall aus im Zugriff sind, und auch mit evtl. neuen Handys etc., aber wie sicher ist das? Datenverlustgefahr usw...

    Wer hat da Erfahrungen, wo gibt es evtl. Probleme und wie handhabt ihr das im Allgemeinen?

    Danke und Grüße,
    Peer
     
  2. Voodoo3300, 08.12.2010 #2
    Voodoo3300

    Voodoo3300 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hab meine bei Google, so muss ich nur meinen Google-Account einrichten und habe meine Kontakte, wenn ich das Handy tausche. Hat mir beim "Umzug" vom Hero aufs Desire viel Arbeit erspart. Außerdem kann ich am Computer alles verwalten.
     
  3. mtbandi, 08.12.2010 #3
    mtbandi

    mtbandi Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Kontakte, Mails und Kalender alles bei Google. Man kommt von jedem PC auf der Welt an die Sachen, es ist immer synchron auf dem Handy.. Was will man mehr.
     
  4. Mottek, 08.12.2010 #4
    Mottek

    Mottek Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    433
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.05.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Alles bei Google. Außerdem habe ich noch ein BlackBerry. Den synce ich mit der App GoogleSync.
     
  5. Skitch76, 08.12.2010 #5
    Skitch76

    Skitch76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Ich hab alles auf dem Telefon. Aber ne Frage: Kann ich die jetzt alle zu Google hochschicken, bei Telefonwechsel auf Google umstellen, dann auf dem Telefon sichern? Also Google quasi als sicheren Speicher nehmen?
     
  6. Fisco83, 08.12.2010 #6
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Alles bei google, ist wesentlich einfacher bei Handy-wechsel ...
     
  7. Feddie1200N, 09.12.2010 #7
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Danke für die Rückmeldungen, dann fühle ich mich jetzt sicherer.

    @skitch76: ich habe es praktisch so gemacht. Nur nicht das Zurückholen aufs Handy, weil ich es jetzt bei Google lasse. Habe einen Export der Kontakte auf SD-Karte gemacht, dann einen Import in die Google-Kontakte. Dauerte bei 96 Kontakten inkl. Fotos etc. jeweils rund eine Minute. Dann alle Verknüpfungen manuell gelöscht, nur noch die Telefonkontakte angezeigt und dann diese alle gelöscht. Wieder auf "Google-Kontakte" umgestellt und jetzt habe ich dasselbe Adressbuch wie vorher, nur eben mit Googlemail-Sync. Bei der Gelegenheit habe ich gleich mal Friedstream (Facebook für HTC) komplett abgestellt und logischerweise die Kontakte dann auch nicht mehr mit Facebook-Kontakten verknüpft. Gefällt mir sehr gut jetzt, vor allem die Bearbeitung der Kontakte online am PC.

    Nur mit dem Adressfeld in Google habe ich so meine Proleme. Ich habe noch nicht genau herausgefunden, wie ich eine Adresse eingeben muss, damit sie auf dem Desire schön in die Felder Straße, Ort, Land, PLZ geschrieben wird. Bei mir landet immer die ganze Adresse im Feld "Straße" und ich muss dann nachbearbeiten. Hm...

    Tipp?
     
  8. kl64, 09.12.2010 #8
    kl64

    kl64 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Ich kann meine Kontakte leider nicht bei google verwalten, weil da leider auch 2 Geheimnummern dabei sind. Normalerweise sollte das zwar kein Problem darstellen, aber sicher ist sicher
     
  9. Thyrion, 09.12.2010 #9
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Du kannst doch alle bis auf die 2 Nummern mit Google verwalten. Die beiden Nummern/Kontakte behälst Du dann auf der SIM oder im Telefon.
     
  10. Feddie1200N, 09.12.2010 #10
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Nochmal zum Adressproblem... ich hab mal gegoogelt, anscheinend ist das ein echtes Problem. Solange man die Adresse nicht anfasst, passiert nichts, aber sobald ich irgendwo was ändere oder eine neue Adresse eingebe, habe ich nur noch die komplette Adresse im Feld "Straße" im Desire. Ist ja auch nur ein Feld in GMail. Geht das gar nicht besser? Die bei Google haben ja echt nen leichten Knick in der Denke ...
     
  11. horud, 09.12.2010 #11
    horud

    horud Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Wie verwaltet ihr Eure Kontakte? Google oder Telefon?

    mit Outlook ;) Mit dem Programm "gsyncit" wird das dann mit google abgeglichen, welches das dann mit dem Desire abgleicht und umgekehrt. Mein "Hauptverwaltungsprogramm" ist aber nach wie vor Outlook.

    Das klappt bislang wunderbar :)
     
  12. sneff33, 09.12.2010 #12
    sneff33

    sneff33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    LG G2
    Habe die Outlook Sch... runtergeschmissen und mache alles mit Google (Kalender,Kontakte,Mailverkehr etc.) weils einfach nix einfacheres bezüglich Sync gibt !
     
  13. Feddie1200N, 09.12.2010 #13
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ich bin auch jahrelanger Outlook Nutzer und suche gerade nach Alternativen. GSyncIt habe ich auch schon gesehen und angetestet. Funktioniert. Mist ist allerdings tatsächlich, wenn man rechtlich sauber bleiben will, dass ich für 4 Rechner (PC, Notebook, Netbook, Nettop) in einem Haushalt 4 Outlook-Lizenzen bräuchte (was ja in der 3er Lizenz Home and Student nicht enthalten ist) und GSyncIt ebenfalls 4 Lizenzen kostet, weil es keine Haushaltslizenz gibt. Daher werde ich Outlook demnächst platt machen und wohl auf Windows Live Mail 2011 (wofür es sowas wie GSyncIt leider nicht gibt) umsteigen, bzw. wie mein Vorredner evtl. nur noch die Weboberfläche von Googlemail bzw. mein Desire nutzen.
     
  14. Andieier, 09.12.2010 #14
    Andieier

    Andieier Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ich habe das Problem, dass wenn ich mit Google Synchronisiere, die Kontaktfotos pixelig werden, wenn ich die Synchronisierung abstelle und die Fotos neu von der SD-Karte zuweise, bleiben die hochaufgelöst und scharf.
    Kennt jemand das Problem? Skaliert Google die fotos um?
     
  15. Thyrion, 09.12.2010 #15
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ja ist bekannt. Such mal mit der "SuFu" nach "Google Kontaktbilder pixelig", da findest Du jede Menge Threads dazu.
     
  16. Feddie1200N, 09.12.2010 #16
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    AAAhhhhh, das wird ja immer schlimmer!!!! Jetzt bin ich schon auf Google-Kontakte umgestiegen und habe angefangen, das geil zu finden, aber so langsam finde ich, es ist wieder mal ein unausgereifter Mist... ist mir gerade erst aufgefallen, das mit den Bildern, weil mich seit gestern keiner anruft :-(

    Das in Verbindung mit der Adressdarstellung ist ja schon ein Hammer...

    Wird jetzt wohl erstmal so bleiben und irgendwann, wenn das gelöst ist, werde ich nochmal über alle Kontakte drüber müssen und alles neu eingeben und neue Bilder verknüpfen... super...
     
  17. theStrux, 09.12.2010 #17
    theStrux

    theStrux Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Zum Thema "Pixelbild":
    Wenn Du auf einen Kontakt klickst und dann oben rechts auf "Verknüpft" kannst Du dort oben links auf den Avatar klicken und auswählen von welcher Quelle das Bild stammen soll. Damit kannst Du das Problem eigentlich lösen.

    Ansonsten ist noch wichtig, dass Du neue Kontakte möglichst erst auf dem Telefonspeicher sicherst und dann entweder zuhause manuel in Gmail eingibst, oder bei Gmail einen Kontakt mit gleichen Namen zum verknüpfen erstellst. Letztere Methode bringt jedoch nur was, wenn es Dir reicht, die Nr. nicht im Netz zu haben aber du andere Informationen über Gmail eintragen möchtest. Das Problem besteht darin, dass neu, auf dem Handy, eingetragene Kontakte bei der Synchronisations meist gelöscht werden.

    LG theStrux
     
  18. Feddie1200N, 10.12.2010 #18
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    @theStrux:

    Also, es ist schon richtig, dass ich "erstmal" ein Bild vom Telefon wählen kann, aber sobald nach google und zurück gesynct wird, wird das Bild wieder pixelig. Diese Methode funktioniert also nicht. Wenn ich das richtig sehe, nimmt die Telefonanwendung ja nicht das Originalbild als Vorlage, sondern zieht sich daraus eine Kopie in die interne Datenbank ohne zu "behalten" wo diese herkommt. Es ist also unerheblich, ob ich ursprünglich ein Bild vom Telefon dafür nehme. Solange kein echter Telefonkontakt existiert, sondern ausschließlich über Google-Kontakte gearbeitet wird (und nur das ist meines Erachtens sinnvoll, wenn man schon syncen will und die Kontakte online nutzen möchte), wird das beim sync immer wieder zerschossen, was ja wie ich mittlerweile überall gefunden und gelesen habe, ein allseits bekanntes Problem ist. Andere Formate und Auflösungen bringen wohl auch nichts, weil das Bild wie erwähnt nicht 1:1, sondern im eigenen internen Format abgelegt wird.

    Das zweite Problem mit verlorenen Kontakten, wenn diese am Telefon als Google-Kontakt angelegt werden, kann ich jetzt nach Testphase von wenigen Tagen noch nicht nachvollziehen, klappt bei mir prima. Es wäre ja auch nicht im Sinne der Erfinders, wenn man dafür wieder auf Telefonkontakte umsteigen müsste... hoffentlich werde ich nicht noch eines Besseren belehrt.

    Grüße,
    Peer
     
  19. 001

    001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich benutze google zum Abgleich der Kontakte.

    Genauer gesagt bearbeite ich meine Kontakte bei meinem 'eigentlichen' E-Mail-Provider (fastmail.fm). Wenn sich ab und zu etwas ändert, exportiere ich die kompletten Kontatke von dort im vCard 3.0 Format und importiere diese bei gmail.
     
  20. Feddie1200N, 10.12.2010 #20
    Feddie1200N

    Feddie1200N Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ok, aufgrund der bestehenden Unzulänglichkeiten (Anschriftenproblem + verkleinerte Anruferbilder) werde ich wohl künftig wieder die Kontakte auf dem Telefon pflegen und hin und wieder per Komplettexport nach Googlemail spielen.

    Da ich jetzt erstmal alle Kontaktbilder neu raussuchen und ausschneiden muss mache ich das am besten am heimischen PC via Photoshop. Kann mir einer sagen, wie groß in Pixeln die Endgröße des Kontaktbildes ist, welches beim Anruf angezeigt wird? Dann lege ich die gleich so auf der SD-Karte ab und es muss nicht skaliert werden.

    Danke und Grüße,
    Peer
     

Diese Seite empfehlen