1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. iRobbin, 21.08.2011 #1
    iRobbin

    iRobbin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Hallo,
    Ich habe eine Frage:

    Kann man zwischen zwei Android-Geräten (z.B. einem Tablet und einem Smartphone) eine Wifi-Verbindung aufbauen um damit z.B. Daten auszutauschen?

    Beste Grüße,
    Robbin
     
  2. v Ralle v, 21.08.2011 #2
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ja, das geht mit der Hotspotfunktion ab Android 2.2. Man kann die Funktion auch aktivieren und gleichzeitig das mobile Netz deaktivieren (so verbraucht man definitiv kein Volumen).

    Grüße
     
  3. iRobbin, 21.08.2011 #3
    iRobbin

    iRobbin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Das Prinzip soll eig. das selbe wie bei einer Bluetooth-Verbindung sein. Nur eben über Wifi. Da Bluetooth ja nicht so schnell ist.

    Das geht ja?
     
  4. v Ralle v, 21.08.2011 #4
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ja, habe ich doch geschrieben ^^
     
  5. iRobbin, 21.08.2011 #5
    iRobbin

    iRobbin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Okay alles klar. ;)

    Gibt es dazu irgenwie weitere Infos im Netz?
     
  6. v Ralle v, 21.08.2011 #6
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Was brauchst du denn noch für Infos? Hast du schon einmal Apps programmiert, die über das Netzwerk kommunizieren?

    Ich nehme immer das Beispiel: wenn du 2 Geräte über einen Router verbindest und sie beispielsweise über Sockets reden lässt, dann kannst du dir die Sache mit dem Hotspot genau so vorstellen, nur ohne Router. Es ändert sich absolut nichts für die App.
     
    iRobbin bedankt sich.

Diese Seite empfehlen