1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie viel MB verbraucht ihr??

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von AdelVra, 07.12.2009.

  1. AdelVra, 07.12.2009 #1
    AdelVra

    AdelVra Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Hallo. Bin neu hier.

    Werde morgen Besitzer des G1. Und jetzt zu meiner frage: wie viel MB verbraucht das G1? In Österreich gibts bei T-Mobile ein angebot wo man 500 MB für 10€ bekommt oder 3GB für 15€. Was würdet ihr mir empfehlen?

    Lg. AdelVra
     
  2. dazw, 07.12.2009 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich habe die Synchronisierung dauerhaft an (E-Mail, Kalender), empfange Twitter und ab und zu Google-Maps. Ich bin bei ~250 MB pro Monat. Allerdings nutze ich das Gerät nicht als Modem am PC. Sollte das dazukommen, sind 500 MB recht wenig.
     
    AdelVra bedankt sich.
  3. roady85, 07.12.2009 #3
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Kommt darauf an wofür du das Handy nutzt. Ich selber höre öfters Internetradio, schaue gerne mal nen Video auf Youtube und surfe am Tag ca. 1 Stunde. Komme damit locker über 1GB im Monat. Ich würde ich dir die 3GB für 15 Euro empfhelen, da die 5 Euro aufpreis die 2,5 GB aufjedenfall wert sind.

    MfG

    Daniel
     
    AdelVra bedankt sich.
  4. AscoMania, 07.12.2009 #4
    AscoMania

    AscoMania Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Ich hab so zwischen 200-500 MB. Bei moderater Nutzung (ohne Teethering) kann man mit 500 MB hinkommen. Aber man hat dann eben keinerlei "Reserven"
     
  5. AdelVra, 07.12.2009 #5
    AdelVra

    AdelVra Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Danke für eure Antworten.

    Ich denke ich nehm die variante mit 3gb. Die 5 € mehr oder weniger für 2,5gb sind doch ein gutes angebot.
     
  6. Tess, 07.12.2009 #6
    Tess

    Tess Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.08.2009
    So 150 Mb Monat.
     
  7. winne, 07.12.2009 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Selten über 200MB, nie mehr als 300MB :D
    Mail, Talk und ab und zu mal Internet, bzw. Ebay-Check. Ganz selten auch mal per Netbook online.
    Ist halt Nutzungsabhängig. ;)
     
  8. mandyhenrik, 08.12.2009 #8
    mandyhenrik

    mandyhenrik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    Bei mir ist es auch immer unterschiedlich. Aber über 600 werdens schon öfters. Gute entscheidung also;). Wenn du da viel drann hängst wirt sich das bestimmt lohnen ;)
     
  9. robertpic71, 08.12.2009 #9
    robertpic71

    robertpic71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich habe am Anfang auch den 500MB Tarif um 10 Euro mitgenommen. Das habe ich eigentlich "bereut". Den Zuhause (und für größere) Updates nutze ich WLAN.

    Mit täglich ca. 50 Min surfen (30 Minuten Wegzeiten in den Öffis) und allen Syncdienste komme ich auf ca. 120 MB im Monat.

    T-Mobile Austria hat derzeit die Aktion "halbe Grundgebühr", für z.B. 19,50 bekomme ich den Call & Surf Austria mit 1000+1000 Freiminuten (alle/netzintern), 1000SMS und 1GB Daten.

    Obwohl ich für den Umstieg 89 Euro (hängt von deinem jetztigen Vertrag und Bindungsdauer ab) berappen mußte, bin ich umgesteigen. Ich habe jetzt 5 Euro Grundgebühr weniger, praktisch eine Flat für Sprache, Daten und SMS und kann meinen Internet-Stick in Pension schicken. Bei mir rechnet sich das in 3-4 Monaten - also unbedingt durchrechnen!

    [EDIT: für 24,50 gibt es den Call & Surf Europe mit 2000+2000 (EU-Weit/netzintern) Freiminuten und 3GB Daten.]

    /Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
  10. j_d_, 08.12.2009 #10
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ich hatte anfangs 5GB, die hab ich in den ersten 2 monaten auch gebraucht: neuest ende -> alles mögliche ausprobieren.
    inzwischen hab ich die günstigere alternative mit 500mb und die reichen mir vollkommen.
    ich surfe relativ wenig. email (nicht nur googlemail) und twitter updates sind dafür ständig an.
    alle paar tage gehe ich über das laptop online, allerdings nur um ein paar sachen zu schauen, das sind dann wenige MB und daheim nutze ich meistens WLAN.
    ich bin teilweise selber erstaunt, wie wenig ich wirklich verbrauche. sind teilweise nur 100MB.

    wenn du flexibel wechseln kannst, würde ich dir erst die 3GB empfehlen und dann musst du einfach schaun wieviel du verbauchst (5€ sind auch nicht so viel).
     
  11. ThRiLL_KiLL, 09.12.2009 #11
    ThRiLL_KiLL

    ThRiLL_KiLL Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Ich habe so ca. im Monat 500MB
     

Diese Seite empfehlen