1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wildfire in den Schnee gefallen - Problem?

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von IneedHelp09, 06.12.2010.

  1. IneedHelp09, 06.12.2010 #1
    IneedHelp09

    IneedHelp09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Ich kleiner Schisser brauch mal ne Bestätigung, sonst fantasier ich mir wieder einige Dinge zusammen >,>:
    Meine Handy ist mir gestern in den Schnee gefallen, habs DIREKT wieder aufgehoben und schnell den Schnee entfernt, außer nem kelien kratzer der nicht so schlimm ist , hat MEINER MEINUNG nach das Handy nichts schlimmeres abbekommen.Das Betriebssystem klappt auch ganz normal. Kann da irgendwie noch irgendwas passieren? :D:D:D
     
  2. fredalf, 06.12.2010 #2
    fredalf

    fredalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Wenn keine Feuchtigkeit eingedrungen ist, sollte eigentlich Nichts weiter passieren ........
     
  3. HTC1, 06.12.2010 #3
    HTC1

    HTC1 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Phone:
    Nexus 5x (Google Pixel bestellt)
    Wenn ein Handy mit Wasser/Feuchtigkeit in Berührung kommt, direkt Akku entnehmen, soweit es geht das Handy zerlegen und an einem trockenen Ort für ein paar Tage zum trocknen legen.
    So ist man immer auf der sicheren Seite ;)
     
  4. GriLLeh, 06.12.2010 #4
    GriLLeh

    GriLLeh Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hi
    HTC1 entschärfend: Da offensichtlich kein Wasser/Schnee eingedrungen ist, kannst Du Dir eine intensivere zerlege - Prozedur sparen.
    Wenn Du wirklich sichergehen willst, Akku raus und zwei Tage in die Nähe der Zentralheizung.
    Gruß und *zirp*
    GriLLe
    --
    SEAT steht für Sicherheit. Auf jedem Flugzeugsitz steht "LIFE VEST UNDER YOUR SEAT"
     
  5. IneedHelp09, 06.12.2010 #5
    IneedHelp09

    IneedHelp09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Naja, ich hab auch direkt dort nachgeguckt als der akku ist trocken... naja ich lass den mal so ist ja schon nen Tag her und wenn bisher nichts passiert ist sollte auch weiteres nicht folgen...
    Akku läd auch ganz normal auf, Kamera gehts auch gut,,,
     
  6. IneedHelp09, 06.12.2010 #6
    IneedHelp09

    IneedHelp09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Wollte einfach wissen wie viel die heuten Smartphones an feuchtigkeit vertragen..
     
  7. IneedHelp09, 06.12.2010 #7
    IneedHelp09

    IneedHelp09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Um meine Frage zu erklären: Mein letzes Handy ist nach 3 MOnaten durch einen Wasserschaden kaputt gegangen(Ins Wasser reingefallen),,, Darum habe ich auch so überreagiert.
     
  8. MotoMaster, 06.12.2010 #8
    MotoMaster

    MotoMaster Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Och ich schmeiss mein Defy öfters in den Schnee :laugh:
     
  9. GriLLeh, 07.12.2010 #9
    GriLLeh

    GriLLeh Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hi
    ist ungleich
    Der Aggregatzustand macht den Unterschied. Wasser dringt eben mal sofort ein, Schnee bleibt auf der Oberfläche - solange er nicht schmilzt.
    Gruß und *zirp*
    GriLLe
    --
    SEAT steht für Sicherheit. Auf jedem Flugzeugsitz steht "LIFE VEST UNDER YOUR SEAT"
     
  10. IneedHelp09, 08.12.2010 #10
    IneedHelp09

    IneedHelp09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Mich würd mal interessieren wie lange so ein Defy im Wasser überleben kann... :D
     
  11. GriLLeh, 08.12.2010 #11
    GriLLeh

    GriLLeh Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hi
    No-Na-Antwort: Solange, bis das Wasser auf die Elektronik trifft und dort Leitungen verbindet, die das nicht mögen:glare:. Die Elektronik verhält sich da ziemlich Wasserscheu. Du willst eine Zeitangabe? Das hängt von einigen Faktoren ab, da möchte ich Dich an eine Experimentierbörse wie Galileo verweisen.
    Gruß und *zirp*
    GriLLe
    --
    SEAT steht für Sicherheit. Auf jedem Flugzeugsitz steht "LIFE VEST UNDER YOUR SEAT"
     
  12. HTC1, 08.12.2010 #12
    HTC1

    HTC1 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Phone:
    Nexus 5x (Google Pixel bestellt)
    So ein Hard-Core Test wäre wirklich mal interessant.
     

Diese Seite empfehlen