1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie verwendet ihr die Datendienste?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von hover, 09.04.2010.

  1. hover, 09.04.2010 #1
    hover

    hover Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Hallo,

    Android Geräte sind ja bekannterweise gerne Daueronline, jedoch hat HTC mitgedacht und Widgets für das Mobile Internet / WLAN und GPS bereitgestellt, mit denen man direkt vom "Desktop" mit einem klick die Dienste deaktivieren und wieder aktivieren kann.

    Jetzt würde mich es interessieren, ob ihr die genannten Dienste 24 Stunden am Tag aktiviert lässt, oder z.B. in der Nacht oder bei einer langen inaktiven Zeit das WLAN Modul etc abschaltet, da es ja komplett unnötig mitläuft..

    Wenn man dann auf die schnelle ins Internet will, einfach davor den einen klick machen und man verliert maximal 2 Sekunden, hat dafür sicher einige Stunden länger Akku..

    PS: ist es notwendig das GPS zu deaktivieren, oder wird das eh nur bei Bedarf aktiviert, auch wenn Google Maps im Hintergrund läuft?
     
  2. AST, 09.04.2010 #2
    AST

    AST Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    ...bei mir (noch HTC Hero, vorher G1) läuft immer alles (außer GPS). Der Akku hält - soweit ich es beurteilen kann - genauso lang, da diese Dienste nur Saft verbraten, wenn sie wirklich in Betrieb sind...
     
  3. Thyrion, 09.04.2010 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Mein Galaxy war daueronline, gerade um die Vorteile von Push-Email zu benutzen und ich kam so gute 2-3 Tage ohne aufladen aus.

    Vielleicht ist das bei mir aus Bequemlichkeit so, im Heimnetz läuft der Router ja auch 24/7 (mit der Zwangstrennung alle 24 Stunden) durch.
     
  4. FraddyG, 10.04.2010 #4
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Bei mir laufen die Sachen nur wenn ich sie brauche! WLAN ist eh immer aus genau wie GPS!

    Wenn ich meine EMails lesen oder mal ins I-Net gehen will, dann reicht ein klick auf den APNDroid Widget ...
     
  5. Reiner, 10.04.2010 #5
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Ich schalte W-Lan nur aus wenns nicht am Ladegerät hängt. Daheim hängt es immer dran, da ist es mir egal.
    Alles andere lass ich unterwegs an, auch GPS da es nur bei bedarf aktiv ist.
    W-lan aktiviere ich dann auch nur bei Bedarf.
    In Ferien und Wochenende hab ich zusätzlich fast ganzen Tag MSN laufen.

    Morgens 100% Akku , ganzen Tag sporadisch geschrieben, nach Feierabend viel, dann brauch ich spätestens 18 Uhr wieder Saft.

    Richtig spare ich nur dann, wenn ich nicht. Sicher bin wann und wo ich laden kann. Ich hab Ladegerät fast immer dabei.
     
  6. Chris0504, 10.04.2010 #6
    Chris0504

    Chris0504 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe UMTS dauerhaft angeschalten, W-Lan nur wenn ich es brauche. GPS fast nie, außer wenn ich es brauche. Dafür, dass mein UMTS die ganze Zeit an ist, muss ich mein HTC Hero aber auch fast jeden Abend aufladen.


    Gruß

    Chris
     
  7. Finntroll82, 10.04.2010 #7
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    GPS läuft nur wenn du auch oben in der Statusleiste das Symbol siehst, ansonsten ist es inaktiv.
    Eigentlich kann man es anlassen.
     
  8. etet, 10.04.2010 #8
    etet

    etet Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe die Datenverbindung meistens aus oder schalte auf 2G um damit ich Push Mails empfangen kann. Allerdings scheint die Gesprächsqualität beim Milestone darunter zu leiden (O2). Mit Quick Settings aus dem Market ist UMTS zum Surfen ja schnell wieder eingeschaltet. Das ermöglicht mir die doppelte Laufzeit. GPS würde ich bei nichtgebrauch auf jeden Fall auch ausschalten. Das zieht ordentlich Akku. WLAN verbraucht übrigends weniger als 3G.
     
  9. lzmontour, 10.04.2010 #9
    lzmontour

    lzmontour Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Moin,
    GPS ist nur an wenn ich es nutze. 3G wird nachts via apndroid ausgeschaltet, brauche in der Nacht keine Mails. Wenn ich am Morgen kaffee mache schalte ich 3G oder w-lan an und geh ins bad. Wenn ich zurück bin ist kaffee und handy fertig. :) . Unterwegs ist 3G an außer da wo handy sowieso aus ist.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen