1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie wäre es mit einem "Glossar Thread" ?

Dieses Thema im Forum "Anregungen zum Forum" wurde erstellt von jenson, 29.06.2009.

  1. jenson, 29.06.2009 #1
    jenson

    jenson Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Hallo zusammen,

    da es ohne "Backlight Off" einfach nicht mehr geht, bin ich gerade dabei mich zu infomieren wie ich mein G1 rooten kann. Bei den ganzen Threads seh ich aber solangsam den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, da ich eigentlich nur zu root kommen möchte und nicht umbedingt "eine modifizierte Firmware mit anderen Funktionen".

    Aber nun wiederzum Thema ^^
    Bei diesen Threads stöst man immer wieder auf Begriffe für die nur eine kurze Erklärung notwendig wäre.
    Deshalb fände ich es toll wenn es einen kleine Thread geben würde wo Begriffe wie z.b. SPL, Goldcard, ROM (= Firmware?), Wipe usw erklärt wären.

    MfG
    jens
     
  2. majuerg, 11.07.2009 #2
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Naja, so wichtig finde ich es nicht. Denn man kann nach allem kurz bei Wikipedia schauen. Wenn man da nicht fündig wird, einfach mal eben Google fragen...
     
  3. StefanG1, 11.07.2009 #3
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    So einen Thread habe ich mir auch am Anfang gewünscht.

    Wenn man neu im Thema ist und sein Handy rooten möchte, dann gibts da schon einige Baustellen.
    Man muss Wipen? Hö? -> Ach erstmal googlen
    Was soll ich machen ? recovery mode? Hallo? -> Googlen , suchen, HILFE
    Dann is auf einmal der Jesus in dem Handy drin - Hä? Wie kommt der darein.

    Also es gibt schon einige Begriffe, wofür man sich erstmal durchgooglen muss um irgendwo ne Erklärung zu finden, hat mich auch viel Zeit & nerven gekostet.

    Also ich wäre - Dafür!

    #Stefan
     
  4. majuerg, 11.07.2009 #4
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Klar muss man sich durchgooglen. Man sollte sich auch mit dem Thema beschäftigen... Es bringt doch nix, wenn ich dir sage, dass bei einem wipe dein Cache und deine Daten weg sind? Dann kommt nämlich die Frage welche Daten denn dann weg wären. Darauf kann sich dann wieder eine Frage ergeben... Denn jeder hat ein anderes Vorwissen. Deshalb finde ich es wichtig, dass man sich hinsetzt und selber mal schaut. Ab dann hilft man auch gerne, weil die Frage dann Präziser werden...
     
  5. katjaburger, 13.07.2009 #5
    katjaburger

    katjaburger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Es gibt aber auch Leute, die nebenbei 8 bis 10 Stunden arbeiten und nicht die Zeit haben, alle Fachbegriffe zu googlen. Ich darf z.B. während der Arbeit nicht ins Net. Klar, man hat so ein tolles Telefon, soll sich beschäftigen und sich nicht auf andere verlassen, aber gerade absolute Techniknulpen (dazu zähle ich mich) haben null Plan von Begriffen wie root, wipe, cache, JF usw. Ich fand es sehr lästig, im Forum zu lesen, mir den Kopf zu kratzen, weil ich keine Ahnung hatte, was gemeint war, englische Begriffe und Abkürzungen zu notieren und dann zu googlen, um dann nach ner halben Stunder erneut im Forum zu lesen.
    Für alle, die sich viel mit PC-Technik befassen, mag das lächerlich klingen, wir sind aber nicht alle bewandert. Und überlegt mal, wie es euch geht, wenn euch jemand zum Beispiel lateinische Begriffe um die Ohren haut und ihr nur wisst, es hat was mit Medizin zu tun :).
     
  6. anima322, 13.07.2009 #6
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.07.2009
    Die Begriffe sagen ja selbst mir zum Teil nix :D
    Da bist du ja auch weiter wie ich *gg*

    Ein Glossar Thread wäre ja nicht die Schwierigkeit...
    Man postet einfach und gibt ne beschreibung dazu ab, oder wir diskutieren über einen begriff. Ist dann ein Konsens gefunden, was die Beschreibung zu einem Begriff betrifft, wird das in einen Sticky Thread übernommen.
    (Einem gesperrten, den nur ein Super Mod oder der admin ändern kann :D)
     
  7. majuerg, 13.07.2009 #7
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Ok! Ich werde mich darum kümmern!

    mfg, ultraMX!
     
