Wie zufrieden seid ihr mit dem Optimus 3D?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von jenss, 06.12.2011.

  1. jenss, 06.12.2011 #1
    jenss

    jenss Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Wie zufrieden seid ihr mit dem Optimus 3D und würdet ihr es wieder kaufen? Nutzt ihr die 3D-Funktionalität öfter oder gerät die im Alltag ganz in den Hintergrund?
    j.
     
  2. satsums, 06.12.2011 #2
    satsums

    satsums Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2011
    High
    mh wo fang ich an also 3d bilder mach ich jeden tag und posten tu ich sie auch das einzigste was mich extrem fertig macht ist dieses super akku bloss was will man erwarten bei solch grossem display und dem 2kernprossesor muss man halt glaub ich leben mit und nochmal kaufen würde ich es mir nicht man macht aber das beste draus ;) , bist du denn zufrieden ?
     
  3. Endymion, 06.12.2011 #3
    Endymion

    Endymion Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Also hin und wieder fürs Filme schauen, oder um Fotos zu schießen, nutze ich die 3D-Funktion schon. Aber natürlich nicht so intensiv, wie in den ersten paar Tagen.

    Das Handy als solches ist nicht schlecht, aber die kleinen Fehler nerven etwas. Bei Froyo ist es beispielsweise der Bug, dass das Handy sich neu startet, wenn man wlan im Standby eingeschaltet lässt, andere hatten auch vor der 10k schon diverse Probleme, dass die Sim Karte nicht erkannt wurde oder Ähnliches.

    Das Hauptproblem ist allerdings der Akku. Vielleicht hätten sie das Handy ein wenig dicker und schwerer machen sollen, aber dafür nen ordentlichen Akku mit dazu geben. Beim Iphone 3G, welches ich vorher hatte, war der Bildschirm kleiner, aber der Akku sehr viel länger einsatzbereit. Hatte es da nie, dass ich am Abend schon nen (fast) leeren Akku hatte, oder so. Wenigstens kann man den hier auswechseln.

    Ich denke schon, dass ich es trotzdem wieder kaufen würde. Der Preis ist für das Gerät auf jeden Fall gut, ein zweiter Akku kostet keine 10 Euro, also wieso nicht? Alle die das Handy nicht von T-Mobile oder Vodafone gekauft haben, haben inzwischen auch schon Gingerbread und Ice Sandwich wurde auch schon angekündigt. So kann man wenigstens sicher sein, dass man noch für eine Weile ein aktuelles Handy haben wird.
     
  4. carlos2000, 06.12.2011 #4
    carlos2000

    carlos2000 Gast

    Die 3D Funktionalität ist in den ersten Tagen interessant wird dann aber schnell langweilig und eher überflüssig.
    Der Akku ist in der Tat einfach nur furchtbar da viel zu schnell leer.
    Weiterhin ist das 3D im Alltagsgebrauch deutlich langsamer als das Optimus Speed was ich auch besitze.
    Wenn man das 3D objektiv betrachtet ist es eher nicht so das aller beste Smartphone was man bekommen kann.
    Ich würde das 3D daher auf keinen Fall nochmal kaufen und hoffe das LG bald mit etwas besserem nachlegt. Das Optimus LTE wäre auf jeden Fall interessant wenn es jemals in Deutschland verfügbar ist.
     
  5. thomasheins, 06.12.2011 #5
    thomasheins

    thomasheins Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.10.2010
  6. jenss, 06.12.2011 #6
    jenss

    jenss Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Ok., danke. Ich habe derzeit ein Galaxy S Plus und SMS-Probleme damit, könnte (gegen Aufpreis) umsteigen. Aber das Optimus 3D wäre es dann wohl doch nicht.
    j.
     
  7. Ryou-sama, 06.12.2011 #7
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Ich würde es auf keinen Fall nochmal kaufen. Es kostete mich viel zu viele Nerven. Und die Akkulaufzeit ist extremer Schrott. Das ist schon nicht mehr normal und liegt bestimmt nicht am Akku. Es muss softwareseitig ein Bug sein. Warum halten die Akkus bei Smartphones anderer Hersteller länger, bei ähnlicher Hardware und gleicher Akkukapazität? Außerdem harmoniert das Smartphone mit Android nicht wirklich und ist von LG nicht optimiert worden. Für einen Preis von unter 300€ ist es nicht schlecht, mehr aber auch nicht. Und das nur wegen dem 3D-Feature, ohne dieses Feature wäre es für 300€ nicht empfehlenswert. Ich habe dieses Handy wirklich geliebt, dies können sicherlich die meisten hier bestätigen. Aber ich hab es langsam satt mich mit diesen Bugs herum zu schlagen, das macht keinen Spaß. Mit dem Galaxy S2 bin ich überglücklich und habe das optimale Smartphone für die nächsten 3 Jahre gefunden. Das LG habe ich trotzdem behalten und variiere ab und zu um den 3D Modus meinen Freunden und Kollegen zu präsentieren.
     
  8. bonovox, 06.12.2011 #8
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Ich hatte das P920 und war sehr angetan. Den Akkuverbrauch im standby ist/war mit App Hilfsmittel sehr gut, hier gibt es auch einen Akkuthread. Allerdings zieht es im Betrieb, insbesondere wärend 3D ziemliche Blasen, der Akkuverbrauch ist dann zu hoch. Ansonsten ein tolles Phone, ich habe mich schweren Herzen davon getrennt. Der 3D Effekt ist klasse, selbstgedrehte Makro - Videos sehen super auf einem 3D TV und am P920 aus.

    Wenn man bedenkt, dass ich damals 500 Euro bezahlt habe, ist es heute ein echtes Schnäppchen. Verkauft hatte ich es für das neue Iphone 4s, welches nun auch schon wieder eingetauscht wurde....Galaxy Note
     
  9. jenss, 06.12.2011 #9
    jenss

    jenss Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Klarer Fall von Smartphone-Sucht :D.
    Gefällt dir das Note deutlich besser als das iPhone? Und war das iPhone ggü. dem LG 3D ein Fortschritt?
    j.
     
  10. bonovox, 06.12.2011 #10
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Ich will mich bei meinen alten Genossen nicht unbeliebt machen, die Frage sollte man lieber im Note Forum stellen. Man kann die beiden Teile auch schlecht vergleichen. Wenn man auf 3D "steht" geht kein Weg am P920 vorbei, logisch...

    Und ich stehe auf 3D, deswegen gucke ich hier auch noch oft vorbei, hätte gerne wieder ein 3D Smartphone. Dann aber mit 5,3" und 3000 mAh Akku, lol. Das Note ist aufgrund seiner Abmessungen kein normales Smartphone, es ist eher ein Mini-Pad mit Telefon Funktion. Neben 3D mögen meine Frau und ich es groß und lang :w00t00:. Das Note ist very big und hat einen sehr fetten Akku. Somit gewinnt nach meinen Kritierien das Note mit 2:1. Was aber nichts heissen soll, lege Dir am besten selbst ne Anforderungsliste zu. Für viele ist auch der Preis entscheidend, dann stünde es 2:2.

    Das P920 ist ein cooles Smartphone !!!!

    Edit: Ups, sehe gerade, dass sich die Frage auf das Iphone bezieht. Das Iphone hat 1:3 verloren: tolles Design, Siri ist fett, Akku ist auch gut. Aber zu klein, zu klein, zu klein, zu klein
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  11. satsums, 06.12.2011 #11
    satsums

    satsums Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Nachtrag
    Es ist alles gar nicht so schlimm wenn man jegliche datenverbindungen aus lässt dann hält das akku auch ne ganze weile aber wofür hol ich mir ein smartphone wenn ich damit nicht ständig online sein kann ohje eine steckdose in der nähe ! Aber naja so is es nu ma , stimmt schon abwarten was lg als nächstes für ein update bringt ;)
     
  12. Ryou-sama, 06.12.2011 #12
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Ist das nicht offensichtlich? ICS natürlich :) Glaube kaum dass LG noch nen Zwischenstopp auf 2.3.6 oder gar 2.3.7 macht.
     
  13. satsums, 07.12.2011 #13
    satsums

    satsums Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Doofe frage warum ist das offensichtlich ???? Man weiss doch nie was denen so einfällt , wenn ich mich nicht irre gibt es das o3d schon ein halbes jahr und was kann da solange dauern eine anständig zulaufende software zu entwickeln ich meine damit : akkumanagement und angemessene leistung für solch ein gerät, ist halt immer noch wie bei anderen Herstellern sind halt alles bananenversionen heisst das produkt reift beim kunden ;) , muss man halt mit leben oder nicht kaufen naja aus fehlern lernt man , hab mich trotzdem in mein o3d ein bissl verguckt ;) , ist schon ein sehr gutes phone !!!
     
