Wie vollständiges entladen des Docks verhindern?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Asus Eee Pad Transformer Prime" wurde erstellt von VivianMeally, 03.03.2012.

  1. VivianMeally, 03.03.2012 #1
    VivianMeally

    VivianMeally Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hallo,
    für die Li-Ion Akkus ist es recht schädlich, wenn die auf 0% entladen werden.
    Weiss vll. jemand, wie man die vollständige Entladung verhindern kann?
     
  2. gnometech, 03.03.2012 #2
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Brauchst dich nicht drum kümmern.
    1. sind im Prime LiPo Akkus verbaut und zweitens ist der Akku nicht vollständig leer, wenn dir das Prime 0% anzeigt. Es sind lediglich 0% verfügbar, da der Rest der Sicherheitspuffer des Akkus ist, um eine Tiefentladung zu verhindern.
     
  3. VivianMeally, 03.03.2012 #3
    VivianMeally

    VivianMeally Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hoffentlich hast du recht.
    BTW, Tablett akku ständig auf 100% zu halten ist auch recht ungesund :(
     
  4. bibabutzi, 04.03.2012 #4
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Es sind auch keine 100%.

    Die Technik ist schon clever

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  5. Trollhammar, 04.03.2012 #5
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Eben. 0% heißt auch, das da noch Restladung ist. Das Gerät lässt dich aber diese Restladung nicht nutzen aus oben genannten Gründen.
     

Diese Seite empfehlen