1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wildfire mit 2.2.1 rooten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von L-Jay, 22.07.2011.

  1. L-Jay, 22.07.2011 #1
    L-Jay

    L-Jay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Ich hatte mich schonmal vor nem halben Jahr mit dem Thema rooten beschäftigt. Damals hatte ich Firmware Version 2.1 und der Root mit unrevoked hatte geklappt. Aber Dummerweise kam ich erst Wochen danach auf die Idee, mein Branding zu entfernen.
    Dabei spielte ich Froyo auf und merkte, dass damit der Root futsch ist.

    Aber wenn ich es richtig mitbekommen habe, gibt es mittlerweile doch schon neue Möglichkeiten, auf dem Wildfire Root zu installieren.
    Hab mir da so einiges darüber hier im Forum durchgelesen und versteh leider nicht, was es mit dem S-Off/On auf sich hat. Kann mir einer sagen, was das ist und mit welchem aktuellen Tutorial ich jetzt am besten wieder zum Root kommen kann?

    Würde mich sehr über eure Hilfe freuen :)

    LG L-Jay
     
  2. Pearli, 22.07.2011 #2
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
  3. L-Jay, 22.07.2011 #3
    L-Jay

    L-Jay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Woran erkenne ich, welche HBOOT Version sich auf meinem Handy befindet?

    LG
     
  4. Pearli, 22.07.2011 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Du schaltest dein Telefon aus, drückst die leiser taste und hälst diese. Dabei drückst du die power on taste bis ein Screen erscheint. Da steht dann oben irgendwas mit S-ON hinten und darunter die HBOOT version.

    Greetings
     
  5. donnerbiber, 24.07.2011 #5
    donnerbiber

    donnerbiber Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2010
    hallo,

    möchte keinen neuen thread eröffnen, da ich die selbe frage habe.
    ich möchte erst einmal nur root-rechte, damit ich z.b. titanium backup benutzen kann, um meine gesamten daten zu sichern. ich habe mir das tutorial, um auf cm7 mit s-off zu kommen, durchgelesen, aber mir erschliesst sich nicht, welcher schritt für root-rechte nötig ist.
    ich kann doch das stock-rom mit root-rechten besitzen, oder nicht? ich hoffe auch, dass dieses funktioniert ohne das ich das stock-rom auf 2.1 downgraden muss.

    zur info:
    android 2.2.1
    s-on, HBOOT 1.01.0001
    radio 3.35.20.10

    vielen dank schon einmal fürs lesen und ggf. helfen
     
  6. JohnDorian, 25.07.2011 #6
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
  7. Pearli, 25.07.2011 #7
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Vieleicht sollte das Tut verbessert werden:

    "Gehe auf AlphaRevX.nl und klicke unter Downloads auf "Download for Windows"."

    Das müsste vieleicht die Adresse AlphaRev X - Make it your phone sein ;)


    Und ein downgrade ist nciht nötig. meines wissens nach reicht es dann, wenn du dir die App GingerBreak irgendwo runterladest und damit auch dein FroYo rooten kannst. hat bei mir 1a geklappt.

    Bei fragen helfe ich auch gern per PN
     
  8. donnerbiber, 28.07.2011 #8
    donnerbiber

    donnerbiber Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2010
    ok, s-off hat funktioniert.

    allerdings fragte er mich am pc, ob ich clockwork recovery installieren möchte und als ich dies bestätigte, schloss sich das fenster, also keine ahnung, ob er das tat oder nicht. im bootloader(?) steht jetzt alpharevx, s-off und eine komische hboot-version ( 6...., oder sowas).

    nun gut, habe dann gingerbreak 1.2 installiert (,das übrigens nicht im market zu finden ist). das hat nicht funktioniert.

    beim starten sagt er, dass die sd-karte gemountet sein soll, bedeutet dies am pc gemountet oder, dass sie eingelegt ist und man darauf zugreifen kann?
    wenn man nämlich den vorgang root startet bekommt man kurz danach eine meldung in der status bar, dass die sd-karte nun entfernt werden kann.
     
