1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WiFi aktiviert, aber kein Internetzugriff (obwohl es funktioniert hat)

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von eViLsTieFel, 05.05.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eViLsTieFel, 05.05.2011 #1
    eViLsTieFel

    eViLsTieFel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Hey,

    ich habe ein sehr merkwürdiges Problem auf meinem P990. Ich habe es heute gerootet und den Clockworkmod/Titanium Backup installiert. Hat auch alles wunderbar funktioniert. Nach einigen Spielereien, und ausschließliches deaktivieren von FSecure und CarApp, geht aber plötzlich keine Datenverbindung über WiFi mehr.

    Das Telefon ist am Router angemeldet und verbunden, die Verbindungsqualität ist spitze, sowohl beim Market als auch beim Browser kriege ich jedoch, sobald WiFi aktiviert ist, keine Verbindung mehr und es wird ein Fehler angezeigt.

    Deaktiviere ich WiFi, läuft alles normal wie es soll über HSDPA/G3.

    Ich habe dann mit dem NVFlash das Stock-Rom wieder aufgespielt, weil ich dachte, ich hätte vielleicht etwas verstellt. Auch hier funktioniert allerdings jetzt über WiFi keine Verbindung mehr.

    Jemand eine Idee, wo da das Problem liegt?
     
  2. eViLsTieFel, 05.05.2011 #2
    eViLsTieFel

    eViLsTieFel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Problem gelöst. Ich ärgere mich ein wenig, aber so ist das wohl, wenn man nicht aufpasst:

    im Netzwerk waren 2 DHCP-Server aktiv, sodass das Handy zwar eine gültige IP-Adresse bekam, allerdings nicht den korrekten Gateway.

    Die Folge: kompletter Reset absolut nutzlos gewesen. Naja, zumindest geht es jetzt wieder.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen