1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wildfire komplett in Ausgangszustand.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von Furyx, 29.08.2011.

  1. Furyx, 29.08.2011 #1
    Furyx

    Furyx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo
    Ich hab ein Wildfire von Vodafone.
    Diese wurde debrandet und danach auf Froyo gebracht (Hboot 1.00.1001).
    Da es jetzt nach einem Jahr Software S-OFF gesetzt werden kann habe ich dies gemacht und ClockworkRevovery geflasht um dann CM7 NB zu flashen.
    Nun meine Frage wie komme ich wieder auf originalen Hboot, ROM und S-ON? Meine Daten auf dem Handy sind in dem Fall egal.
     
  2. Pearli, 29.08.2011 #2
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    wenn du die Forensuche benutzt hättest, würdest du dazu zig-tausend themen finden. aber ok. Du musst ersteinmal ein RUU Flaschen. Danach solltest du mit folgender anleitung wieder die neue HBOOT version bekommen, die kein S-OFF mehr hat:
    [Q] Overwriting AlphaRev X Boot with Stock HBOOT - xda-developers

    Das ist zwar auf english, die schritte sollten aber verständlich sein. Danach hast du dein telefon wieder normal auf werk
     
  3. Furyx, 29.08.2011 #3
    Furyx

    Furyx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hab jetzt RUU_Buzz_Vodafone_DE_1.25.162.1_F_Radio_13.45.55.24H_3.35.15.31_SF_release_150710_signed
    geflasht. Nun komme wenn ich jetzt Vol. down und Power on drücke und danach auf Recovery gehe sehe ich nur einen schwarzen Bildschirm mit einem Handy und einem Roten Ausrufezeichen in einem roten Dreieck.
    Beim Booten erscheint das Vodafonesymbol aber der Vodafoneschriftzug darunter bleibt total verschwommen so als fehlt ein Teil der Animation.

    Was ich bei der Anleitung nicht verstehe ist wie extrahiere ich aus einer RUU ein rom.zip bzw eine hbboot.nb0 ?
     
  4. Pearli, 29.08.2011 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hmm. Nah einem ruu hat du ja auch kein recovery mehr.kannst du aber nachFlashen. du öffnest einfach die Rom.zip und ziehst da die Datei raus. Sollte aber auch in einem ota Rom drin sein.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Furyx, 29.08.2011 #5
    Furyx

    Furyx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Welche rom.zip?
    Ich hab nur eine RUU.exe...
    Das OTA "OTA_Buzz_Froyo_Vodafone_DE_2.24.162.1-1.25.162.1_P_release_161237ks3aidqnfe2oswco.zip"
    hab ich auch noch.
     
  6. Pearli, 30.08.2011 #6
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hat u mal versucht das ota mit winrar oder ähnlichem zu öffnen? Da findest du dann die Datei. Und die Rom.zip findest du im Thermo Ordner wenn du dir ruu ausgeführt hast.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. DerDaNnY, 27.09.2011 #7
    DerDaNnY

    DerDaNnY Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.06.2011
    der link den du gepostet hast zeit wie ich von s-on auf s-off gehe.... aber geht das auch andersrum? ich brauche das s-on wieder!
     
  8. Pearli, 28.09.2011 #8
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Weder ich noch sonstwer übernimmt Haftung für Schäden am Telefon oder an der Software.
    Die Benutzung der Anleitung erfolgt daher auf eigene Gefahr.

    Funktion NICHT von mir getestet.

    Vor dem S-ON setzen, sollte man auf eine Stock Firmware zurückgehen, da ich nicht weiß, ob es danach noch möglich ist (sollte man ein Custom Rom oben haben)

    EDIT:
    HBOOT.nb0 angefügt. Gefunden bei XDA Dev. Keine Haftung und Dank an DeCex

    Vorbereitung:
    VORSICHT: Du bist gerade im Begriff, dein Handy wieder S-ON zu setzen. Damit kannst du danach weder ein neues Recovery flashen, noch Custom Roms installieren. Die Möglichkeit, nachträglich dein Android OS zu rooten fällt damit auch weg. Dieser Schritt sollte gut überlegt sein und nur bei Reperatur-Fällen oder Verkäufen getätigt werden.

    Was brauche ich alles?