  9. jenso77, 28.07.2011 #9
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo zusammen,

    ich wollte jetzt auch mal das Wildfire meiner Freundin rooten aber so ganz traue ich mich da nicht ran.
    Habe selber schon mein Desire gerootet was wunderbar geklappt hat aber ich habe beim Wildfire noch einige Fragen ob hoffe ihr könnt mir diese beantworten.

    1. In der Anleitung steht das man das Wildfire downgraden muss. Gehen dann alle Apps und Einstellungen wieder verloren? Beim rooten meines Desires ging nichts verloren.
    2. Wenn ich den downgrade gemacht habe kann ich dann wieder updaten? Wahrscheinlich nicht, oder?

    Wir wollen nämlich kein ROM aufspielen sondern einfach nur rooten um Apps wie Autostarts oder AutoKiller Memory Optimizer laufen zu lassen.

    Wäre schön wenn mir einer meine Fragen beantworten kann.
     
  10. Pearli, 28.07.2011 #10
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hmm, das kommt darauf an, welche HBOOT version du hast. Und welche Android Version auf dem Handy ist.
    HBOOT Version auslesen: telefon ausschalten --> volume down drücken und gleichzeitig die powertaste --> oben steht die HBOOT version

    Android-Version: unter einstellungen unten auf Telefon-Info --> Software-Informationen

    Wenn du dein handy einfach nur rooten willst und du die richtigen vorraussetzungen erfüllst, sollten alle daten noch da sein ;)

    @donnerbiber
    du hättest ersteinmal y eintippen müssen, damit du sozusagen Ja sagst. Dann installiert der das auch ordnungsgemäß ;)
    Die SD-Karte muss eingelegt sein und danach musst du GingerBreak starten. Es sollte ein Fehler kommen und dieser sagt aus, das du das Telefon ausschalten sollst, um zu sehen ob du ROOT rechte hast.
     
  11. donnerbiber, 28.07.2011 #11
    donnerbiber

    donnerbiber Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2010
    natürlich habe ich "y" eingegeben, bevor ich mit enter bestätigt habe. ;)

    den fehler bei gingerbreak hatte ich auch, aber keine root-rechte, nach dem rebooten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
  12. Pearli, 28.07.2011 #12
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    hmm, bei mir hat es geklappt. aber wenn du ne neue rom hochhaust kanns eh sien, dass du neu rooten musst. da müsste es gehen (cm 7 is gerootet)
     
  13. jenso77, 29.07.2011 #13
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Also das rooten hat ohne Datenverlust geklappt aber meine Freundin hat mir dann gesagt "ganz oder gar nicht".
    Naja, dann habe ich gleich noch Cyanogen aufgespielt und nun ist sie zufrieden :w00t00:

    Hat alles wunderbar geklappt und wenn ich meiner Freundin glauben kann dann läuft es jetzt besser wie das Original :drool:
     
  14. Pearli, 30.07.2011 #14
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    vieleicht solltest du bei ihr dann auch mal das "rooten" versuchen :p
    läuft dann vieleicht auch besser als zuvor :D :D :D
     
  15. jenso77, 30.07.2011 #15
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Wäre mal ne Idee :w00t00:
     
  16. Montytroy, 02.08.2011 #16
    Montytroy

    Montytroy Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    ich hab da auch noch eine frage. hatte CM7 drauf, was aber ständig zu wilden abstürzen stillständen und so weiter geführt hat. binn nun wieder auf 2.2 zurück.
    S-off
    HBoot 6.01.1002
    clockwork recovery hat auch funktioniert..
    unrevoked wirft immernoch den alten fehler "is your firmware too new?" aus
    dennoch kann ich rootapps wie cpu takten und so nicht nutzen.. überseh ich was?

    okay ich glaube ich hab was übersehen... ich MUSS erst auf 2.1 runter, rooten und kann dann wieder auf 2.2? seh ich das richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2011
  17. ivbvpcvoelk, 02.08.2011 #17
    ivbvpcvoelk

    ivbvpcvoelk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Ja mit fastboot,suche Google,oder im Forum

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen