1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WiFi-Abbrüche - hat die noch jemand?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace Duos (GT-S6802) Forum" wurde erstellt von voom, 25.07.2012.

  1. voom, 25.07.2012 #1
    voom

    voom Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    792
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Bei mir bricht die Wifi-Verbindung im WLAN Zuhause regelmäßig alle paar Minuten ab, das macht sich vor allem beim Streamen bemerkbar. Ich habe schon ein paar Einstellungen am Router verändert, das hat aber bisher nicht geholfen.

    Weiss jemand etwas über Empfindlichekeiten bei bestimmten Router-Einstellungen, vielleicht etwas, das schon bei anderen Aces bekannt ist?

    Probiert habe ich bis jetzt, den Kanal fest einzustellen und die SSID zu senden, was ich sonst aus habe. Noch nicht probiert habe ich, die Sicherheit von WPA-PSK2 runterzuschrauben oder WLAN-n auszuschalten (was ok wäre, weil das Ace eh das einzige Gerät derzeit ist, was das kann...)...

    Oder kann ich was im Handy verändern, was vielleicht hilft. Wie gesagt, es geht nicht darum, dass es mit dem Bildschirm ausgeht, wenn es nicht in Benutzung ist, sondern im laufenden Betrieb z.B. beim Zatto- oder Radio-Streamen beobachtet, geradezu regelmäßig immer nach etwa 3 Minuten bricht es ab.

    Der ursprüngliche Beitrag von 09:00 Uhr wurde um 10:11 Uhr ergänzt:


    Und schon gibt es eine Lösung :D
    Es gibt offensichtlich etliche Ace-WLAN-Bugs vor allem mit der Firmware 2.3.6, die bisher nicht gelöst sind und verschiedene Lösungen oder Workarounds haben oder auch nicht. Mit folgendem Hinweis scheint es bei mir nun zu klappen, jedenfalls läuft jetzt der Zattoo-Stream schon wesentlich länger als bisher....

    Zuerst hatte ich nur eine statische IP vergeben, das hat nicht geholfen, ich habe das aber jetzt eingeschaltet gelassen... Findet man im Handy unter WLAN - Menü - Erweitert - hier eine feste IP eingeben, die in der Range des Routers liegt und ggfls. noch die IP des Routers als Gateway und 255.255.255.0 als Subnet Mask eingeben.

    Was jetzt aber - erstaunlicherweise - wirklich was verändert hat, ist die Lease Time im Router umzustellen! Geht natürlich nur da, wo man Zugriff auf den Router hat, aber da das Problem beim Surfen nicht so sehr stört und Streaming je nach Programm Abbrüche abfängt (die neue Xiia Live 3 Beta ist da gut für Shoutcast-Radio) kann man damit zumindest Zuhause größere Datenmengen z.B. mit AirDroid schieben oder eben Zattoo ohne Abbrüche streamen...

    Äh, also konkret, die Lease Time, also die Zeit, wie lange eine IP vom DHCP-Server reserviert bleibt, ist im Router in der Regel auf "unendlich" eingestellt. Hiermit scheint der Ace-WLAN-Bug (bzw. einer davon) ein Problem zu haben. Wenn man hier eine feste Größe einstellt, egal was, 1 Tag oder 1 Woche, dann bleibt die Verbindung - jedenfalls bei mir - endlich stabil!

    Ach ja, Danke an: ACE WLAN Probleme / auch nach Kies Update - Seite 3
     

Diese Seite empfehlen