    • Ersteinmal die Datei aus dem Anhang oder eine RUU.exe (2.2.4 WWE HTC)
    • Ein HTC Gerät (dafür natürlich die RUU anpassen. Solltest du kein Wildfire haben (Wildfire S ist ein anderes) kannst du natürlich NICHT die Datei aus dem Anhang nehmen.
    • Ein USB Kabel und
    • einen PC mit den aktuellen HTC Treibern
    • stell sicher, das HTC Sync deinstalliert ist!!!
    • fastboot.exe mit adb dateien

    1. Wenn du das RUU hast (entfällt bei download des Anhanges):

    • Öffne die .exe
    • Lass sie bis zum ersten Schritt laden und schieb sie zur Seite (NICHT schließen)
    • nun öffnest du die ausführenzeile (bei WIN7 in der startmenü-suchenzeile) und gibst dort %TEMP% ein
    • Jetzt suchst du nach "rom.zip" (ohne "") mit der suchfunktion
    • Diese Datei kopierst oder verschiebst du auf den Desktop
    • nun öffnest du diese und suchst eine Datei namens hboot_xxxx_1.01.0002_xxxxxx.nb0
    • Diese Datei ziehst du aus dem Ordner raus auf den Desktop oder gleich in den fastboot (da wo die fastboot.exe liegt) Ordner
    2. Zum s-on setzen:


    • Um dein Handy nun wieder auf eine Stock-HBOOT version zu setzen (und damit s-on), musst du es in den Fastboot-modus starten
    • dann öffnest du ein cmd Fenster, indem du im ausführen feld (bei WIN7 die suchenzeile im Startmenü) "cmd" (ohne "") eingibst.
    • nun wechselst du in deinen Ordner, wo du deine fastboot.exe und die AdbWinxx.dll Dateien hast
    • dein handy schließt du nun an deinen PC an (es sollte nun "Fastboot USB" dort stehen)
    • in das Komandofeld gibst du nun ein:
    Code:
    fastboot flash hboot hboot_dein_datei_name.nb0
    (Es empfielt sich den dateinamen zu kopieren und dann mit rechtsklick --> Einfügen einzufügen (strg + v funktioniert hier nicht))
    • nun sollte er arbeiten und das neue HBOOT flashen.
      Er sollte anzeigen:
      Wenn nicht, dann Rechtschreibung prüfen, oder Fehler hier posten
    • Fertig, du hast nun wieder ein STOCK HBOOT auf deinem Handy

    3. Alternativ (aber nicht getestet und nicht 100% sicher ob es funktioniert):

    • Downloade dir die OTA WWE HTC Rom.zip
    • Ziehe die Datei auf deine SD Karte
    • starte ins Recovery
    • Wähle install zip from SD Card --> Choose Zip from SD Card --> die OTA.zip
    • Yes - Install
    • Warten bis er fertig ist
    _________________________________________________________________________

    Ich hoffe ich konnte helfen. Wie ja oben beschrieben habe ich es nie ausprobiert und werde es mir auch nicht antun, da ich fast täglich S-OFF benötige.
    Anleitung by me ^^
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
  9. Pearli, 28.09.2011 #9
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Nein, das ist so nicht gnz korrekt. Er beschreibt es oben zwar, liefert aber weiter unten in seinem beitrag den entscheidenen Hinweis :tongue:
     
    DerDaNnY bedankt sich.
  10. DerDaNnY, 03.10.2011 #10
    DerDaNnY

    DerDaNnY Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Danke Adria für den Hinweis!

    In deinem Post über das S-On setzen steht dass ich die hboot version NICHT hernehmen darf wenn ich ein WILDFIRE habe. Welche hboot version empfiehlst du mir denn da am besten?

    lg

    Danny
     
  11. Pearli, 03.10.2011 #11
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Die HBOOT version nicht hernemen??
     
  12. KingAfro, 07.10.2011 #12
    KingAfro

    KingAfro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    moin woher bekomme ich die orginal ota...
    hab da gerade noch gegoogelt leider nix gefunden...
    mein Wildfire noch im orginal zustand hat sich gestern abgeschossen...
    ist beim navigieren auf der autofahrt eingefroren. wollte es neustarten... das tat es dann plötzlich von allein (nur in die hand genommen noch nix gedrückt) und seit dem sehe ich nur das logo hör den start ton und dann wirds kurz schwarz und alles wieder von vorne... einschicken dauert mir zulang ausser ihr sagt mir jetzt das man das nach vollziehen kann das ich mir selber die orginal software versucht habe draufzuspielen...
     
