1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. DerPutze, 02.04.2012 #1
    DerPutze

    DerPutze Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Hi,
    kurze Frage zum Thema Hotspot: Ist es möglich, die Anzahl der Clients bei einem Hotspot zu ändern? Anscheinend gehen nicht mehr als 8, das ist leider etwas hinderlich (für eine kurze LAN in der Vorlesungspause ;) )...

    Gruß
     
  2. Patrick89bvb, 02.04.2012 #2
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,534
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Wenn du mit deinem Smartphone ein LAN erstellen willst, hängt davon ab, wie viel jeder an der Leitung saugt. Ich glaube acht Client ist schon eine ordentlichen Anzahl.

    Wenn du dazu noch die Clients ins Internet verknüpfen willst, schiebt dein Provider einen Harken rein.
     
  3. DerPutze, 02.04.2012 #3
    DerPutze

    DerPutze Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    ne die Daten sind deaktiviert
     
  4. mizch, 02.04.2012 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ich dachte eigentlich, dass nur 5 Clients gehen. Die Obergrenze ist fix. Möglicherweise gibt es aber eine Tethering-App, die mehr kann als die im Androiden eingebaute. Wenn nicht: ein USB-Stick fürs mobile Internet kostet auch nicht die Welt und dessen Verbindung kann auch weitergegeben werden, ohne diese Beschränkung. Die sollen halt zusammenlegen.
     
  5. DerPutze, 02.04.2012 #5
    DerPutze

    DerPutze Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    ist da irgendeine App zu empfehlen?
     
  6. Patrick89bvb, 02.04.2012 #6
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,534
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Eher weniger, dass Problem liegt darin, wie Leistungstark dein WLAN-Chip ist.
     

Diese Seite empfehlen