1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wifi-Wifi Hotspot?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von sirbender, 15.08.2011.

  1. sirbender, 15.08.2011 #1
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Hi,

    ich will mich mit meinem Handy mit einem Router per WLAN verbinden und dann einen Wifi-Hotspot durch das Handy starten.

    Warum?
    Der Router hat spezielle Sicherheitseinstellungen und es geht nicht so einfach neue Geraete hinzuzufuegen. Riesenaufwand. Mein Handy ist aber in der Liste der Geraete die Zugang haben. Kann ich also einen Wifi-Hotspot auf meinem Handy erstellen mit dem dann Freunde ins Internet koennen?

    Ich weiss der Mobile Wifi-Hotspot (also ueber 3G) geht schon in den LGOS Einstellungen. Ich will aber einen Wifi-Hotspot ueber Wifi betreiben. Gibt es da eine App?

    Gruss,
    sb
     
  2. Wazu, 15.08.2011 #2
    Wazu

    Wazu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Ne das geht nicht. ^^
     
  3. sirbender, 15.08.2011 #3
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Warumme? Unter Windows7 kann ich doch auch ganz leicht aus meinem Laptop der mit dem Router verbunden ist einen eigenen WLAN Hotspot machen. Android ist doch ein vollstaendiges OS...sollte also gehen :(
     
  4. Wazu, 15.08.2011 #4
    Wazu

    Wazu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    sicher ?? also ich wüsste auch nich wie das funktionieren sollte, aber naja, auf android gehts nich

    kannst ja mitm handy via wlan verbunden sein und mit usb tethering (easytether zB ) am lappy anschliessen, da haste dann auch inet.
     
  5. sirbender, 15.08.2011 #5
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Ja...nur ich will nix mit Kabeln machen. Ich will alles drahtlos und mehrere Nutzer. Ein USB Anschluss == ein Nutzer ;)

    Da ich im Router nichts umstellen kann, koennte ich so wenn Freunde zu Besuch kommen flux den Hotspot aktivieren und Sie koennten ins INet. Der mobile Hotspot ist fuer mich keine Alternative. Da zahl ich mich daemlich...vor allem wenn ich doch zuhause WLAN hab :(
     
  6. Gesry, 15.08.2011 #6
    Gesry

    Gesry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Du möchtest also die W-LAN-Internetverbindung über ein zusätzliches W-LAN-Netz anderen zur Verfügung stellen?
    Ich würde sagen, das bedeutet schon mal 2 verschiedene Frequenzen = 2 getrennte sende/empfangsmodule + Atennen und eine Art Router dazwischen.
    Etwas sagt mir, dass LGOS das oben genannte nicht mitbringt, aber ich kann mich irren.
     
  7. sirbender, 15.08.2011 #7
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Glaube du hast Recht. Bei dem Windows7 Laptop muss der Laptop auch per Kabel am Router haengen damit der WLAN Chip dann als Hotspot fungieren kann. Scheinbar geht von der Hardware aus nicht gleichzeitiges empfangen und senden.

    Nun frage ich mich ob man als Notloesung das Handy per USB an den Laptop anschliessen kann um es mit 'Internet' zu versorgen ;)
    Dann benutzt man die WLAN Hotspot Funktion des LGOS die eingebaut ist.

    Kann man Internet vom Laptop zum LGOS per USB liefern? Oder per Bluetooth oder sonst irgendwie?
     
  8. VooDoo7mx, 15.08.2011 #8
    VooDoo7mx

    VooDoo7mx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Es gibt auch W-Lan Router die zusätzlich zu den Haupt W-Lan noch ein Gäste W-Lan mit diversen Einschrenkungen erstellen können.
    Dies dürfte auch deutlich auch deutlich effizienter und einfacher sein als eine Bastellösung über Android.
     