  13. Pearli, 07.10.2011 #13
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    ???
    Wieso sollte sich denn ein (ich nehme an S-ON) Gerät in den Bootloop hängen?? Hast du irgendwie versucht, etwas zu werklen an dem ding?
    Generell ist es da sicherer, es einzuschicken, aber du kannst auch gern ein RUU nehmen, was dir dein wildfire wieder "neu intalliert", wobei alle Daten weg sind und du alles neu einstellen musst.
    Zu finden sind die RUU's bei Shipped ROMs unter der Kategorie buzz. Ein OTA wird dir da nicht helfen ;)


    Greetings
     
    KingAfro bedankt sich.
  14. KingAfro, 07.10.2011 #14
    KingAfro

    KingAfro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Mag mir einer in zwei kurzen sätzen sagen welches file ich brauch und was ich wie mache?

    mit dem runterladen der datei und auf die sd karte schieben und dann im bootmenu recovery oder ist es gar doch so einfach?

    danke für weiter tips...
     
  15. KingAfro, 07.10.2011 #15
    KingAfro

    KingAfro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    ach so die antworten auf die frage...
    ne hab noch nix dran gemacht... war mit navigon im auto unterwegs... und dann ist es eingefroren wollte es neustarten habs handy in die hand genommen und schwupps hat es das selber gemacht... und seite dem geht nix mehr...
    es handelt sich um ein nicht gebrandetes HTC Wildfire
    Buzz PVT Ship S-ON
    HBOOT-1.01.0001

    und ideen?
     
  16. SpikeDroid, 09.10.2011 #16
    SpikeDroid

    SpikeDroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    c:\flash>fastboot flash hboot hboot_7225_0.80.0004_100610.nb0
    sending 'hboot' (512 KB)... OKAY
    writing 'hboot'... INFOimage update is bypassed!
    OKAY

    diese meldung bekomme ich. ändern tut sich nichts
     
  17. Pearli, 10.10.2011 #17
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hmm. Könnte daran liegen, das du eine höhere hboot version hast und dadurch ein update nicht notwendig ist. Ich werde mal heute abend sehen, was ich machen kann ;)

    Wenn du einmal versuchen könntest BEVOR du die hboot datei nb0 flasht folgenden fastboot befehl auszuführen, soll es gehen:
    Code:
    fastboot oem mb 9C068490 1 30
    Wie immer keine haftung. Den hboot zu flashen sollte mit vorsicht zu genießen sein. Ein fehler und dein handy ist ein briefbeschwerer.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2011
  18. Pearli, 17.10.2011 #18
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Also da hier ja nichts mehr kommt und ich mir zu 99,9% sicher bin, dass man noch fastboot oem mb 9C068490 1 30 vorher ausführen muss, würde ich einen mod bitten, dass in meinem HowTo zu ändern und es ggf. auch einzeln in ein geschlossenes Thema zu verfrachten, da es wahrscheinlich öfter vorkommen wird, dass einige ihr wilfire verkaufen wollen und dadurch wieder S-ON benötigen :)

    Greetings und Danke
     
    viruzMJ bedankt sich.
  19. whellmuth, 23.11.2011 #19
    whellmuth

    whellmuth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Ok hier mein Problem.
    Ich habe ein Wildfire mit Vodafone Branding, was ich auch alles weg bekommen habe und es auch s-off gesetzt habe und es läuft auch noch aber...
    Ich habe einfach ein RUU_Buzz_Froyo_HTC_WWE_2.22.405.1_Radio_13.55.55.24H_3.35.20.10_release_160191_signed.exe installliert was auch ohne weiters ging , da ich wieder ein Normales rom haben wollte da ich ein paar funktionen vermist habe.
    beim starten komme ich auf den normalen bildschirm aber ich kann keine Themen mehr einstellen ich habe immer einen lehren Bildschirm und Wallpaper gibt es auch keine und wen ich Instalation mache bzw diese konfiguration dan kommt garnichts also das ist alles nicht mehr so richtig ?????

    ich habe HBOOT-6.01.1002 mit Revolutionary und s-off kann also noch Roms installieren.

    gibt es jetzt eine möglichkeit, das Handy wieder in den Urzustand zurück zu setzen so das auch der Bootloader normal ist und von mir aus auch wieder das Vodafonee Branding drauf ist oder geht das nicht mehr ???????


    Bitte helft mir
     
  20. Pearli, 24.11.2011 #20
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011

    ???? Erklär das bitte mal genauer :sleep:


    Und man kann es zurückssetzen. da gibbet aber ne menge themen hiezu im forum. ich kann dir mal eines rausscuehn

    EDIT:
    wichtig sind dabei die beiträge (aber mal das komplette thema lesen:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ire-komplett-ausgangszustand.html#post2034107
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...e-komplett-ausgangszustand-2.html#post2089926
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011

Diese Seite empfehlen