  14. Ryou-sama, 07.12.2011 #14
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Wieso? Ganz einfach. Weißt du wie lange es Gingerbread (2.3) gibt? Ein Jahr! Und wann kam es fürs O3D? Vor 2 Wochen. Warum braucht LG so lange um eine "veraltete" Android Version auf deren Geräte zu bringen. LG braucht mit den Updates viel zu lange. Andere sind damit viiiieeel schneller. Und falls LG wirklich auf 2.3.6/2.3.7 updaten sollte bevor es mit 4.0 weiter geht, dann können wir noch bis Herbst/Winter nächsten Jahres auf ICS warten.
     
  15. satsums, 07.12.2011 #15
    satsums

    satsums Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Mh naja aus deiner aussage werd ich auch nicht schlau wieso ist das den offensichtlich wenn sie 1 jahr brauchen für gb brauchen, warum sollten sie dann mit ics schneller sein ??? Ich sagte ja die hersteller verarschen uns konsumenten und wir helfen denen dann noch die produkte zu verbessern in dem wir ihnen die ganzen bugs melden und naja wäre schön wenn irgendeiner mal ein marktreifes produkt auf den markt bringt !!! Wo alles geht !!!
     
  16. bonovox, 07.12.2011 #16
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    zurück zum Thema :flapper:
     
  17. satsums, 07.12.2011 #17
    satsums

    satsums Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Verzeihung ;)
     
  18. hellion, 07.12.2011 #18
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Was Updates angeht:
    Beim Milestone war das ganze aber noch viel schlimmer: denn während wir auf 2.2 warteten (was dann irgendwann mit fast einem Jahr Verspätung kam, hatten andere bereits seit langem 2.3) Und wie oft wir vertröstet wurden, kann ich schon gar nicht mehr zählen. Da war das mit dem LG ja super! Update beim LG mit nur einem Tag Verspätung zum angekündigten Termin, davon konnten wir nur träumen!:drool::cursing:
    Ihr wisst ja gar nicht, wie gut ihrs habt...:winki:
    Achja: fehlerfrei war das Froyo beim MS natürlich auch nicht...
    Aber gern: :flapper:

    Ich bin mit dem Optimus 3D (upgedated auf 2.3) immer noch sehr zufrieden; ich habe keines der angesprochenen Probleme: SIM wird immer noch erkannt, GPS fixt innerhalb von wenigen Sekunden, der Akku hält länger als beim MS, die Performance ist super; wenn es so bleibt, bin ich zufrieden!

    Und 3D nutze ich immer wieder gern...
     
  19. Ryou-sama, 08.12.2011 #19
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    @satsums
    Ich hab nie erwähnt dass LG mit ICS schneller sein wird als mit GB. Das musst du von woanders her geholt haben :) Meine Aussage bezog sich auf deine Frage (Post #11) welches Update LG als nächstes bringen wird.

    Die werden sich bestimmt nicht die Mühe machen und eine weitere GB-Version raus hauen sondern switchen direkt zu 4.0 und dann ist Feierabend. Danach wird sich LG auf deren neuere Modelle konzentrieren. Das wollte ich noch gesagt haben :)
     
  20. Cyber-shot, 08.12.2011 #20
    Cyber-shot

    Cyber-shot Android-Guru

    Beiträge:
    3,394
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Ich würde mir's 3D wiederholen, aber da ich es ja schon habe...^^

    Spaß bei Seite. Alles in Allem ist es doch schon ein sehr gelungenes, einzigartiges Smartphone von LG. das HTC Evo 3D kann man neiner Meinung nach in die Tonne kloppen, denn der 3D-Effekt ist grausam.
    Ich hatte zwar auch die üblichen Bugs wie 2 mal den SIM Bug aber Newcomer-Bugs hat doch jedes Smartphone.
    Ich war etwas geschockt, dass auf meinem Display unter dem LG Logo ein kleiner längerer Kratzer entstanden ist, der aber mit einem Displaytuch gereinigt nicht mehr sichtbar ist.
    Ich werde es auf jeden Fall behalten, auf ICS warten & es dann in 2012 evtl. als Zweitphone benutzen, sofern bis zum Herbst richtig geile Modelle rauskommen, egal von welchem Hersteller :)

    Einen Kritikpunkt muss sich LG aber gefallen lassen, für den dritt größten Hersteller, so eine magere Serie an Highend-Smartphones zu entwickeln ist schwach. Black, Speed, 3D - DAS kann und darf noch lange nicht das Ende sein und es ist ein riesiger Nachholbedarf da.
    Warten wir mal auf das Jahr 2012 und das LG Optimus LTE usw...
    Vom Design und Verarbeitung hat LG auf jeden Fall Pluspunkte.
    :)
     

Diese Seite empfehlen