  9. linulli, 15.08.2011 #9
    linulli

    linulli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Windows 7 kann wunderbar per WLAN -> Router -> Internet verbunden sein und GLEICHZEITIG diese Internetverbindung per WLAN-Hotspot freigeben. Zufällig habe ich das gerade heute gemacht, kein Scherz. :razz:

    Ob es eine Android App dafür gibt bezweifle ich allerdings.
     
  10. sirbender, 15.08.2011 #10
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Gut. Dazu muss der Router es

    1. unterstuetzen.
    2. man muss Admin Zugriff auf den Router haben.

    Bei mir trifft beides nicht zu.
     
  11. sirbender, 15.08.2011 #11
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Oh wirklich...das geht? Cool. Dann sollte es zumindest von der Hardware beim LGOS theoretisch keine Huerden geben. Hoffentlich gibt es bald eine App dafuer...oder es gibt eine und wir kennen sie nicht?
     
  12. sirbender, 16.08.2011 #12
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Waere schon genial wenn man den Router auf WPA2 setzen und den Handy Hotspot mit WEP setzen koennte. Ich hab noch einige Geraete die nur WEP koennen. Und dafuer kann/will ich nicht den Router komplett auf WEP umstellen. Waere daemlich.
     
  13. Raki, 16.08.2011 #13
    Raki

    Raki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Also ob das mit der LGOS Hardware so einfach funktioniert wage ich zu bezweifeln.
    Eine moderne WLAN Karte eines Laptops z.B. hat oftmals 2 - 3 Antennen und weitaus mehr Features als der kleine WLAN Chip im LGOS.
     
  14. Transporter, 16.08.2011 #14
    Transporter

    Transporter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Kann man nicht zu Hause ein zweites Wlan mit einer gebrauchten Box aufmachen, die per Kabel mit dem Router verbunden ist? So müsste am Hauptrouter nichts gebastelt werden.
    Für Windows heißt das Programm übrigens ConnectifyMe.
     
  15. linulli, 16.08.2011 #15
    linulli

    linulli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Windows 7 kann es auch von Haus aus, da sind keine extra Anwendungen nötig.

    Ich würde es auch nicht mit dem Handy versuchen. Lieber nen richtigen Router verwenden!
     
  16. Tozupi, 16.08.2011 #16
    Tozupi

    Tozupi Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hi Sirbender,

    am einfachsten ist es, wenn Du einen WLAN-Repeater als Accesspoint einrichtest. Hier muss nur mal überprüft werden, was Du momentan für einen Router als Netzzugang nutzt.

    Die Fritzboxen machen das mit links über WDS. Kann das evtl. der vorhandene Router auch? Wenn ja, einfach mal eine Box aus der Bucht für nen "Appel und 'nen Knopp" schiessen.

    Aber so wie ich das sehe hast Du keinen direkten Zugang zum Router? Ist das etwa der Hotspot vom MC-Donalds nebenan [​IMG]:rolleyes2:

    EDIT: Schau mal den hier... http://www.memoryking.de/Netzwerk/W....html?XTCsid=e1778546f4761322364470bc9c3d5ecb
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2011
  17. sirbender, 16.08.2011 #17
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Neee...ich administriere das Teil nicht. Einen Repeater will ich mir auch nicht reinstellen.

    Es geht darum mal 1-2 Stunden einen separaten Hotspot aufzubauen. Ich will temporaer ein WEP Hotspot mit den LGOS. Ich habe schon an Alternativen gedacht aber die will ich alle nicht. Wenn es mit dem LGOS nicht geht dann halt nicht.

    Vor einem Jahr wollte ich mein Handy als Webcam nutzen fuer Skype. Ich hab einen Dock und es funzt sehr gut. Fuer die 1-2 Stunden Skype im Monat will ich keine extra Webcam rumstehen. Damals gab es keine Apps dafuer. Jetzt gibt es diese. Vielleicht gibt es auch bald eine App fuer Wifi-Wifi-Hotspots.
     

Diese Seite empfehlen