  8. anima322, 13.07.2009 #8
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.07.2009
    Falls ich dich irgendwie unterstützen kann, sag es mir!
     
  9. majuerg, 14.07.2009 #9
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Gut. Bevor ich anfange, brauche ich eine Liste von Wörtern/Begriffen. Per PM an mich!
     
  10. blaze12, 29.07.2009 #10
    blaze12

    blaze12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2009
    ich wäre auch SEHR DANKBAR für so einen thread. ich hab zwar jetzt root und die neuen updates auf meinem G1 (besonderer Dank geht an KinoJoe für seine hilfe), aber ich bin trotzdem noch totaler anfänger und verstehe außer den basics so gut wie nichts. da ich auf diesem gebiet eine null bin komme ich auch durch mein eigenes googlen und forum-durchlesen nur bedingt zu einem besseren verständnis.

    ich glaub mein größtes problem ist, dass ich nicht ganz durchblicke was die ganzen updates bedeuten bzw um was es sich bei den verschiedenen softwarepacketen handelt und was sie bewirken.

    was ist zB mod version CyanogenMod-3.9?? ist das eine verbesserte version von Cupcake 1.5?
    oder was bedeuted build-nummer CRC1?
    das gleiche gilt auch für baseband- und kernel-version. was bedeuten die?
    was genau ist ein recovery image und wozu?

    wie man sieht habe ich keine ahnung, würde mich aber gerne gut auskennen. ich werde eh mein bestes geben mich weiterhin zu informieren und nicht nur faul mir die begriffe und alles erklären zu lassen. aber trotzdem wäre ich sehr dankbar für jede hilfe und denke dass so ein thread super wäre für uns anfänger.
     
  11. anima322, 29.07.2009 #11
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.07.2009
    Also in der Regel ist ein Recovery Image ein Abbild des Gerätes zum Zeitpunkt der Auslieferung.
    Sollte es aufgrund irgendeines Fehlers oder Problems nicht mehr ordnungsgemäß starten bzw. funktionieren, kann man das Recovery Image drüberspielen/flashen und dann ist alles wieder so wie es vorher war.
    So zumindest stelle ich mir das vor, denn beim PC gibts ja auch die Recovery Images!
     
  12. Superman01, 29.07.2009 #12
    Superman01

    Superman01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Hallo,

    ich habe mich jetzt langsam auch entschlossen meinen G1 zu rooten. Und ehrlich gesagt ich blick auch nicht mehr durch! Bei mir ist die einzige Zeit wo ich mich damit befassen kann ist auf der arbeit :) aber auch nur sehr begrenzt und zuhause würde ich garnet dazu kommen. Bitte Leute macht so einen Glossar. Evtl falls einer von euch mir dazu ein paar tips geben kann noch vor den Glossar währe ich sehr dankbar.

    G1
    CRC1

    Viele Grüße

    Vladimir
     
  13. anima322, 29.07.2009 #13
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.07.2009
    Naja es gibt gsd schon viele root threads aber so ganz 0815 ist das immer noch nicht.
     
  14. anima322, 29.07.2009 #14
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.07.2009
  15. majuerg, 29.07.2009 #15
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Das ist so nicht ganz richtig. Das recovery.img enthält nur ein ganz kleines bootbares System. Damit kann man dann z.B. sein System zurücksetzen (wipe) oder ein Update einspielen. Es ist kein Image vom ganzen System...

    mfg, ultraMX!
     
  16. anima322, 29.07.2009 #16
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.07.2009
    ah verstehe, also sozusagen wie ne Live CD beim Computer.
    Und kein speicherabbild, das fix fertig a la norton ghost draufgespielt wird und alles ist wieder fix und fertig da!
     
  17. majuerg, 29.07.2009 #17
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Genau. So kann man sich das vorstellen.
     

Diese Seite empfehlen