1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie vom CM7.1 auf CM9?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von cadillac, 31.05.2012.

  1. cadillac, 31.05.2012 #1
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hi ich habe CM7.1152011 nightly drauf. Bis jetzt konnte ich über den Rommanager Pro einfach die nightlys updaten.

    Leider sind aber keine CM9 Versionen drauf.

    Mich nervt dass ich nie genug Speicher habe für Apps. Ich muss erst was deinstallieren um was neues zu installieren. Dazu ist fast alles App2SD verschoben.

    Meine Fragen.
    1. Welches Rom sollte ich benutzen? Oder sollte ich warten bis CM9 offiziell wird da es keine Stabilen Roms gibt?
    2. Kann ich meinen alten Bootloader bentzen? ich habe irgendwo gelesen dass man für ICS einen neuen Bootloader braucht. den hier? [S-OFF] BLACKROSE (Custom HBOOT) [2012.04.21] - xda-developers
    3. Soll ich 220mb für das System nutzen? wie es her steht? [ROM][DEV][ICS 4.0.4][N1] *5/28* Evervolv's Aosp TexasIce Cream Sandwich - xda-developers
    4. Werden meine Apps alle noch installiert bleiben? Oder ist alles weg?
    5. Wo finde ich meine Bootloaderversion? Also ob ich vielleicht schon den Richtigen Loader habe möchte ich herausfinden.

    Meine Gründe
    1. Viele Apps sind nur für ICS Updatebar z.B. googlemail4. Das nervt langsam.
    2. Ich erhoffe mir mehr Speicher, da das ICS ja als Rom auch meine SD nutzt (bin mich aber nicht sicher wie es das managed)

    Danke!
     
  2. aelvis, 02.06.2012 #2
    aelvis

    aelvis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Hallo,
    wozu CM9? CM7 läuft sehr stabil. Ich habe keine Hänger oder Abstürze. Wenn du mehr Speicher brauchst, dann nimm S2E. Funkt. prima. Habe seither an die 100 Apps.
    Grüße Jochen

    Gesendet von meinem Nexus One mit der Android-Hilfe.de App
     
    cadillac bedankt sich.
  3. cadillac, 02.06.2012 #3
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hi,

    danke für die Info.

    Ich komme mit dem empfohlenen App nicht wirklich klar.

    Wie du auf dem Screenshot siehst ist alles ausgeblendet. Bei mir funktioniert es nicht.

    Eine Helpdate ist auch nicht dabei.

    Kann mir nicht selber helfen.
     

    Anhänge:

  4. colarus, 02.06.2012 #4
    colarus

    colarus Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Du brauchst für S2E eine separate Ext3 oder Ext4 Partition!

    Vorgehensweise:
    Achtung! Alle Daten der SD-Karte werden gelöscht!
    -Inhalt der SD Sichern (Versteckte Dateien vorher einblenden, damit sie auch wirklich gesichert werden.
    -Ins Recovery starten
    -SD-Karte Partitionieren (ist glaube ich unter Advanced)
    -Größen der Partitionen festlegen
    Swap 0 (Braucht man beim Nexus One nicht), Ext Partition 1024MB sollten reichen, wenn Du genügend Platz nimm 2048MB, dann hast Du Platz ohne Ende.
    -Nach dem Partitionieren noch nicht Booten!
    -Jetzt alle Daten der Sicherung auf die SD-Karte zurück. Entweder direk mit einem Kartenleser oder im Recovery über Mount SD
    Unter Windoof siehst Du in der Regel nur die FAT Partition und nicht die Ext. Bei Linux o.Ä. nicht auf die Ext Partition schieben!
    -Nach erfolgter Rücksicherung Handy mit Karte starten.

    Nun sollten es möglich sein die Hacken und S2E zu setzen. Einige werden erst freigegeben wenn man im Menü Advanced oder Expert User oder so ähnlich auswählt.
    Wichtig S2E braucht Root und nach dem Hacken setzen muss das Handy über das S2E Menü neu gestartet werden. Der erste Start dauert dann lange (ca. 10min, abhängig von den Daten) da er alles ausgewählte auf die SD-Karte schaufelt.
     
    AxlShirt und cadillac haben sich bedankt.
  5. aelvis, 02.06.2012 #5
    aelvis

    aelvis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Danke an Colarus für die Ausführung. Bin leider etwas spät.

    Gesendet von meinem Nexus One mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. cadillac, 02.06.2012 #6
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    hat alles geklappt. Habe erst ein Update von 7.1 auf 7.2RC3 ohne löschen der "swap"

    Dann über S2E habe ich von 196MB RAM noch 192MB frei. Die ext habe ich 2gb groß gemacht, da ich eine 32gb SD habe. Früher hatte ich maximal 25mb frei. Sobals es auf 20mg war musste ich etwas deinstallieren. Wird nun ein anderes Leben sein denke ich ;)

    Guckt euch mal bitte die Einstellungen an. Habe ich alles richtig gemacht oder führen gewisse Einstellungen zur Instabilität.

    Soll ich irgendwo dieses App2SD abschalten? Ist das nicht doppelt gemoppelt? Ich habe bis jetzt immer wenn ich ein App installiert habe, über Appmonster das App auf die SD verschoben. Wie sieht es jetzt aus? Meine Apps sind doch alle noch auf der SD? Muss ich diese irgendwie auf die EXT verschieben?

    ps
    Ich denke ich habe keinen Grund mehr um auf CM9 umzusteigen oder? Sollte CM9 mal stabil sein. Was ist daran besser als CM7.2?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2012
  7. aelvis, 02.06.2012 #7
    aelvis

    aelvis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Sage ich doch! Gibt nix besseres als CM7 auf dem N1 und dann noch endlosen Speicher.
    Da steckt das N1 die neuen Flaggschiffe locker in die Tasche :D

    Gesendet von meinem Nexus One mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. LordN, 03.06.2012 #8
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2

    Naja :-D geht so.

    Aber CM 7 ist wirklich die beste Wahl für das N1.


    Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
     
  9. SpitfireXP, 03.06.2012 #9
    SpitfireXP

    SpitfireXP Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Sorry, das ich mich hier mal so einklinke, aber ich habe da mal zwei Fragen.

    Funzt A2E auch mit dem Stock ROM und braucht nur root rechte?

    Und welche Vorteile hätte ich durch CM7
     
  10. Regenmantel, 03.06.2012 #10
    Regenmantel

    Regenmantel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Ich habe vor Kurzem erfolgreich mein N1 mit Stock-ROM Version 2.3.6 nach dieser Anleitung (Methode C) behandelt: http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/144338-app2sd-komplett-uberblick-verschiedener-methoden.html

    Aber das ist ein anderes Thema ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2012
  11. LordN, 04.06.2012 #11
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    S2E geht nur mit CM, damit hättest du schonmal einen Vorteil von CM. Für alle anderen Vorteile sieh dir bitte die Homepage an.



    Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
     
  12. Regenmantel, 04.06.2012 #12
    Regenmantel

    Regenmantel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Was ist der Vorteil des von dir genannten S2E mit CM gegenüber den in dem von mir verlinkten Thread beschriebenen Verfahren, die auch mit STOCK-ROM funktionieren?

    Gesendet von meinem Nexus One
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
  13. LordN, 04.06.2012 #13
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Ganz einfach: CM 7 ist der Vorteil gegenüber Stock ROM ;)
     

Diese Seite empfehlen